Skip to Content

<

Lost Place "Hibbe"

A cache by Welzbachteufel Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/14/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Im Moment ist die Brücke eingezäunt wegen Aufräumungs-/ bzw Bauarbeiten. Deshalb ist es ratsam, nicht unbedingt dann dorthin zu gehen, wenn gearbeitet wird. Der Bauzaun hat allerdings offene Stellen :-)

Bitte unten "Hinweis in eigener Sache" beachten!




Jeder hat schon mal etwas von der "Brücke von Remagen", der Ludendorffbrücke, gehört. Aber Wenige wissen, dass diese zur Vorbereitung auf den 1. Weltkrieg gebaute Brücke ein Gegenstück zwischen Bingen-Kempten und Rüdesheim hatte. Dort sind die Trümmer der 1945 von der deutschen Wehrmacht gesprengten Brücke heute noch zu sehen. Jeder, der mit dem Auto aus Richtung Wiesbaden nach Rüdesheim kommt, fährt unter einem ihrer Bögen durch. Auf der linksrheinischen Seite ist der Campingplatz „Bauer Schorsch“, der unmittelbar an die Brücke stößt, über die rheinhessischen Grenzen hinaus für rustikales Essen und fröhliche Geselligkeit ein Begriff. Direkt an der Wasserkante lässt es sich dort sehr gut aushalten.



Sowohl die Ludendorff-, wie auch die Hindenburgbrücke, waren für die Versorgung der Westfront gedacht. Die Hindenburgbrücke verfügte neben zwei Eisenbahngleisen über je einen Fußweg an den Außenseiten.





Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache:

Wir fordern niemanden auf, diesen Cache zu suchen. Wer dies trotzdem macht, dem sollte bewusst sein, dass er das Versteck aus eigenem Antrieb, aus eigenem Willen und in eigener Verantwortung sucht. Es ist in keinster Weise notwendig, sich irgendwelchen Gefahren auszusetzen. Der Cache liegt so, dass keine Kanten, Klippen oder Überhänge betreten werden müssen. Dies sollte auch aus Gründen der „schöneren Aussicht“ o.ä. vermieden werden. Kinder sollten „angeleint“ werden bzw. unter besonderer Aufsicht stehen. Jeder Cacher sollte sich vor Ort über die örtlichen Begebenheiten, Gesetze und Bestimmungen informieren und dann entscheiden, ob er die Dose suchen will. Es ist zudem ratsam, den Cache nicht nachts zu suchen!





Danke, eine gute Suche und eine schöne Zeit.

PS: Das Bild "Hindenburgbrücke 1920-1930" stammt von der HP www.juergen-koerner.de. Vielen Dank für die Überlassung!

Additional Hints (Decrypt)

hagre Fgrvacynggr - avpug na Xnagra, Xyvccra, Üoreuäatra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

959 Logged Visits

Found it 904     Didn't find it 18     Write note 18     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 7     

View Logbook | View the Image Gallery of 109 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.