Skip to Content

Traditional Geocache

Südend 6 - Grenzstein 147

A cache by gcra~ Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/21/2008
In Bayern, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Diese Tour wird Ihnen präsentiert von Knigge77, BY-Pega, cambocacher, jurii, alpenduo, burgbergfamily, Helli79 [ geocaching rindviecher allgaeu ]


Luftaufnahme vom Haldenwanger Eck


Die Südend-Tour bringt euch an die Südspitze Deutschlands, durch das Stillachtal an das Haldenwanger Eck an der Grenze Bayern - Tirol - Vorarlberg. Es ist eine Schönwettertour für den Sommer oder den Herbst und führt euch einen Nordhang hinauf auf über 1800 Meter Höhe. Hier ist also für die meiste Zeit des Jahres mit (zumindest etwas) Schnee zu rechnen. Als diese Runde gelegt wurde, war gerade Sommeranfang und an einigen Stellen lagen große Altschneefelder über den Weg.

Benötigt werden: (evtl. ein) Fahrrad, Bergschuhe, Essen & Getränke, eine einigermaßen gute Kondition und ein Stift.

Wir empfehlen, die Tour mit dem Fahrrad und zu Fuß zu machen, nur zu Fuß ist es ganz schön weit. Wer mit dem Zug nach Oberstdorf kommt, muss vom Bahnhof aus losradeln (das ist aber nicht so schlimm, weil da noch flach). Autofahrer können am (kostenpflichtigen) Parkplatz Fellhornbahn parken (weiter dürft ihr mit dem Auto nicht fahren). Hobbyradler sollten ihre Drahtesel bei der unteren Biber-Alm abstellen, engagierte Radsportler können bis zur Speicherhütte fahren, aber dahin wird es dann schon richtig steil. Danach ist nur noch ein sehr schmaler und oftmals sehr matschiger Weg vorhanden. Geklettert werden muss nicht, aber etwas Trittsicherheit ist schon erforderlich. Geht nicht allein, denn am letzten Teil des Weges werdet ihr kaum anderen Menschen begegnen.

Die Wege müssen und dürfen nicht verlassen werden, bitte macht keine Pflanzen kaputt und versucht, keinen Lärm zu machen, um die Tiere nicht zu stören.


Grenzstein 147 am Haldenwanger Eck markiert die südlichste Stelle Deutschlands. Dennoch ist dieser Platz kaum bekannt und nur wenige Menschen kommen hierher. Der Weg ist auch sehr schlecht und sollte nur bei guten Witterungsbedingungen begangen werden.

Von hier aus kann die Erweiterung Südend 7 und 8 angegangen werden, die auf einer Runde wieder zurück zur Speicherhütte führt. Direkt nach Südend 8 folgt allerdings der Schrofenpass, für den man unbedingt schwindelfrei und trittsicher sein muss.

English: This is the southernmost point and cache in Germany. You can continue from here with Südend 7 and 8, but after 8 comes the Schrofenpass, where you have to be free from giddiness and sure-footed. After this you will come out at Südend 4 again.

gcra~

Additional Hints (Decrypt)

Pvepn süas Zrgre aöeqyvpu qrf Teramfgrvarf, nz Enaqr rvare xyrvara Zhyqr.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

278 Logged Visits

Found it 259     Didn't find it 1     Write note 15     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 164 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 9/20/2017 7:49:10 AM Pacific Daylight Time (2:49 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page