Skip to Content

This cache has been archived.

Trracer: Rezept für 4 Personen

Zutaten:

Für die Kartoffel-Tortilla:

Für den Kräuterdip:

Für den Salat:

Zubereitung:

  1. Für die Tortilla die Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. In Salzwasser etwa 5 Minuten noch leicht bissfest kochen, in ein Sieb abgießen und ausdampfen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chorizo in kleine Würfel schneiden. Von den Saubohnenkernen die Schale entfernen (ergibt etwa 100 g geschälte Bohnenkerne). Tomaten abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eier und Sahne verrühren und mit Chilisalz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Zwei kleine beschichtete Pfannen (à etwa 20 cm Durchmesser) bei mittlerer Temperatur erhitzen, je 1/2 TL Öl mit einem Pinsel darin verstreichen und jeweils die Hälfte der Zwiebel darin kurz andünsten.
  3. Jeweils die Hälfte von Kartoffeln, Chorizo, Saubohnen und Tomaten dazugeben und alles mit je 1 Prise Kümmel und Majoran sowie Chilisalz würzen. Die Eiermilch auf beide Pfannen verteilen und die Tortillas jeweils 2 bis 3 Minuten anbraten. Dann im Ofen auf der mittleren Schiene noch 15 bis 20 Minuten stocken lassen.
  4. Inzwischen für den Kräuterdip den Joghurt mit dem Senf glatt rühren. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, fein schneiden und mit Olivenöl und Limettenschale unter den Dip rühren. Mit Limettensaft, etwas Chilisalz sowie 1 Prise Zucker abschmecken.
  5. Für den Salat den Romanasalat putzen, waschen und trocken schleudern, die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Eine kleine Schüssel mit der halbierten Knoblauchzehe ausreiben und Salat und Zwiebel hineingeben. Für die Marinade Limettensaft und -schale und Olivenöl verrühren und mit Chilisalz und 1 Prise Zucker würzen. Dann den Salat mit der Marinade gut mischen.
  6. Die Tortillas aus dem Ofen nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Dann jeweils auf einen flachen Teller stürzen. Zum Servieren die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Tortillas in beliebig große Stücke schneiden, auf Teller setzen und etwas Salat daneben anrichten. Mit Kräutern und Kapuzinerkresseblüten garnieren. Den Kräuterdip in einer kleinen Schale dazu reichen. Die Tortilla schmeckt warm oder kalt.
More
<

Code-Netz: System C

A cache by Trracer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/11/2008
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dies ist eine Hommage an GC1CZAT von andyghee.




Löse das Rätsel und finde heraus, welcher Buchstabe an die Stelle des Fragezeichens gehört. Wer das System durchschaut hat, kennt auch die Bedeutung der übrigen Buchstaben!

Danach kannst du dich auf Schatzsuche begeben.

Der Cache ist zu finden bei:

N 53°(D+7).(K-2)(I-2)(H-2) E 010°(G-1).(Y-7)(L-7)(T-2)

Schafft Ihr das System zu knacken, versucht unbedingt auch System F. Der Cache hat es verdient.

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Geochecker.com.

*** Die Tafel bitte in Ruhe lassen, hier seid Ihr richtig, aber die Tafel ist es nicht. Am Versteck nur das obere Gitter entfernen.***

Bringt bitte einen Stift mit.


Dieser Cache wurde gelegt von einem Mitglied der

Additional Hints (Decrypt)

Svany: hagra 20 pz uvagre qrz...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

92 Logged Visits

Found it 84     Write note 4     Archive 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.