Skip to Content

<

KW Thorenberg

A cache by Clever & Smart Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/5/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Tradi führt euch zu einem Stück Luzerner Zeitgeschichte, dem ersten schweizerischen Wechselstrom-Wasserkraftwerk aus dem Jahre 1886! Das Kraftwerk Thorenberg bei Littau ist ein Pionierkraftwerk der ersten Stunde.

Kraftwerk Thorenberg damals und heute
Der Cache ist irgend wo hinter dem Kraftwerk versteckt. Schaut euch dort ruhig ein bisschen um. Es geht dort sowiso gerade ein Wanderweg vorbei, welcher dem Oberwasserkanal entlang führt. Falls aber gerade ein ewl (Energie Wasser Luzern) Mitarbeiter vor Ort sein sollte, um nach dem Rechten zu schauen, verhaltet euch tortzdem bitte etwas unauffällig. Um den Cache zu heben, muss aber nichts demontiert, geöffnet, abgeschraubt oder über Abschrankungen geklettert werden.
Original Konstruktionsplan
Für alle Interessierten befindet sich hier noch ein kleine Geschichte und einige technische Daten des Kraftwerks Thorenberg.



Geschichte des Kraftwerks Thorenberg - Ein Pionierkraftwerk der ersten Stunde
  • 1884 Die Gebrüder Troller erwerben die Neumühle Thorenberg mit deren Wassernutzungsrechte.
  • 1886 Betriebsaufnahme des Kraftwerks Thorenberg als erstes schweizerisches Wechselstromwerk und weltweit erstes Kraftwerk mit angeschlossenem Primär- und Sekundärnetz. Dadurch gilt das KW Thorenberg als Pionier-Kraftwerk für die heute übliche Stromversorgung.
    Technische Ausrüstung von 1886: Eine Girard-Vertikalturbine von 250 PS (184 kW) treibt über eine horizontale Welle mittels Transmission zwei Wechselstrom-Generatoren (Lichtmaschinen) von je 75 kW und zwei Gleichstrom-Generatoren von je 37 kW (Kraftmaschinen) an. Die in den Lichtmaschinen erzeugte Energie wird mit einer Spannung von 1900 V und einer Frequenz von 40 Hz nach Luzern Übertragen. Die dort noch ankommenden 1400 V werden auf 28 V heruntertransformiert und für die elektrische Beleuchtung verwendet. Die beiden Kraftmaschinen liefern ihre Energie in das Trollersche Mühlen und Sägewerk bei der Fluhmühle vor Luzern.
  • 1889 Im Kraftwerk Thorenberg werden zwei Kolbendampfmaschinen und ein Heizkessel eingebaut, um auch in wasserarmen Zeiten genügend elektrische Energie erzeugen zu können.
  • 1893 Der steigende Bedarf an elektrischer Energie erfordert den Einbau einer weiteren, grösseren Maschinengruppe. Eine Jonval-Turbine mit einer Leistung von 600 PS (442kW) treibt direkt einen Einphasen-Generator von 400 kW Leistung und einer Klemmenspannung von 2500 V an.
  • 1897 Die Stadt Luzern erwirbt das Kraftwerk Thorenberg. Das Elektrizitätswerk Luzern wird gegründet und Viktor Troller dessen erster Direktor.
  • 1917 Die Stadt Luzern verkauft das Kraftwerk Thorenberg an die Eisenwerke Von Moos, da sie mit der Inbetriebnahme des Kraftwerks Obermatt im Engelbergertal ab 1905 Über genügend elektrischen Strom verfügt.
  • 1929 Im Kraftwerk Thorenberg wird die heutige Maschinengruppe installiert.
  • 1974 Das Emmenwehr wird total umgebaut und mit einer Gegengewichts-Stauklappe versehen.
  • 1997 Die Elektrizitätswerk Luzern-Engelberg AG kauft das Kraftwerk Thorenberg zurück.
  • 2000 Die Kraftwerksanlagen werden einer Total-Sanierung unterzogen und das Emmenwehr automatisiert. Dies ermöglicht eine angemessene Restwasser-Dotierung in der Kleinen Emme.
Technische Daten
Kraftwerks-Typ: Kanalkraftwerk
Länge des Oberwasserkanals: 2000 m
Länge des Unterwasserkanals: 600 m
Brutto-Fallhöhe: 14,1 m
Maximaler Wasserdurchfluss: 6,5 m3/s
Drehzahl der Maschinengruppe: 214 U/min
Turbinen-Typ: Francis-Spiralturbine
Nenn-Leistung der Turbine: 787 kW
Nenn-Leistung des Generators: 1000 kVA
Klemmenspannung des Generators: 3700 V
Maximale Einspeise-Leistung ins 10 kV-Netz: 725 kW
Mittlere jährliche Energie-Produktion: 4,8 Mio. kWh

So sieht es heute innen drin aus:





Nun wünschen Euch Clever & Smart viel Vergnügen und Spass beim Suchen.

Additional Hints (Decrypt)

Zntargvfpu, nhs Obqrauöur

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

658 Logged Visits

Found it 641     Didn't find it 2     Write note 10     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 41 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.