Skip to content

B(a/e)erenrätsel Mystery Cache

This cache has been archived.

docnob: Ein Spaziergang wurde zum Einsammeln dieser Dose genutzt. Nach knapp 4000 Tagen und 78 Funden (im Schnitt alle 51 Tage einer, aber nur noch drei im letzten Jahr) ist nun Schluss.
Und für alle, die sich immer noch fragen, wie das Rätsel zu lösen gewesen wäre: es ging um eine Primfaktorzerlegung, die Beeren standen für die Primzahlen 2, 3, 5 und 7 und die Bären für die Rechenoperationen Multiplikation (2 Bären nach rechts) und Potenz (3 Bären nach rechts), sowie Subtraktion (1 Bär nach links)
Und tschüss ...

More
Hidden : 03/31/2009
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die angegebenen Koordinaten beziehen sich auf den empfohlenen Parkplatz. Der Cache liegt an anderer Stelle. Um ihn zu finden, muss das unten stehende Rätsel gelöst werden. Viel Spaß dabei!

English: The coordinates mentioned above do not refer to the cache, but to the recommended parking area. The cache itself is located elsewhere. To be able to find it, you have to solve the puzzle below. Have fun!


Das Rätsel

In den Wäldern hausten früher viele naturverbundene Wesen. Diese waren zwar der kulturellen Fähigkeiten wie Lesen und Schreiben sowie der Mathematik mächtig, ja sie benutzten sogar den gleichen Zeichenvorrat und dieselben Regeln wie die Menschen (wer es von wem gelernt hat, ist unklar), aber um wichtige Botschaften zu verschlüsseln, verwendeten sie gerne Symbole aus ihrer Lebensumgebung. Möglicherweise waren diese Wesen aber in ihren Fähigkeiten den damaligen Menschen auf bestimmten Gebieten weit voraus.

Archäologische Funde weisen darauf hin, dass vor Zeiten solche Wesen auch im sogenannten Markwald ansässig waren. Bei der unten gezeigten Abbildung handelt es sich um die sinngemäße Wiedergabe einer auf Birkenrinde gezeichneten Botschaft, die die Zeiten an einem geschützten Platz überdauert hat und erst kürzlich entdeckt wurde. Diese scheint ein Geheimnis zu beinhalten, doch die wissenschaftliche Forschung war bisher nicht in der Lage, es zu enträtseln. Sicher kannst DU das besser!


The puzzle

In former times the woods were inhabited by all kinds of creatures close to nature. Although these were able to read and write and also had mathematical skills – they even used the same signs and rules, but it is unclear who learned from whom – but it seems that to encrypt important messages, they favoured symbols from their natural environment. It might be that these creatures excelled the abilities of the humans of their age on certain topics by far.

Archeological finds point to the fact, that these creatures also inhabited an area now known as ‘Markwald’. The picture below shows a reproduction of a shortly discovered message sketched on birch-bark, which has lasted over the ages unharmed at a well protected place. It seems to contain a secret, but scientific research was not able to decipher it yet. Surely YOU are!



Deine Lösung dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. /
You can check your solution of the puzzle here: Geochecker.com.


Beim Outdoor-Teil auf den Wegen bleiben, nur zum "Beeren"-Sammeln dürft ihr sie verlassen.

Please stay on the pathways/trails, you will have to leave them only while collecting "berries".


Erstinhalt / First content

  1. Fixer Inhalt / things to stay in cache
    1. Logbuch / logbook
    2. Cachenote
    3. Kugelschreiber / biro
  2. Tauschobjekte / things for trading
    1. docnob's Suncompass Geocoin
    2. Ajka's Pilsen - Radyne Castle Geocoin
    3. Rubik's Cube Lösungsanleitung / rubik's cube solution booklet
    4. 2 Radiergummis / 2 rubbers
    5. Nagelpflegestift / nail-smoothing pencil
    6. Glückskarte / lucky card
    7. 4mm Inbus / 4mm hex key
  3. zum Mitnehmen / things to take away
    1. Erst-Zweit-Drittfinder-Karten / FTF-STF-TTF-cards

Noch ein Hinweis: Puzzle --> richtiger ort --> finde ihn --> loggen /
One short advice: puzzle --> right location --> find it --> log entry

Additional Hints (Decrypt)

Enrgfry: csm; mjrv fvrorafgryyvtr Mnuyra buar Chaxg haq Xbzzn. Fgngvba: Xbbeqf shruera mh Zvxeb, avpug nz Obqra. Svany: Onhzfghzcs, hagre Jhemry. / Chmmyr: cs; gjb frira-qvtvg ahzoref jvgubhg qrt be qbg. Fgntr: Pbbeqf yrnq gb zvpeb, abg ba gur tebhaq. Svany: gerr fghzc, haqre ebbg.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)