Skip to Content

This cache has been archived.

MuS162: Wir hatten die erste Letterbox Tirols ursprünglich als Vorbild und Ansporn für ähnliche Caches ausgelegt. Nachdem die Letterbox samt Stempel leider mehrfach gemuggelt wurde, musste diese immer wieder verlegt und an die jeweiligen Gegebenheiten der neuen Verstecke angepasst werden. Dabei wurde die Dose immer kleiner - ein Stempel hatte jedoch immer noch Platz.

Leider erfüllt das aktuelle Versteck inzwischen zurecht nicht mehr den Ansprüchen der Community an eine Letterbox. Dennoch herzlichen Dank an Team sissifalke, ohne dessen Hilfe tatkräftige Unterstützung wir das Listing schon viel früher archiviert hätten! Da wir uns im Moment voll und ganz unserem Nachwuchs widmen, fehlt uns die Zeit um die Wartung aufrecht zu erhalten und die Situation zu verbessern. Wir geben die Location somit wieder frei für neue Ideen.

Vielen Dank an alle Finder für die netten Logs und bis bald im Wald
M+m+a+S

More
<

Wörgler Meilensteine

A cache by MuS162 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/1/2009
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Mit 23. Juni 2006 wurden die Wörgler Meilensteine eröffnet, welche eingelegt in die Gehsteige der Wörgler Innenstadt, maßstabsgetreu (ein Schritt entspricht einem Jahr) und unmittelbar begeh- und erlebbar auf ca. 1480 Metern (der Länge einer altrömischen Meile) einen Einblick in 304 der wichtigsten historischen Ereignisse der letzten 2000 Jahre geben. Beginn und Ende der Meile liegen jeweils gleich vor dem Eingang zum Hauptbahnhof. Plane für deine Suche ca. 45 Minuten an Zeit ein!

Anleitung

Stelle dein Fahrzeug am Besten in der Nähe des Hauptbahnhofs in Wörgl ab. Deine Suche nach dem Schatz besteht aus 26 Stationen, die entlang der Wörgler Meilensteine führen. Die genauen Positionen der einzelnen Stationen sind zu Beginn unbekannt und können anhand dieser Anleitung bestimmt werden. Befolge die Anleitung genau und du solltest kein Problem damit haben, den Schatz zu finden. Dein GPS-Gerät benötigst du nur, um den Startpunkt zu bestimmen. Wo genau der Schatz versteckt wurde erfährst du erst am Ende deiner Suche, sobald du den "Clue" in den Additional Hints entschlüsselst hast.

An jeder Station wird dir eine einfache Aufgabe gestellt. Die Antwort auf die gestellte Frage ist entweder eine Zahl, ein Buchstabe, oder ein ganzes Wort. Zahlen kannst du direkt als Lösung verwenden. Buchstaben und Wörter musst du vorher noch anhand des folgenden Schlüssels in Zahlen umwandeln. Die zu einem einzelnen Buchstaben gehörende Zahl kannst du ebenfalls direkt als Lösung übernehmen. Der Einfachheit halber sind bei gesuchten Wörtern IMMER nur die ersten drei Buchstaben relevant für die Lösung. Bilde die Summe der zu den Buchstaben gehörenden Zahlen. Die Lösungszahl jeder Station ist höchstens zweistellig!

A B C D E F G H I J K L M
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
N O P Q R S T U V W X Y Z
14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Beispiel: Tirol = T + I + R = 20 + 9 + 18 = 47 (bilde die Summe der zu den ersten drei Buchstaben gehörenden Zahlen)

Die einzelnen Stationen bauen aufeinander auf. Löse die kurze Rechenaufgabe (nimm dir zur Sicherheit trotzdem einen Taschenrechner mit, denn der kleinste Rechenfehler führt zum Scheitern deiner Mission!) und bestimme damit die Jahreszahl des nächsten Meilensteins. Stelle dich zur Beantwortung der Fragen direkt auf den aktuellen Meilenstein und zwar so, dass du ihn lesen kannst. Die ungefähren Richtungsangaben in der Fragestellung beziehen sich immer auf diese Ausgangsposition!

Wörgler Meilensteine

Beginne deine Suche bei den angegebenen Startkoordinaten. Dort findest du zwei markante Steine, auf denen die Entstehungsgeschichte der Wörgler Meilensteine zu lesen ist. Lies diese aufmerksam durch! Auf den Steinen erfährst du auch, wie die Meilensteine zu interpretieren sind. Beantworte anschließend die folgende Frage: Wie lang ist in etwa ein Jahr in Wörgl?

Addierst du zur Antwort auf diese Frage die Zahl 25, so führt dich die Lösung zur Station A.

Station Zu lösende Aufgabe Lösung
A Welche Hausnummer befindet sich zu deiner Rechten? Notierie dir nur die zweistellige Zahl.

Gehe weiter zur Jahreszahl: A * 4 - 36 = _______________________
 
B Hier zweigt eine Straße nach links ab. Im Straßennamen steckt ein weiblicher Vorname. Welcher?

Gehe weiter zur Jahreszahl: B * 8 + 4 = _______________________
 
C Suche direkt vor dir nach einem kleinen weißen Schild mit roter Umrandung, auf dem Buchstaben und Zahlen stehen. Welche zweistellige Zahl steht in der obersten Zeile?

Gehe weiter zur Jahreszahl: C * 5 - 20 = _______________________
 
D Von hier zweigt eine weitere Straße nach links ab. Die Straße ist einer Person gewidmet. Wie lautet der Vorname der gesuchten Person?

Gehe weiter zur Jahreszahl: D * 15 + 18 = _______________________
 
E Schaue gerade aus. Auf dem Haus direkt vor dir findest du eine auffallend große Jahreszahl in ca. 2,5 m Höhe. Welche? 18..

Gehe weiter zur Jahreszahl: E * 8 - 36 = _______________________
 
F Suche rechts von dir nach einer kleinen gelben Tafel. Welche zweistellige Zahl steht neben dem Buchstaben G?

Gehe weiter zur Jahreszahl: F * 13 + 24 = _______________________
 
G Wie viele Stockwerke inkl. Erdgeschoss hat das höchste Gebäude zu deiner Linken?

Gehe weiter zur Jahreszahl: G * 74 - 8 = _______________________
 
H Rechts von dir findest du den Gedenkstein an einen ehemaligen Bürgermeister Wörgls. In welchem Jahr endete sein berühmtes Experiment? 19..

Gehe weiter zur Jahreszahl: H * 25 + 17 = _______________________
 
I Hinter einem Haus vor dir erkennt man einen Kirchturm. Wie viele Fenster dieses Hauses sind zugemauert?

Gehe weiter zur Jahreszahl: I * 482 - 9 = _______________________
 
J Wie viele Wappen findest du oberhalb der Eingangstür des Hauses links von dir?

Gehe weiter zur Jahreszahl: J * 99 + 6 = _______________________
 
K Welcher Familienname steht auf dem Gasthof auf der anderen Straßenseite zwischen den zwei Jahreszahlen?

Gehe weiter zur Jahreszahl: K * 36 - 21 = _______________________
 
L In einem der Kirchenfenster kannst du einen Buchstaben erkennen. Welchen?

Gehe weiter zur Jahreszahl: L * 48 + 16 = _______________________
 
M Hinter dir befindet sich ein Wegweiser. Wie viele Kilometer sind es von hier nach Innsbruck?

Gehe weiter zur Jahreszahl: M * 20 - 60 = _______________________
 
N Wie viele bedeutende Ereignisse des selben Jahres wurden hier verewigt?

Gehe weiter zur Jahreszahl: N * 421 + 7 = _______________________
 
O Welchen Straßennamen erkennst du auf einem Schild zu deiner Linken? Notiere dir den Familiennamen der Person, nach der diese Straße benannt wurde.

Gehe weiter zur Jahreszahl: O * 34 - 24 = _______________________
 
P Wie viele steinerne Balkone hat das Haus links von dir?

Gehe weiter zur Jahreszahl: P * 352 + 6 = _______________________
 
Q Notiere dir die Hausnummer rechts von dir.

Gehe weiter zur Jahreszahl: Q * 88 - 4 = _______________________
 
R Welcher Gegenstand befindet sich unmittelbar links von diesem Meilenstein?

Sitzbank = S
Baum = B
Mülleimer = M

Notiere dir den Buchstaben neben der richtigen Antwort.

Gehe weiter zur Jahreszahl: R * 114 + 24 = _______________________
 
S Notiere dir die ersten beiden Stellen des eingemeißelten Geldbetrages auf diesem Meilenstein.

Gehe weiter zur Jahreszahl: S * 80 - 11 = _______________________
 
T Zu welchem Gebäude gehört das Parkhaus auf dem Wegweiser links von dir? Notiere dir das erste Wort.

Gehe weiter zur Jahreszahl: T * 52 + 39 = _______________________
 
U Wie viele Stufen hat die Treppe rechts von dir?

Gehe weiter zur Jahreszahl: U * 605 - 5 = _______________________
 
V Wie viele Meilensteine liegen auf dem Weg zur nächsten Querstraße noch vor dir?

Gehe weiter zur Jahreszahl: V * 186 + 19 = _______________________
 
W Wie viele Pflastersteine grenzen an diesen Meilenstein?

Gehe weiter zur Jahreszahl: W * 161 - 8 = _______________________
 
X Wie viele Schornsteine des letzten Hauses vor der Kreuzung auf der gegenüberliegenden Straßenseite kannst du erkennen?

Gehe weiter zur Jahreszahl: X * 982 + 5 = _______________________
 
Y Welche bedeutende technische Erfindung nahm im selben Jahr ihren Anfang?

Gehe weiter zur Jahreszahl: Y * 47 - 15 = _______________________
 
Z Auf welchen Betrag ist der, bei der auf den Steintafeln erwähnten fiktiven Bank, erste eingezahlte Euro inzwischen angewachsen? Zähle die Ziffern (Stellen) der Zahl bis zum Komma.

Du hast fast geschafft! Entschlüssle nun den "Clue" und hol dir den Schatz ;-)
 

Schatzsuche

Bevor du dich nun aufmachst, um den Schatz zu finden, beachte bitte noch folgendes: Dies ist kein gewöhnlicher Multi-Cache, sondern ein Letterbox Hybrid Cache, mit speziellen Spielregeln. Da es sich hierbei um den ersten Cache dieser Art im Tiroler Raum handelt, möchten wir die wichtigsten Regeln nochmals kurz zusammenfassen:

  1. Der Schatz kann im Prinzip auch ohne GPS-Unterstützung gefunden werden. Deinen GPS-Empfänger benötigst du nur, um die Startposition zu finden.
  2. Hinweise zum Finden des Schatzes werden "Clues" genannt.
  3. Entfernungen werden in "Schritten" mit eindeutiger Schrittweite angegeben. Die für diese Schatzsuche verwendete Schrittweite findest du auf einem der markanten Steine bei den Startkoordinaten.
  4. Richtungsangaben können auch mit einem Kompass bestimmt werden. Vom Start ausgehend führen dich etwa 50 Schritte in Richtung Station A zur einer im Gehsteig eingelegten Orientierungshilfe, solltest du weder Kompass noch GPS-Empfänger besitzen.
  5. In der Letterbox befindet sich ein Stempel und ein Stempelkissen. Diese Gegenstände sind KEINE Tauschobjekte!!

Benutze den Stempel und das Stempelkissen in der Letterbox um dein persönliches Logbuch abzustempeln. Beide Gegenstände verbleiben in der Letterbox! Umgekehrt verwende deinen persönlichen Stempel, um das Letterbox-Logbuch abzustempeln. Ein persönlicher Aufkleber, oder ein Fingerabdruck ist ebenfalls in Ordnung, solltest du keinen eigenen Stempel besitzen.

Der verwendete Behälter bietet auch noch etwas Platz für Travel Bugs und Geocoins. Bitte ansonsten keine Tauschobjekte hineinlegen!

Update 10.07.2010:
Nachdem uns bereits insgesamt sechs große Dosen (ein Regular und fünf Small) und zwei Micros gemuggelt wurden, haben wir uns dazu entschlossen, die beiden ursprünglichen Verstecke endgültig aufzugeben und im neuen Versteck nur noch einen Micro (natürlich samt Stempel) zu platzieren - wir bitten um Verständnis! Der Schatz ist somit nicht nur die erste Letterbox Tirols, sondern auch die kleinste :-)

Doch nun zurück zur Schatzsuche... Übertrage die errechneten Lösungszahlen in folgende Tabelle:

A B C D E F G H I J K L M
                         
N O P Q R S T U V W X Y Z
                         

Um den Schatz zu finden, entschlüssle den "Clue" in den Additional Hints mithilfe des von dir erstellten Schlüssels. Der Schlüssel ist absichtlich NICHT eindeutig, um zu verhindern, dass der "Clue" erraten werden kann! Einer Zahl können also mehrere Buchstaben zugeordnet sein. Die richtigen Buchstaben für den "Clue" auszuwählen ist ein Teil der Schatzsuche. Wenn du dich genau an die Anleitung gehalten hast, sollte dir diese letzte Aufgabe allerdings keine Schwierigkeiten bereiten!

WICHTIG: Ausgangspunkt für die Wegangaben im "Clue" ist die im Gehsteig eingelegte Orientierungshilfe, die sich vom Startpunt aus ca. 50 Schritte in Richtung Station A befindet. Gehe dort hin und folge dann den Anweisungen des "Clue".

Additional Hints (Decrypt)

10 71 33 71 / [C + G + O + V] / 21 80 33 13 2 32 32 71 / 3 54 80 33 / 3 40 13 29 40 21 32 71 3 / 3 3 29 / [W - X] / 21 80 33 13 2 32 32 71 / 3 54 80 33 / 3 40 13 29 12 71 21 32 71 3 ; 21 3 80 33 71 / 2 63 / 26 54 3 3 4 50 40 21 32 71 3

[Es gilt die in der Beschreibung angegebene Schrittweite. Zum Öffnen des Caches ist KEIN Werkzeug notwendig!]

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

130 Logged Visits

Found it 83     Didn't find it 10     Write note 10     Archive 1     Temporarily Disable Listing 9     Enable Listing 9     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 10 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.