Skip to Content

<

Das Tagebuch des Alois Achtelstetter

A cache by Danielsun Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/09/2009
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein kleiner Rätselcache, mit nur ca. 1,5km Weg (hin und zurück) - Parkt bitte an den im Cache angegebenen Koordinaten. . Schaut euch das alles zu Hause in Ruhe an, hinfahren und dann Rätsel lösen ist "fast" unmöglich ;) Die Gegend dort ist sehr schön und lädt zuweilen zum Rasten ein, euch wird vom Bienenvolk, bis zum Bänkle am Weiher alles geboten ;)

Vor vielen Jahren verstarb mein Opa Alois und hinterlies uns die ein oder anderen Sachen, die uns Rätsel aufgaben.
Irgendwie haben wir uns damals aber nicht wirklich dafür interessiert, was denn so alles dahinter steckt. Nun viele Jahre später, wissen wir, er hatte ein wirklich grosses Geheimnis. Leider fanden wir bisher nur eine Spur ... deshalb bitten wir euch heute um Hilfe.


In seinem Tagebuch findet sich am 21.04.1948 folgende Eintragung:


VVPZ ZFOV ULNG GYLD TDCB FSVZ GIRS HNRF ARJG NSSP LONN GHMH ADDR BMYY SIAS MVTN UUBE QKGT LNLS HEGF PTMU MZVJ SICN COXT KGLW VHCQ TBOI XECB CDDZ XHCA ORPM CVLS XPSG NFMS LBJU QSKY VXHN IBSK AJOD WYLA HFQV FNHZ HWIN PMKB BBMP LADV EVRU MXZU XMWX YYMR ZTOA OHGK MNHQ MYVB LVRT DSUB OHRG OCVU GGXB

Dringend erledigen! - Bemerkung: mangels Entschlüsselung nicht lesbar


Doch was soll uns das sagen? Keine Ahnung? Ja soweit war ich auch schon ;)


Naja o.k. ich erzähl euch derweil mal ein bisschen was aus der Familienchronik. Mein Opa diente im zweiten Weltkrieg und sprach aber nicht viel über seine Einsätze. Dennoch haben wir ein Foto von Ihm auf einem U-Boot entdeckt. Auch hatte er wohl zu Zeiten des Krieges sehr lange keinen Kontakt zu seiner Frau. Er war schon immer etwas geheimnisvoll.

Doch etwas seltsames ist mir aufgefallen, als ich begann seine Bücher zu lesen. Ich entdeckte immer wieder Seiten, auf denen er Buchstaben dick und rot eingekreist hatte, seltsam war auch das überall 1948 am Seitenrand stand.
Man muss dazu sagen, er hatte wirklich viele Bücher. Deshalb habe ich mir nur ein paar aufgeschrieben, da ging es von Gammastrahlung auf der U21 über Klassiker wie Der UKW Funker, Beim Klabautermann, M4 und VitaminC Die kleine Verpflegungslektüre, Der Wandersmannatlas, Grimms Märchen Band VI. (hier hat er auf der Seite 10 den Buchstaben J dick und rot eingekreist), Die Reiszwecke - Schädling oder Segen, Der grosse Brockhaus Band VIII. (hier hat er auf der Seite 16 den Buchstaben P dick und rot eingekreist), Kräuter & Wiesen, Vater unser - eine theologische Betrachtung Band II. (hier hat er auf der Seite 18 den Buchstaben R dick und rot eingekreist), Das Wieserl, bis hin zu Titeln wie: Auf Biegen und Brechen - ein Hexenwerk .

Schon merkwürdig oder? aber es kommt noch besser, anscheinend war er ein Liebhaber italienischer Autos, weshalb sollte er sonst FIAT in das Tagebuch an den Rand geschrieben haben?

Da mein Opa ein richtiger Fuchs war, glaub ich fest daran, das alles irgendwie zusammen hängt. Nur wie? Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen.

Additional Hints (Decrypt)

Nz Shff rvarf Onhzrf, thg trgneag.
Npu wn, nhpu qnf Irefgrpx ung ivre Fgrear ;)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

94 Logged Visits

Found it 79     Write note 8     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.