Skip to Content

This cache has been archived.

mastba: Das war es hier jetzt leider. Nachdem der Cache diverse male gemuggelt wurde, ist jetzt mal wieder alles weg. Es macht einfach keinen Sinn, die Dose zu ersetzen.

More
<

Der Schlagbaum

A cache by mastba Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/15/2008
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Schlagbaum

Nach 300 gefundenen Caches ist dies nun unser erster eigener Cache und er soll darum auch bei uns im Dorf platziert werden.Wir haben hierfür auch ein wenig gebastelt, denn wir haben ja mittlerweile auch schon viele schöne Varianten gesehen.

Barsbüttel ist ja immer für eine Schlagzeile gut und so beschäftigt auch das Thema „Schlagbaum“ schon seit geraumer Zeit unsere Presse.
Denn wenn andernorts auch die Grenzen fallen, so wollen doch unsere Politiker lieber Grenzen in Form von Schlagbäumen errichten. So geschehen am Rähnwischredder.
Dies ist nicht mehr als ein asphaltierter Feldweg, der im Norden von Barsbüttel durch die Feldmark verläuft. Spaziergänger, Radfahrer, Hundehalter, Jogger und Nordic-Walkingfans nutzen diesen Weg. Für den normalen Autoverkehr ist diese Straße eigentlich gesperrt, nur die ortsansässigen Landwirte dürfen dort fahren.
Da trotz Verbot immer mal wieder Autos und LKW diesen Weg nutzten, um den Ort zu umfahren, musste eine Schranke her, die von den Bauern der 4 angrenzenden Höfe per Funk geöffnet werden kann.
Im Juni 2006 wurde für 18.000,- € erstmals der Schlagbaum errichtet. Knapp 2 Monate später war er zum ersten Mal kaputt, die Stromkabel waren zerschnitten. Danach wurde der Schaltkasten aufgebrochen. Die Instandsetzung dauerte lange und kostete die Gemeinde 5.500,-€. Erst seit Januar 2008 war die Schranke wieder funktionstüchtig.
Die Schranke wurde wieder demoliert. Diesmal mit roher Gewalt. Der Schlagbaum wurde soweit verbogen, dass er abbrach. Die Täter nahmen den Schlagbaum dann auch gleich als Souvenier mit. Ein neuer Schlagbaum ist inzwischen wieder montiert. Kosten hierfür 800,-€.
Bleibt die Frage, wie lange er diesmal hält, denn heute, als wir den Cache platzierten, war die Schranke zumindest schon wieder dauerhaft oben ;)
Insofern haben wir den Cache auch nicht direkt an der Schranke versteckt. Er befindet sich allerdings in unmittelbarer Nähe, man muss sich aber etwas recken.

Parken kann man nicht direkt beim Cache,denn ihr wisst ja, dort ist nur landwirtschaftlicher Verkehr erlaubt;)Im Umkreis von 200m gibt es aber genügend Parkmöglichkeiten.

Inhalt
Logbuch und Bleistift
Erstfinderbonbon
Coin

Additional Hints (Decrypt)

Nhs qvr vaarera Jregr xbzzg rf na

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

258 Logged Visits

Found it 237     Didn't find it 5     Write note 13     Archive 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 8 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.