Skip to Content

This cache has been archived.

Musikfalke: Wir haben uns entschlossen diesen Cache zu schließen. Ständig verschwinden die Dosen, Magnete und Logbücher [:(]. Irgendwann ist halt genug.

Den zahlreichen Besuchern danken wir recht herzlich und hoffen, dass die Helenenquelle weiter emsig besucht und reichlich von der "Gerolsteiner Erfolgsformel" hier kostenlos gezapft wird [:)].

This entry was edited by Musikfalke on Friday, 10 January 2014 at 17:33:34 UTC.

More
<

Gerolsteiner Erfolgsformel

A cache by Musikfalke Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/03/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleiner, schneller Micro im Gerolsteiner Stadtpark für den "kleinen Cacherhunger zwischendurch". Für Mini-Cacher (Spielplatz in direkter Nähe !) auch sehr gut geeignet.

Die "Gerolsteiner Erfolgsformel" lautet unbestritten: H2O + Mg + Ca + CO2

Das Wasser der Helenenquelle im Gerolsteiner Stadtpark schmeckt fantastisch und kann hier kostenlos getrunken und sogar abgefüllt werden. (Allerdings fließt in den Wintermonaten meist kein Wasser wegen Rutschgefahr !)
Die Helenenquelle entspricht dem Haupttypus des Gerolsteiner Mineralwassers: viel Calcium und Magnesium und eine ordentliche Portion Kohlendioxid.

Das Wasser wird aus mitteldevonischen Karbonatgesteinen aus einer Tiefe von 84 bis 98 m unter Flur gewonnen. Am Fuße der Zapfstelle kann man deutlich die Versinterung sehen, Kalk - reines Calciumkarbonat - wird direkt aus dem ablaufenden Mineralwasser ausgeschieden und setzt sich als Tapete auf dem Untergrund ab.

Achte bitte auf die Muggel, denn der Stadtpark ist sehr beliebt und wird gerade von "Mittagspäuslern" gerne genutzt.
Bitte die Dose sorgsam und an der gleichen Stelle wieder anbringen, damit sie nicht gemuggelt wird ! Danke !

Die Helenenquelle findest du hier:

N 50° 13.388'
E 006° 39.459'


Der FTF Button im Cache ist für den Erstfinder gedacht. Eine Erstfinderurkunde gibt es per Mail nach dem FTF.

Damit du nicht "versehentlich" nur zur Dose läufst und so die schöne Quelle gar nicht siehst, hätten wir zum Log gerne ein Foto von dir (oder notfalls deinem GPS) direkt an der Helenenquelle !!!
Ist natürlich KEINE Bedingung zum Loggen, aber als schneller "Statistik-Tradi", dafür ist uns die Location doch eigentlich zu schade.

STIFT BITTE NICHT VERGESSEN !!!!


Solltest du mit deinem Cachemobil anreisen, kannst du hier kostenfrei (Parkscheibe) parken:
N 50° 13.415'
E 006° 39.533'

Die Quelle ist nur wenige Minuten vom Bahnhof entfernt und daher gut zu erreichen.
Dort gibt es weitere Kurzzeitparkplätze, die für's Loggen und einen kurzen Spaziergang im Stadtpark reichen.

Besonderes Highlight für Cacher-Kids:
In unmittelbarer Nachbarschaft zur Quelle gibt's einen supertollen Spielplatz

"Happy Hunting" wünscht
musikfalke

P.S.: In Gerolstein gibt es noch weitere lohnenswerte Caches anderer Team's. Das erfreut das "Cacherherz" !!!

Additional Hints (Decrypt)

upfvgratnz - rupnP qah ryyrhD gaareg erffnJ frqarßrvyS

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.