Skip to Content

This cache has been archived.

G-e-c-k-o-s: Nun ist es leider soweit. Da dort schon wieder eingebrochen wurde (keine Geocacher) wird der Cache dicht gemacht. Tut uns leid, ist aber besser so. http://www.frankenpost.de/nachrichten/na...43,1373942

More
<

INVASION 3 - Real Water?

A cache by G-e-c-k-o-s Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/29/2008
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bonuscache von Invasion 1 - The Cause. Nur durch das Lösen von Zusatzaufgaben von Invasion 1 - The Cause ist dieser Cache findbar. An richtige Ausrüstung denken!

Nightcacheliste GC-Franken


Invasion Serie

STATUSBERICHT S.A.V.V.

Die von unserer GEO-Überwachungseinheit festgestellte Schwankung in der Materie-Antimaterie-Dekohärenz konnte durch die hinzugezogene astrophysikalische Spezialeinheit auch in anderen Sonnensystemen festgestellt werden.

Zeitgleich traten massive Energiefluktuationen auf die wir ausserhalb des lokalen Schwarzschild-Radius feststellen konnten. Auch hier handelt es sich wiederum um lokal begrenzte Erscheinungen, die nur in in der Nähe einzelner Sterne gemessen werden konnten. Zusätzlich variierte die Stärke der Schwankung von System zu System. Zur Zeit sind uns aber die betreffenden Sterne nicht bekannt. Wer oder was diese Schwankungen verursacht hat ist ebenfalls immer noch nicht geklärt.

Ordell hat aber im Zielgebiet mehrere Messeiheiten plaziert, die uns eventuell genaueres über die Herkunft und die Lokalisation sagen könnten. Da Ordell aber verstorben ist, und somit seine Informationen nicht mehr Übertragen konnte, fehlen zum gegenwärtigen Zeitpunkt sämtliche Datensätze die von den Messeinheiten aufgezeichnet wurden. Aus den genauen Orten der gemessenen Schwankungen im interstellarem Raum ließe sich die genaue Stelle der Schwankung hier auf der Erde ermitteln. Dies wäre für unser weiters Vorgehen von enormer Wichtigkeit.

 

Ihr Auftrag  

Lösen Sie alle nötigen Aufgaben während ihrer Mission "The Cause". Sie können diese Mission nur in Verbindung mit der Mission "The Cause" erfolgreich beenden.

 

Caution / Warnung:

Da durch die starke Erschütterung das Gelände und Gebäude in Mitleidenschaft gezogen worden sein könnten besteht für sie höchste Gefahr. Es erscheint aber trotz alledem unerlässlich innerhalb der Bauwerke zu suchen. Achten sie auf ungewöhnliche Zeichen, bleiben sie unentdeckt. Besonders vor eventuell verbleibenden müssen sie verborgen bleiben. Andernfalls könnte es zu für sie tödlichen Auseinandersetzungen kommen.

Achten Sie auf die Überwachungsposten (Code Muggels).

 

Hinweis:

Beschaffen sie sich für diese Mission die dringend benötigte Ausrüstung
(manches nötig, manches optional):

- gute Taschenlampen mit ausreichend Batterien

- Stift und Papier

- Verpflegung :) (optional)

- Digicam (optional)

- Schlauchboot !

 

Invasion

Dieser Cache ist Teil einer Serie. Sie beinhaltet folgende Caches:

INVASION 1 - The Cause [Multicache]

INVASION 2 - The Antidote [Multicache]

INVASION 3 - Real Water? [Mystery]

INVASION 4 - Shutdown [Mystery]

 

 

Mach mit!
Zur Webseite

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.