Skip to Content

<

Rock Pool Earthcache

A cache by Balla & Silly Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/17/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



About 100 million years ago Majorca was part of the continental Eurasian plate as a big plain area which was pressed together during the alpine upfolding and therefor downsized by 55%.
During the Tertiary the sea-level rose because of higher temperatures and lower regions of Majorca were permanently flooded by the sea. Only the mountain zones protruded from the sea. When temperatures fell again during the Quaternary and the poles were collecting more ice the sealevels were sinking rapidly and the flat country of Majorca rose above sea-level.

It was before the Quaternary during the Pliocene which is a period in the geologic timescale that extends from approx. 5 million to 2 million years before present when the region of "El Toro" arose. And like the high cliffs in the north of Majorca the structure of the limestone at El Toro points upwards to the northwest. The "rock pool" at the given coordinates shows these geological structures very impressively. And you can still watch the dynamic interaction of water and stone when the sea comes and goes over the edges of that rock pool. It has also become an ideal ground for algae which makes the pool look pretty green. Smaller and bigger bowl shaped "potholes" which are still pretty flat can also be seen here.

To log this Earthcache as a find you will have to go to the given coordinates down at the pool and

1. Take a photo of the diagonal structured limestone rock at the pool and add this photo to your log entry.
Photos where you try to make it look as if the rock structure is vertical or horizontal and the water surface is diagonal are especially welcome! :-)
Please note that following the updated guidelines for Earthcaches from 1 January 2011 the requested photograph is optional but very appreciated! If you like to show your GPS or yourself in the picture, too, it would please us even more.

2. When you come down the stairs and walk towards the rock pool there's a pothole right in front of a big single rock to the left of the pool (see photo).
Please tell us the diameter of this round bowl and the reason for its existence. (If you don’t know the answer for the second part of this question you might have to do some research.)

3. You can also see a lot of cascaded square elevations and pits in that pool. Please tell us as well the reason for these geometric forms in the limestone. (If you don’t know the answer to this question tell us your educated guess.)

Please send your answers to questions 2 and 3 via our profile and wait for our okay before you do your log entry.

Please note that log entries without log permission might be deleted without further notice.

We hope you enjoy your stay at this extraordinary place,
Balla & Silly

A Translation into Spanish would be very welcome!


Vor ungefähr 100 Millionen Jahren war Mallorca Teil der eurasischen Kontinentalplatte, die als große, ebene Fläche während der alpinen Auffaltung zusammengepresst und dadurch um 55% reduziert wurde. Während des Tertiärs stieg der Meeresspiegel aufgrund hoher Temperaturen und niedrige Regionen Mallorcas wurden ständig durch das Meer überflutet. Nur die Bergregionen ragten aus dem Meer. Als die Temperaturen während des Quartärs wieder sanken und sich an den Polen mehr Eis sammelte, sank der Meeresspiegel rapide und das flache Land von Mallorca erhob sich über den Meeresspiegel.

Es war schon vor dem Quartär während des Pliozäns, einer Periode in der geologischen Zeitspanne von etwa 5 Millionen bis 2 Millionen Jahren vor unserer Gegenwart, als sich die Region „El Toro“ erhob. Und so wie die hohen Klippen im Norden Mallorcas zeigen auch die Strukturen des Sandsteins bei El Toro aufwärts in nordwestlicher Richtung. Der „Rock Pool „ bei den angegebenen Koordinaten zeigt diese Strukturen recht eindrücklich. Und man kann immer noch die dynamische Interaktion zwischen Wasser und Stein beobachten, wenn das Meer immer wieder über den Rand des steinernen Pools kommt und geht. So ist der Pool auch eine idealer Grund für Algen geworden, die dem Pool eine hübsche grüne Farbe verleihen. Kleinere und größere napfförmige „Strudellöcher“ können ebenfalls dort entdeckt werden, sind aber noch recht flach.

Um diesen Earthcache als Fund zu loggen, musst du dich zu den angegebenen Koordinaten unten am Pool begeben und

1. Mach ein Foto von dem diagonal strukturierten Sandsteinfelsen am Pool und füge dieses Foto deinem Log bei.
Fotos, bei denen du versuchst es aussehen zu lassen, als wenn die Felsstruktur vertikal oder horizontal und die Wasseroberfläche diagonal ist, sind natürlich besonders willkommen! ;-)
Wir bitten um Beachtung, dass das geforderte Foto gemäß den zum 1. Januar 2011 aktualisierten Richtlinien für Earthcaches freiwillig ist und von uns sehr begrüßt werden würde! Falls ihr euer GPS-Gerät oder euch selber mit ins Bild bringt, würde uns das noch mehr freuen.

2. Wenn du die Treppe herunter kommst und auf den Rock Pool zugehst, befindet sich auf der linken Seite ein Strudelloch genau vor einem größeren Felsen (s. Foto).
Bitte teile uns die von dir geschätzte Größe dieser "runden Schüssel" mit und die Ursache, wie sie entstanden ist. (Für Letzteres musst du ggf. recherchieren, falls du es nicht schon weißt).

3. Im Pool siehst du viele stufenförmige, rechteckige Erhebungen und Senkungen. Bitte schreib uns auch, wie diese geometrischen Formen im Sandstein entstanden sind. (Falls du es nicht weißt, teile uns deine begründete Vermutung mit.)

Bitte sende uns deine Antworten zu den Fragen 2 und 3 über unser Profil und warte auf unsere Logfreigabe, bevor du einen Fund loggst.
Bitte beachte, dass Logeinträge ohne Logerlaubnis ggf. kommentarlos von uns gelöscht werden.

Wir hoffen, dass euch der Besuch dieses außergewöhnlichen Platzes Spaß macht,
Balla & Silly

Eine Übersetzung ins Spanische wäre herzlich willkommen!

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.