Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

rudira: Auch hier ist leider schluß. Wir haben uns über die vielen Logs gefreut, aber die Probleme an Stage 3 sind nicht so leicht zu beheben.

More

Multi-cache

Der verschollene Gral

A cache by Rudira & Caipi & Südbaden Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/15/2008
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die angegebenen Koordinaten sind die Parkplatzkoordinaten, von dort kann der Cache am besten angegangen werden.

Einer längst vergessenen Sage nach wurde der „Heilige Gral“ in der südbadischen Münsterstadt Breisach das letzte mal gesehen, als die Templer, sich aus Spanien zurückziehend, am Rhein eine Pause einlegten. Seit diesem Zeitpunkt gilt er als verschollen und Historiker vermuten ihn noch immer in Breisach.

Zum Schutze des „Heiligen Grales“ sollen die Tempelritter knifflige Aufgaben und Hinweise in der Münsterstadt versteckt haben. So wird nur derjenige, der des Grales würdig ist, ihn finden.

Nur derjenige welcher mit offenen Augen, Ausdauer und etwas Feingefühl durch Breisach läuft wird die Hinweise entdecken und entziffern können. Jedoch nicht jeder der den Gral in den Händen hält ist auch würdig sein innerstes Geheimnis zu erkunden.

Aber Vorsicht: Hütet Euch vor den Feinden der Tempelritter! Diese sind überall und werden Euch auf der ganzen Suche verfolgen, verhaltet Euch unauffällig. Denn, fällt der „Heilige Gral“ diesen Feinden in die Hände so wird er unwiederbringlich verloren sein.

Parkt Euer Cachemobil bei N48°01.787 E007°34.509

Station 1: Sucht nun den Rheinkilometer 225,9 von dort in Richtung 105° und in 343m Entfernung werdet ihr den ersten Hinweiß finden.

Station 2: wer suchet der findet

Station 3: hier gibt es Koordinaten

Station 4: Motto von Station 2

Final: nur mit Feingefühl und Geduld kommt ihr ans Ziel. Das Finale wurde auf das Nachbargrundstück verlegt, jetzt sind die Koordinaten 4-5 Meter im OFF, müsste aber noch gut zu Finden sein. Bitte das UMZÄUNTE GRUNDSTÜCK nicht betreten. Der Pächter hier weiß Bescheid, nur vergibt er die Arbeiten an ein Lohnunternehmen lasst deshalb Vorsicht walten, da nicht alle Informiert sind.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

349 Logged Visits

Found it 290     Didn't find it 9     Write note 14     Archive 1     Temporarily Disable Listing 15     Enable Listing 14     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 20 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:38:56 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:38 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page