Skip to Content

<

Alpbachschlucht

A cache by Berner Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/24/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




Die knallrote Brücke über die Alpbachschlucht ist schon vom Dorfkern aus deutlich sichtbar.
Der tosende Wasserfall stürzt ins Tal, die Wucht der Natur ist förmlich spürbar.

Die Geschichte:
Um die Jahrhundertwende blühte der Tourismus in der Region Meiringen-Hasliberg. Ein beliebtes Ausflugsziel war die Alpbachschlucht.
Die Gebrüder Zenger erschlossen damals die Schlucht als einen Promenadenweg, vergleichbar mit der Aare- und der Rosenlauischlucht.
Während und nach dem zweiten Weltkrieg konnten die Mittel für den Unterhalt nicht mehr aufgebracht werden, die Brücke verlotterte,
die Anlage zerfiel und der Weg wurde gesperrt.

Die Schlucht wird nur bergwärts begangen. Engpässe und Höhenunterschiede werden mit Kunstbauten wie Mauern und Treppen überwunden.
Der Pfad führt über meist natürliche Felsbänder gut 40 Minuten die Schlucht empor. Ein Erlebnis für Alt und Jung.
Beim Ausgang des Felspfades kommen mehrere Wanderwege zusammen, welche wieder zurück ins Tal führen.

Der Weg führt von der Talstation der Meiringen-Hasliberg-Bahnen zehn Gehminuten den Berg aufwärts,
dann rund 200 Meter Richtung Schluchteingang.

Gute Schuhe, Trittsicherheit, Schwindelfrei sollte man sein.
Durch die ganze Schlucht führt ein Stahlseil.
Die Kinder kann man an ein Seil nehmen, dann ist man auf der sicheren Seite.
Im Winter
und bei nassem Wetter sollte die Schlucht nicht begangen werden.
(Vereisung, Rutschgefahr bei Nässe, tödliche Absturzgefahr)


Jeder begeht die Schlucht auf eigens Risiko!

Siehe Foto: Felspfad

Parkplatz bei der Luftseilbahn

Alpbachschlucht

Start:

46°43.671
008°11.580

A= Nimm die Höhe _ _ _

B= Minuten bis zur P..P.._ _ _

Kaverne/Wintersperre, Höhe ca.720m :

46°43.A + 168
8° 11.B + 358

C= Blick auf Meiringen, ca. _ _ _ _

D= Beim Wasserfall, _ _ _ _

E= Kaverne, Aufnahme _ _ _ _

Final:

46° 43. 4.Ziffer E – 2 / 2 .Ziffer E / 2.Ziffer C-1
008° 11. 2.Ziffer D -1 / 3.Ziffer C +6 / 4. Ziffer D+1

Bitte nirgends in den Trockenmauern suchen!

Viel Spass und seit vorsichtig






Additional Hints (Decrypt)

Svany: erpugf qrf Jrtrf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

211 Logged Visits

Found it 200     Didn't find it 5     Write note 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 120 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.