Skip to Content

<

Katholische Kirche Weißwasser

A cache by fuchs75 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/19/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

!!! Achtung, neues Final ab 24.05.2017 !!!

Katholische Kirche Weißwasser

Die katholische Gemeinde in Weißwasser zählte anfangs zur Gemeinde Muskau. Doch mit dem Zuzug vieler Menschen wegen der wachsenden Glasindustrie waren die Weißwasseraner Katholiken um 1900 zahlenmäßig größer als die in ihrer Muttergemeinde in Muskau. 1885 war es in der Glasmacherstadt unter anderem notwendig für die Kinder eine Schule zu bauen, in der auch Gottesdienste stattfanden. Doch diese wurde bald zu klein und man baute 1898 neben der heutigen katholischen Kirche eine größere Schule.
1901 erhob der damalige Bischof Weißwasser zur „Tochtergemeinde mit eigener Vermögensverwaltung“. Am 25.August im gleichen Jahr wurde in der mittlerer weile 1575 Mitglieder zählenden Gemeinde der Grundstein für ihre eigene Kirche gelegt. Am 20.Oktober 1902 war die Einweihung mit dem Titel „Zum Heiligen Kreuz“. Das Jahr der Weihe kann man übrigens im Altarbereich hinter dem Tabernakel unten an der Wand ablesen. Bis 1913 war man trotzdem noch „Tochter“ von Muskau. 1914/15 wurde in der Uhlandstraße ein Schwesternheim gebaut, indem später auch der katholische Kindergarten war und heute die Caritas ist. Nach dem Ersten Weltkrieg wurden der neue Kreuzweg und der Hochaltar eingeweiht.
Der Zweite Weltkrieg ging auch an dieser Kirche nicht spurlos vorbei, es wurden u.a. die farbigen Fenster und die Pfeilerheiligen zerstört. Beim Wiederaufbau konnten die Fenster jedoch rekonstruiert werden, da fast alle herausgefallenen farbigen Glasteile unversehrt blieben. Bereits am 22.Juni 1945 läuteten alle drei Glocken wieder, die inzwischen ohne Muskelkraft erklingen und die zugehörigen Kirchturmuhrzeiger drehen sich nach Funksignal. Der nächste große Umbau zum heutigen Erscheinungsbild fand wie bei mehreren katholischen Kirchen nach dem II. Vatikanischen Konzil von 1963 statt.
Zur Gemeinde gehört auch ein Kindergarten, der sein Domizil in der Görlitzer Straße hat, nachdem der alte Kindergarten in der Uhlandstraße unter anderem wegen der geringen Raumhöhe nicht mehr den gesetzlichen Bestimmungen genügte.

So jetzt noch ein bisschen am Startpunkt umgeschaut, dann dürfen folgende Fragen zum Finden des Caches kein Problem sein.

Zähle alle freistehenden Fahnen- und Laternenmasten im Kirchgrundstück von der Straße bis zur Kirche, die Anzahl ist A.

Wieviel Fenster B hat das Pfarrhaus auf der Nordostseite (ohne Eckseitenfenster).

Das Eingangsportal der Kirche hat C verzierte schwarze Scharniere.

!! Neu seit 24.05.2017!!! Der Cache befindet sich bei:

N 51° 30. (B– 3*A) (C- 2*A) (C)
E 14° 38. (A) (C*2) (C-A)

Viel Spaß beim Suchen !

Additional Hints (Decrypt)

Qrz Jnffre tnam anu !

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.