Skip to Content

This cache has been archived.

d'Håbergoaß: [}:)] [}:)] [}:)] Es ist schon längst vollbracht ... [}:)] [}:)] [}:)]

More
<

Rangifer vel Tarandus

A cache by d'Håbergoaß Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/26/2008
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

1000. Cache speziell für die Reindeer-Herde. Diesen Cache hat
d'Habergoaß als Dank für die vielen interessanten Caches von
Reindeer gestaltet. Vielen Dank dafür und viel Spaß bei diesem
hier. Aber bedenkt, KnowHow, Ausdauer, Pfiffigkeit, Mut und vieles
mehr wird gebraucht. Nichts für Gelegenheitscacher oder
Weicheier!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Untertitel: Fly, reindeer, fly

Wie heißt die Gruppe, wann wurde die Gruppe: _ _ _ _ = G1 G2 G3 G4 gegründet und wann wurde das Lied: _ _ _ _ = L1 L2 L3 L4 veröffentlicht? Ob der Titel des Liedes wirklich so lautete? Mhh..., vielleicht hieß es ja fly, Habergoaß, fly? Kann d'Habergoaß überhaupt fliegen? Keiner weiß es so genau, Augenzeugenberichte gibt es bisher noch nicht.

Wie heißt das Objekt in mittelbarer Position von G1G4:03:13 L4G4:20:57? _ _ _ _ _ _ _    _ _ _ Ziffern = a b c.

Wie wird es auch genannt? _ _ _   _ _ _ _ Ziffern = d e f g

Wann wurde es entdeckt?  h i . j k . m n p q

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Startpunkt 1:

N 48° 1p . g i (h + q) E 013° 1c . (n - e)(q)(a + m)

Suche an dieser Stelle nicht nach Reindeere sondern nach Fliegdeere, obwohl, mhhhh, zu Weihnachten können sogar Reindeere fliegen. Oder glaubst du etwa nicht an den Weihnachtsmann? Und sie sind schnell, verdammt schnell. Schätzungen zu folge um die 1040 km / s. Falls du sie siehst, versuche nicht sie zu zählen. Viel einfacher, zähle nur die Fliegdeere. Ach, du glaubst es nicht, hier die absolut glaubwürdige Quelle. Logischerweise sieht d'Habergoaß diese Geschichte eher als gehörnt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 2:

Gehe nun mit deinem neuen Wissen, ca. Fliegdeere * 28hex + 8hex in Richtung NE der Straße entlang.

Suche und schaue nördlich. Hebe deinen Kopf um ca. 5°. Was ist das denn, d'Habergoaß? Anzahl der Spitzen links unten = w, Anzahl der Spitzen rechts unten = x. Aber schaut so ein Habergoaß aus? Natürlich, genauso, sagt die Legende :-). Im Bereich befindet sich das Haus 37 und suche ein blaues Schild mit zwei Zahlen. Berechne aus den Einzelziffern die Standardabweichung = r , s t r t u v

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 3:

N 48° 1t. (r + s)(w + x)(u - v) E 013° 11.(r + s)sw

Im Bereich befindet sich etwas, dass sich in einem anderen Zusammenhang auf b1 befindet. 7 Striche + 7 Striche = 14 Striche, was soll das denn? Addiere beide Ziffern _ _ = Radler. Fertig oder was? Nein, du brauchst auch die Anzahl der Buchstaben = y zwischen zwei gleichen Orten blabla -- _ _ _ _ _ _ _ _ -- blabla. Jetzt reicht es, keine Lust mehr? Von wegen! Nun suche dort abschließend unter anderen die hölzernen Koordinaten, Koordinaten aus Holz, ach Quatsch. Hölzern ja, aber nicht die Koordinaten. Auf geht es zum nächsten Wegpunkt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 4:

Freue dich, weiter geht es mit dem Suchen. Es ist erst der Anfang. Im direkten Umkreis gibt es viele Sachen zu entdecken. Erinnerst du dich noch an den Habergoaß? Suche seine gehörnten Brüder und Schwestern. Es sind einige an der Zahl, ähhhmmm, an zwei Gebäuden. Arbeite sorgfältig, und gehe mit offenen Augen vor, sonst endest du wie die Habergoaßn. Das wollen wir doch nicht, oder? Also wie viele Gehörnte: _ _ = g zählst du? Fertig, nene.
Suche eine Jahreszahl: _ _ _ _ _ _ _ _ -> = a b c d und wieviele Löwen = h, s(l)iest du?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 5:

N 48° 20.(a + d)(b - 2)(h/2) E 013° 13.(g * 15) + (h hoch 2)

Ein schöner Ort zum Ausspannen, aber vorher bitte noch die Anzahl der Buchstaben des Ortes! = Ort. Sollte das Objekt Widerwillens nicht mehr da sein, ein Alternativfrage dazu. Wie lautet das Gemeindegebiet auf dem du stehst? Weiter geht es Richtung N 43° 48.973 E 006 05.515 ca. 10 km von Lac St. Croix entfernt.. hä?. Was soll das? Ein Ort in Südfrankreich? Vielleicht gar eine Partnerstadt. Ne, auch nicht, aber ein Namensvetter kommt dem schon nahe. Mhhh, noch ne Frage. Wie heißt der Baum? Ein Ahorn ist es nicht, auch keine Buche aber gleiche Anzahl von Buchstaben... Addiere alle Buchstaben entsprechend ihrer Position _ _ _ _ _ = k l m n p = Summe im Alphabet.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 6:

N 48°21.(Summe * k * 4 + 2 * k) + 1 E013° 1p.(66 * l + y) , y aus Wegpunkt 3

Suche dort einen Micro mit weiteren Anweisungen, aber pass auf und spiele nicht mit der Zeit, sonst ergeht es dir so. So nun kannst du dich auf den nächsten Kilometern entspannen, wie lange du brauchst, weißt ja nun annähernd. Falle mir bei der irrsinnigen Geschwindigkeit nicht vom Radl. Nur keinen Stress. Genieße die Landschaft. Tanke Kraft für deine nächsten Herausforderungen. Und glaube mir, es werden welche sein. Bis hier her war es nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was noch auf dich zukommen wird... An dieser Stelle kannst du noch ohne Schande abbrechen, der Habergoaß wird nicht nachtragend sein. Danach aber, hüte dich und denke immer an den Gehörnten und seine Gehilfen...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 7:

Nun denn, dann such mal schön, Lucky Look. Manchmal ist das Greifbare eher fern. Hier etwas zum Entspannen Aufpassen im Verkehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 8:

Immer dieses Döschen suchen, ganz schön langweilig auf Dauer. Schwarzweiß! ist die Haselnuss, so kann es gehen, also beeile dich. Schwarzweiße Haselnüsse? Nein, suche jetzt bloß keine Nüsse, bist ja kein Oachkatzl. Für die, die dem Dialekt nicht mächtig sind, wird das ein Rätsel bleiben. Des Weiteren wird vermutet, dass der Habergoaß Oachkatzl als Gehilfen hat. Aber das ist eine andere Geschichte.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 9:

Hoffe doch sehr, dass es hier nicht zu schwierig oder zu ausgefallen wird. Kreativität verleiht Flügel und Kreativität ist somit nach dem Fund ein weiteres Mal gefragt. Wer mag Böses vermuten, d'Habergoaß hatte hier seine Gehilfen ins Spiel / mit Spieltrieb gebracht. Möglicherweise liegt das Ziel innerhalb einer Kreisfläche von 573 ha. Nun geht es weiter zur Wohnung des Chefs der Reindeere, landläufig auch als Quatdeer bezeichnet. Flugdeere, Reindeere, Quatdeere und Chefdeere als Steigerung, nene, damit wäre er sicher nicht mit einverstanden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 10:

Hier angekommen, suche Rotkreis + Gelbkreis + Grünkreis = Rotdreieck = _ _ C K
Na hoffentlich ist diese kleine Rechnung nicht zu schwer, wäre doch echt schade, vor dem relativen Ziel, zu scheitern. Hüte dich und denke immer an den Gehörnten und seine Verbündeten. Folge dem Weg und suche die Wohnung bzw. den vergitterten Eingang zum Chef der Deere. Dort findest du etwas Lesenswürdiges. Die vorletzte Zahl ist die gesuchte Deerzahl = _ _ _ _ = T H Z E
Doch auch diese wirklich spezielle Wohnung ist vor Blitz und Donner nur eine gewisse Zeit sicher. Doch hier sollst du auch eine Hilfe erhalten. Es hat tatsächlich etwas mit unseren Nachbarn jenseits des Inns zutun, schaut fast aus wie eine Flagge. Huch, zuviel verraten, macht nichts, finden musst es selber. Selbst der Habergoaß würde es sich nicht erlauben ein Hoheitszeichen zu beschriften.
Flagge = _ _ _ _ = S G Y D. Hoppla, fast vergessen, auf den Weg dort hin, zähle die ortsfesten Sitzgelegenheiten = Sitz.

N 48° 2E.(5 * CK) + 6Z E013 2Sitz. (3 * D)GH

Überlege es dir gut, gehst du zum Ort des Schreckens oder nicht? Pass auf, dass du am Ort des Schreckens nicht verloren gehst. Der Habergoaß glaubt aber, dass die Angst vor ihm, nichts gegen die Angst ist, die dich dort erwartet.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 11:

Suche EAN. Sie ist mittlerweile 39 Jahre alt. Ein wirklich verzinkter Name. Sie würde sich freuen, wenn du sie findest und auch mit dem nötigen Respekt beachtest. Nein, dass war noch nicht alles, wäre doch zu leicht und keine Herausforderung, oder? Dieser Ort ist ideal für eine weitere kleine Habergoaß-Gemeinheit . Hast du die Gemeinheit gefunden, brauchst du sicher ein Platzerl zum Grübeln, zum Fluchen auf den Habergoaß.. Pass auf, falls er dich hört, weiß nur der Gehörnte und seine Abgesandten was weiter mit dir passiert . Ja, ja viel Blabla... Ok, suche nicht den Vater des Habergoaß, suche die zwei Mü(u)tter, einer der Mütter heißt Lukretia (LK). Der Name der anderen ist leider unbekannt. Dafür ist das Alter der Kinder bekannt. Das Alter der Kinder zeigt die Mutter an. Wie alt ist das Kind der Lukretia = _ ?

Peile mit den (letzten drei Ziffern von EAN + (Lukretia * 22)) sm in Richtung (CK + 4)° (CK von Wegpunkt 10!)

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 12:

Viele sind berufen, doch nur eines ist auserwählt. Suche den Hinweis zum nächsten Wegpunkt. Leider ist dem Habergoaß bei den Koordinaten ein Missgeschick passiert. WGS84 stimmt noch, aber das Gitter? Breite/Länge stimmt auch, aber was kommt dann? Ist ja schon fast wie bei der Berechnung der Nachpunktstellen bei Pi.

N 48 E 013

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wegpunkt 13:

Endlich oder? Hier kommt die letzte, die finale Herausforderung. Auch hier heißt es zuerst suchen, suchen, suchen und fluchen. D'Habergoaß wird es dir nicht einfach machen, das hast im Laufe deiner Suche sicher schon gemerkt, oder etwa nicht? Suche einen unveränderlichen Hinweis. Dort befinden sich zwei Primzahlen. Die größere Primzahl = PG und auch das Döschen mit dem alles entscheidenden Hinweis. Die letzte höllische Aufgabe. Sie wird dich direkt zum Ziel führen, naja direkt ist eine Sache der mathematischen Definition. D'Habergoaß denkt da nur an "Freunde", da hat er nur müde gelächelt. Eine Sache von unter einer Minute. Wer solche Minimalrätsel erstellt, hat auch keine Probleme mit der letzten Minimalaufgabe von d'Habergoaß. Letztendlich, wer den Habergoaß und seine Gehilfen als Freunde hat, ist eher auf der sicheren Seite, der Cacherhölle. Also verscherze es dir nicht.
So, nun hofft d'Habergoaß, dass die Lösung -die höllischen finalen Koordinaten- zu diesem insgesamt doch eher einfachen Cache gefunden wurden. Und bedenke, die finalen Koordinaten sind wirklich höllisch!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Final:

Geschafft!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Hint:

Wer braucht schon einen Hint, oder?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Hinweis:
Die Variablen sind nur für den jeweiligen zu berechnenden Wegpunkt gültig, außer es wird anders angegeben bzw. sind nur einmal im Listing vorhanden. Variablen können aus einzelnen Buchstaben oder auch aus Wörtern bestehen. Z.B. a=32 oder Nase=17, Datenbasis=Wikipedia.
Die Sache mit dem Equipment: 5 Sterne sind nun mal 5 Sterne, heißt, alles was die Reindeer-Herde bei ihren 999 Cachefunden vorher eventuell gebraucht hat, könnte auch hier von Nutzen sein. Attribute, der Habergoaß hat lange überlegt und hat nur drei ausgewählt, es könnten aber auch 15 sein.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Additional Hints (Decrypt)

Nasentra avpug vzzre mjrpxybf. Qre Unoretbnß urvßg avpug hzfbafg fb

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

  • StartSuche den Code und poste ihn per Note!

37 Logged Visits

Found it 20     Write note 15     Archive 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.