Skip to Content

<

BadenerStei

A cache by zwazli Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/31/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

***Mein Erster***
Ein Cache mit schöner Aussicht, die aber mit Treppensteigen abverdient werden muss! In der Dose hats nur Platz für Geocoins, bitte keine Tauschgegenstände darin deponieren.




Die Sage vom BadenerStei

Hoch über der Stadt Baden thront die trutzige Ruine Stein. Vor langer, langer Zeit lebte dort ein allerliebstes Burgfräulein. Jeden Tag schlich es heimlich aus dem Schloss davon und begab sich zu seinem Lieblingsplätzchen im nahen Wald.
Eines Tages aber tobte in der Gegend ein furchtbarer Sturm. Die Leute sagten mit Erschauern: jetzt sind die bösen Geister los, drüben im Wald. Das Burgfräulein stand auf dem hohen Turme der Ruine Stein und hörte das furchtbare Sausen und Brausen. Angst und Verzweiflung schlich in ihr Herz, denn niemand wusste um ihr grosses Geheimnis: sie traf sich doch jeden Tag heimlich in jenem Wald mit ihrem Liebsten, einem Konditorgesellen. Doch bei diesem Sturm konnte sie unmöglich das Schloss verlassen. Schon am nächsten Tag aber eilte sie wieder in ihr Wäldchen. Doch sie erkannte es kaum wieder. Der ganze Boden war aufgerissen, Wurzelstöcke, Feld- und Steinbrocken lagen herum, überall tiefe Spalten und Höhlen. Verzweifelt suchte sie nach ihrem Geliebten. Dabei kletterte sie sogar in eine tiefe Felsspalte hinein. Plötzlich wurde sie von unsichtbaren Händen gepackt und über das Geröll in die Tiefe gerissen. Am nächsten Morgen fand ein Jägersmann das Mädchen auf einem nahen Hügel neben dem verwünschten Wald. Ihre Füsse waren in der Erde verwurzelt, ihre Arme zu Baumästen ausgewachsen und ihre Körper ganz aus Stein. Aus dem nahen Klösterchen Maria Krönung wurde ein Gnadenbild gebracht und so konnte man die teuflischen Mächte bannen und das arme Mädchen wieder erlösen. Halb bewusstlos wurde das Burgfräulein aufs Schloss Stein zurück gebracht. Auf dem Hügel aber stellte man aus Dankbarkeit für die Errettung ein Kreuz auf, er heisst darum seither Kreuzliberg und der verwunschene Wald, Teufelskeller. Das junge Mädchen aber wurde vom zornigen Vater in den Turm eingesperrt. Aus einem winzigen Fensterlein versuchte sie auf die Konditorei ihres Liebsten herunterzusehen. Mit einer Nadel löste sie einen Stein aus dem Gemäuer und warf ihn hinunter, genau in die Backstube wo der Konditorgeselle eben dabei war, heisse, flüssige Schokolade zu rühren. Er nahm den Stein in die Hand, blickte nach oben und sah sein geliebtes Burgfräulein, das ihm sehnsüchtig zuwinkte. Und genau in diesem Augenblick hatte er den Einfall seines Lebens. Er kreierte eine wunderbare, neue, süsse Spezialität in der Form dieses Steines. Dieser Augenblick wurde zur historischen Geburtsstunde des BadenerStei. Mit einer ganzen Platte voll von dieser Köstlichkeit begab er sich sofort auf die Burg zum gestrengen Herrn Grafen. Kaum hatte dieser in den ersten Stein gebissen, erhellte sich seine düstere Miene. Noch nie im Leben hatte er etwas Köstlicheres gegessen: so zart und lockend wie die Sehnsucht und so süss und schmelzend wie heimliche Liebe! Wen kann es da noch erstaunen, dass der alte Graf milde gestimmt den beiden Liebenden seinen Segen gab.




Und nun viel Spass beim Suchen.

Vorsicht, die letzten Meter zum Versteck sind für kleine Kinder nicht geeignet.

Additional Hints (Decrypt)

jvr urvffg re?

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

983 Logged Visits

Found it 921     Didn't find it 21     Write note 18     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 6     Post Reviewer Note 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 60 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.