Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

now: OConly: Irgendwie kommen hier nur noch so belanglose Logs rein, was sicher der Tatsache geschuldet ist, das die Dose nunmehr nicht mehr ganz allein mitten im Grunewald liegt, sondern auch hier die GC-typische Massenbedosung stattgefunden hat. Und damit kommen nicht nur echte Geocacher vorbei, sondern eben auch Punktegeier. So what...

Vielen Dank an all diejenigen, die hier über die Jahre wirklich tolle, ja zuweilen grandiose Logs geschrieben haben. Es war mir stets eine Freude sie zu lesen.

Dieser Cache ist ab sofort OConly! Das heißt, er existiert weiterhin, nur eben nicht hier bei Kommerz&Punkten, sondern nebenan, auf der freien Plattform. Dort, wo man noch "wie früher[tm]" cachen gehen kann.

Bis bald im Wald!

More
Traditional Geocache

Der Schatz des Häuptlings

A cache by Schrottie Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/14/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleine Grunewaldwanderung...

Zuviel Feuerwasser hatte den alten Häuptling vergeßlich gemacht. Sein einst unermeßlich großer Schatz war verschwunden. Aber wer kann ihm helfen den Schatz wiederzufinden?

Als Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" noch ein junger Krieger war, trieb er reichlich Handel. Dumme weiße Männer gaben ihm wertvolle Glasmurmeln und er musste nur ein paar Büffelfelle dafür hergeben. Waren das Geschäfte! Noch heute wird er nicht müde den Seinen davon zu erzählen.

Aber nun ist der Schatz verschwunden. Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" ist verzweifelt, stellt doch der Schatz auch das Erbe dar, das er seinen Liebsten hinterlassen will, das später noch von seinen klugen Geschäften zeugen soll. Er muß ihn finden, koste es was es wolle...

Der Medizinmann

Das Alter nagte am Medizinmann und sein Gedächtnis ließ täglich mehr nach. Aber das durfte ihm niemand anmerken, erst recht nicht Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann". Eine plausible Ausrede musste her, denn den Zauber seiner Ahnen konnte er schon lange nicht mehr heraufbeschwören. Er warf ein wenig Rauchwerg in sein Feuer und fing damit an unverständliches Zeugs zu murmeln. Hektisch dachte er über eine Ausrede nach. Dann kam ihm der zündende Geistesblitz!

Wohlgeschätzter Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann", gehe dorthin wo die Sonne im Winter die Baumwipfel streift und sucht die alten Eichen deren Stämme sich kreuzen. Hinter den Eichen steht eine Birke, deren Stamm in Kopfhöhe ein kahler Ast entwächst. Zwischen den Eichen stehend kann über den kahlen Ast der Blick in die Ferne gerichtet werden. Sieh und erkenne den toten Baum in einem halben Tagesritt Entfernung. An dessen Fuß wirst Du einen wichtigen Hinweis auf Deinen Schatz finden.

Und so zog Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" los um nach dem Hinweis zu suchen. Aber alles was er fand, war Sand und Laub. Eine andere Idee musste her.

Der Krieger

Lange schon hatte er keinen Skalp mehr von den Feinden seines Stammes geschnitten, dafür war sein Verstand scharf wie nie und kein Vorgang im Dorf entging ihm. Und so dachte sich Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" das er mal den Krieger um Rat bitten müsste. Vielleicht wußte er ja wo sich des Häuptlings Schatz versteckte.

Wohlgeschätzter Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann", begib Dich dorthin wo die wilden Tiere ihre Nahrung finden. Folge der Fährte der Tiere von dort aus einen halben Tagesritt lang und suche dann den großen Felsen der wie ein Adler über das sonnige Tal blickt. An dessen Fuß wirst Du einen wichtigen Hinweis auf Deinen Schatz finden.

Und so zog Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" los um nach dem Hinweis zu suchen. Aber alles was er fand, war Sand und Laub. Eine andere Idee musste her.

Die Squaw

"Die oft zum Essen Büffel brät", die Squaw des alten Häuptlings, wußte immer über alles Bescheid. Stets war sie über den neuesten Klatsch und Tratsch im Dorf informiert. Ihr konnte einfach niemand etwas verheimlichen. Also musste sie auch etwas über den Verbleib des großen Schatzes wissen. und so ging Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" zu ihr um sie um ihren Rat zu bitten.

Main lieber Gemahl "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann", begib Dich an die Biegung des großen Flusses, da wo die Stromschnellen am heftigsten sind. Warte auf den silbernen Fisch und durchquere den Fluß dort wo Du ihn aus den Augen verlierst. Am anderen Ufer wirst Du einen mächtigen Baum erblicken, an dessen Fuße wichtige Hinweise auf Deinen Schatz verborgen liegen.

Und so zog Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" los um nach dem Hinweis zu suchen. Aber alles was er fand, war Sand und Laub. Eine andere Idee musste her.

Das Greenhorn

Samuel Longfellow Rednose saß mit seinem Banjo an eine alte Eiche gelehnt als sein Besucher zu ihm kam. Er hatte bereits von anderen gehört um was es ging und ahnte schon geraume Zeit das auch er gefragt würde, wo des Häuptlings verschollener Schatz versteckt sein könnte. Und nun stand er vor ihm und bat ihn um Rat.

Guter Freund "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann", begib Dich an den Ort wo der Koyote zu Neumond sein Lied anstimmt. Ein großer Kaktus weist Dir den Weg zu einem hohlen Berg, hinter dem ein dorniges Gebüsch den Weg versperrt. Direkt dahinter liegen wichtige Hinweise auf Deinen Schatz verborgen.

Und so zog Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" los um nach dem Hinweis zu suchen. Aber alles was er fand, war Sand und Laub. Eine andere Idee musste her.

Der Schatz

Viele Stammesbrüder hatte Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" schon nach dem Verbleib seines großen Schatzes befragt. Jeder von ihnen konnte ihm wertvolle Hinweise geben. Viele Abenteuer galt es zu bestehen und er hatte keines davon gefürchtet. Nur die Hinweise, die ihn endlich zu seinem verschollenen Schatz führen sollten, die fand er nicht...

Nun ist es an Dir den Schatz zu finden, vielleicht hast Du ja das nötige Quentchen Glück, das Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" fehlte. Hugh!

Übrigens: Es hat viel Arbeit gemacht diesen Cache zu legen. Wer die Vorgeschichte kennt, der weiß wovon ich rede. Logbedingungen sind bei GC nun inzwischen verboten, deswegen ist das hier auch ein Tradi. Ich darf nun nichts verlangen, jedoch halte ich es für eine Frage der Sportlichkeit, die Mühe die sich jemand mit einem Cache macht auch entsprechend zu würdigen. Jeder der in der Lage ist ein GPS-Gerät zu bedienen, der sollte auch in der Lage sein ein paar vollständige Sätze zu formulieren. Minilogs a la "TFTC!" oder ein immer wieder mit Copy&Paste verwendetes Log beleidigen in meinen Augen die Arbeit die sich andere machen. Seid also bitte so nett und versucht einfach mal ganze Sätze zu schreiben.

Wer die bisherige Serie "Der Schatz des Häuptlings" kennt, der weiß das diese vom Charme der Logeinträge lebte, die alle für sich kleine Indianergeschichten waren. Deshalb auch an dieser Stelle nochmal ein ganz dickes Dankeschön an all diejenigen, die sich wirklich große Mühe gegeben haben.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

678 Logged Visits

Found it 653     Didn't find it 1     Write note 18     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 32 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 6/19/2018 12:52:25 PM Pacific Daylight Time (7:52 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page