Skip to content

Delta Aquilae - Die Mitte oder das Ende des Rätsel Mystery Cache

This cache has been archived.

cowboyxup: Wegen der Wartungsintensität abgebaut und archiviert

More
Hidden : 04/28/2009
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Achtung!! Um diesen Cache zu machen müssen erst diese Caches gelöst werden:

"Lambda Aquilae - Al Thalimain Prior"
"Altair - Der fliegende Adler"
"Zeta Aquilae - Deneb el Okab Australis"
"Theta Aquilae"

Vor ca. 200 Jahren lebte hier ein großartiger Mathematiker und Astronom. Sein Lieblingssternbild war Aquila - der Adler. Dieses auffallende Sternbild des Sommerhimmels verdankt seinen Namen dem mythologischen Adler, der ausgesandt war, um Ganymed auf den Olymp zu tragen. Nach seinem Tod hinterlies der Mathematiker seinen beiden Söhnen ein Rätsel, das wer es löste den Ort des Erbes offenbarrte. So war festgelegt, dass nur der klügere von den Zweien das Erbe bekahm. Dieses Rätsel enthielt einige Refferenzpunkte in form des Sternbildes Aquila, aus denen sich der Ort des Erbes ausrechnen ließe.

Dazu werden die Refferenzpunkte der Einfacherheit halber so bezeichnet:

A1= Finalpunk von Altair
Z2= Finalkoordinate von Zeta Aquilae
L3= Koordinate im Deckel der Cachebox von Lambda Aquilae
T4= Finalpunkt von Theta Aquilae

Um den Punkt des Erbes zu erhalten müsst ihr die Mitte der Strecke von L3 zu T4 ausrechnen. Diesen Mittelpunk wird im weitern mit M1 benannt. Dann muss wieder der Mittelpunkt der Strecke bestimmt werden und zwar von T4 zu Z2, dieser wird mit M2 bezeichnet. Nun legt ihr eine Stecke von A1 nach L3(Strecke T1) an und zeichnet dazu noch eine Gerade durch die Punkte A1 und M2 (Gerade T2). Dann braucht ihr nur noch die Gerade von M1 und Z2 zu zeichnen, die im weiteren J8 bezeichnet wird. Nun sucht ihr die zwei Schnittpunkte der Geraden T1 und T2 durch die Gerade J8. Von den zwei Schnittpunkten berechnet ihr wieder den Mittelpunkt. Dort findet ihr den Punkt des früheren Erbes.

Diese Gegend ist vorallem Vormittags von kleinen Kindern bevölkert und darum bitte ich euch wenn ihr den Cache nicht findet, mir erst mal ne mail zu schreiben, damit ich schauen kann ob er gemuggelt worden ist oder nicht

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Für bessrer Genauiggeit gibt es einen Link für die 30 Meter entfernung und für die 8 Meter Entferung um den Finalpunkt
30Meter: Geochecker.com
8 Meter: Geochecker.com


Viel Spaß wünscht euch cowboyxup


Additional Hints (Decrypt)

Zvg tbbtyr rnegu haq qrz gbby iba mjnamvtre.qr trug'f eryngvi yrvpug,
nore nhpu zvg Fngryvgraovyq haq mrvpuracynggr vfg rf mh fpunssra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)