Skip to Content

This cache has been archived.

ikeableistift: Die Cache-Lokation war reinlich(!) genug, als ich den Cache im Frühjahr versteckt habe. Das die Ecke sich so zum ungünstigen entwickelt hat, lag weder in meiner Absicht noch ließ es sich absehen. Insofern möchte ich mich entschuldigen. Aber definitiv möchte ich mir nicht mehr das Gemeckere (vor allem von Leuten, die an gar nichts ein gutes Haar lassen) anhören, als gäbe es woanders nicht genau solche Probleme. Aber Schwamm drüber. Der Cache war ohnehin eine Verlegenheitslösung aus einer Logbedingung heraus. Wenn Ihr den Cache nicht möchtet, dann kommt er eben weg.
Vielen Dank an alle Finder, die dem Cache auch etwas Gutes abgewinnen konnten.
Ich bitte von weiteren Log-Versuchen abzusehen. Die Dose wird demnächst entfernt.

More
<

Bädercache 04 - Michaelibad

A cache by Dampfbad-Liebhaber Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/01/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bädercache 04 - Michaelibad


Eigentlich ist dies ein Traditional Cache, er ist aber aufgrund der Logbedingung für den FTF ein Mystery-Cache. Die Dose liegt an den oben angegebenen Koordinaten. Bitte geht sorgsam mit dem vor Ort befindlichen Bewuchs um. Die Dose bitte vorsichtig abnehmen und wieder vorsichtig zurück positionieren. Danke!

Dieser Cache ist die Fortsetzung des "Der Bädercache 03 – Dantebad". Da ich doch nicht genug getrödelt hatte, ist mir der dieser FTF zugefallen und niemand sonst wollte ihn haben. Also folgt hier der "Pflicht"-Cache dazu.

Das Michaeli-Frei- und Hallenbad bietet u.a. folgende Vernüglichkeiten (Auszug aus der SWM-Webseite):


Das bietet das Michaeli-Hallenbad

  • 25-m-Sportbecken (ca. 27° C)
  • Nichtschwimmerbecken (ca. 30° C)
  • Eltern-Kind-Bereich (ca. 34° C)
  • Wasser-Spiellandschaft (ca. 34° C)
  • 84-m-Abenteuerrutsche
  • Dampfbad (ca. 45° C)
  • Außenwarmbecken (ca. 34° C) mit Strömungskanal, Sprudelliegen, Massagedüsen
  • Whirlpools (ca. 37° C)
  • Saunalandschaft in zwei Etagen
  • Solarien
  • Massageangebot
  • Erfrischungsautomaten
  • Bistro mit Bereichen für Besucher und Badegäste
  • Kostenlose Wassergymnastik
  • Kursangebote
  • Badeboutique
  • Behindertenfreundlich (Barrierefreier Zugang, Dusch- und Sanitärbereich, Umkleiden im Schwimmbereich und in der Sauna, Beckeneinstiegshilfe im Schwimmerbecken, ausgewiesene Behindertenparkplätze)


Das bietet das Michaeli-Freibad

  • Zwei Schwimmbecken (ca. 24° C)
  • Erlebnisbecken mit Strömungskanal, Sprudelliegen und Massagedüsen (ca. 24° C) * 1-m-, 3-m-, 5 m-, 7,5 m- und 10-m-Sprunganlage
  • Große 64-m-Wasserrutsche * Planschbecken (ca. 24° C)
  • Kinder-Spiel- und Wasserbereich (ca. 24° C)
  • Beach-Volleyball-Anlage
  • Fußballwiese
  • Basketballbereich
  • FKK-Bereich
  • Kiosk mit Biergarten
  • Biergarten
  • Tischtennis
  • Bodenschach
  • Liegewiese mit Schattenbäumen
  • Mieten eines Gepäckfachs für die ganze Saison
  • Trampolin
  • Badeboutique
  • behindertenfreundlich (Umkleiden, WC´s, Duschen, Beckeneinstiegshilfe im Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, ausgewiesene Behindertenparkplätze)



Bei diesem Cache galt bis zum 04.04.2009 folgende jetzt obsolete Logbedingung:

Derjenige, der den Cache als Erstes findet bzw. loggt, muss binnen 30 Tagen einen weiteren Cache mit dem Hintergrund "Bäder, Freibäder, Erlebnisbäder und Thermalbäder" legen. Ansonsten wird der Log gelöscht. Die Reihe muss nach gleichem Muster und den gleichen Regeln weitergeführt werden.

Logs, welche die Logbedingung nicht erfüllen, werden ohne Vorwarnung nach Ablauf der 30-Tage-Frist gelöscht. Es gilt das Datum der Veröffentlichung und nicht das Legedatum!

UPDATE: Herzlichen Glückwunsch an baer2006 für seinen aufopferungsvollen FTF.

UPDATE vom 05.04.2009: Durch die Änderung der Cacheregularien bezüglich Geocaches mit Logbedingung entfällt hiermit die Verpfichtung von Bear2006 ("Bärli") die hier erwähnte Bädercache-Serie fort zu führen (Logging of All Physical Caches). Es obliegt alleine seinem Gutdünken, ob er diese Reihe fortführen möchte oder nicht. Da es sich bei dieser alten Logbedingung nicht um eine einfache Aufgabe im Radius von 161m zum Final des Caches handelt, wäre diese alte Logbedingung eigentlich sogar gänzlich unstatthaft, weil ein neuer Cache ja nicht innerhalb dieses Radiuses gelegt werden dürfte. Hätte ich doch selbst nur ein paar Tage mit der Legung dieses Caches gewartet :P
Wenn jemand meint, der Cache-Typ gehöre umgelabelt, dann möge er das mir gegenüber begründen. Falls die Gründe stichhaltig sind, werde ich mich um eine entsprechende Änderung bemühen. Ansonsten bleibt alles beim alten...

Gruß, Börnie

Achja, nochwas aus aktuellem Anlaß: Bitte hinterlaßt in Euren Logeinträgen keine Spoilerfotos oder eindeutige Hinweise, wo der Cache zu finden ist. Entsprechende Log-Einträge werde ich umgehend löschen.

Additional Hints (Decrypt)

ar cnf fhe yr fby

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.