Skip to content

<

Niederrheinischer Triathlon - Paddeln

Hidden : 05/17/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Multi ist Teil der Serie "Niederrheinischer Triathlon", die aus den Disziplinen Radfahren, Wandern und Paddeln besteht. Die Serie ist so angelegt, dass die einzelnen Caches unabhängig voneinander an verschiedenen Tagen, aber auch zusammen an einem Tag angegangen werden können.


 

Paddeln

   

 

 

Die Disziplin Paddeln führt euch auf dem schönen Flüsschen Niers von Schloss Wissen bei Weeze nach "Jan an de Fähr" kurz vor Goch.

Die Strecke hat eine Länge von ca. 9 km. Plant dafür eine Fahrzeit von 2 - 3 Stunden ein.

Da es bei diesem Cache in erster Linie ums Paddeln geht, sind die Stationen entsprechend einfach gehalten und können meist während der Fahrt entdeckt werden.

Wenn ihr in die Nähe einer Station kommt, solltet ihr aber trotzdem aufmerksam sein, weil ihr ja ständig "im Fluss" seid.

Manchmal ist es auch erforderlich kurz ans Ufer zu paddeln und anzuhalten, um eine Information zu finden, worauf wir dann im Listing auch hinweisen.

Einige Stationen sind so angeordnet, dass es zum Teil schwierig bis unmöglich ist, diese vom Land aus zu erreichen.

Wir denken, dass dies auch nicht im Sinne dieses Caches ist. Wer es dennoch versuchen möchte…, viel Vergnügen.

  

W I C H T I G

Da für diesen Cache Spezialausrüstung sprich ein Boot von Nöten ist, ist er im Terrain mit der Schwierigkeit 5 bewertet.

Wer kein eigenes Boot zur Verfügung hat, kann sich bei den Verleihern aus der Umgebung eins mieten.

Vorort gibt es keinen Verleiher !!!! Die Reservierung sollte im Vorfeld telefonisch geklärt werden.



Ihr solltet in jedem Fall ein längeres Seil mitnehmen, weil ihr für das Final euer Boot verlassen müsst und ihr es damit sichern könnt.

Solltet ihr Kinder mitnehmen, die nicht oder noch nicht gut schwimmen können, denkt an Schwimmwesten, die die Bootsverleiher übrigens mit anbieten.

Die Niers ist zwar nicht tief, aber wir denken, es kann nicht schaden.

Zur Sicherheit, das Angehen des Caches bzw das Bergen des Finals geschieht auf eigene Gefahr. Bei Final braucht nichts überquert werden, es kann vom angebenen Ausstieg gut erreicht werden.

Da der Paddelcache kein Rundweg ist , empfehlen wir ihn mit dem Wandercache zu kombinieren, so kommt ihr bequem zum Parkplatz zurück. .

 

Und nun viel Spaß mit dem Cache.

 

Station 1

Hier könnt ihr euer Boot abladen und klar machen bzw. vom Verleiher in Empfang nehmen, euer Auto bringt dann bitte zum angegebenen Parkplatz.

Schaut euch mal die Schleuse genauer an, es ist übrigens die einzige an der Niers, die allerdings nicht benutzt wird.

Ihr findet dort eine gelbe Tafel. Wie viele schwarze Buchstaben stehen auf der Tafel?

 

Die Anzahl sei A =

 

Tragt euer Boot jetzt zum Anleger. Geht dazu flussabwärts unter der Brücke durch und lasst euer Fahrzeug zu Wasser.

Einsteigen nicht vergessen!

Genießt nun ein wenig die Fahrt bis ihr zur Station 2 kommt.

  

Station 2

Am rechten Ufer seht ihr einen Baum, auf dessen Rinde ein Zeichen, ein Buchstabe und eine Zahl steht.

 

Die Zahl -1 sei B =

 

Die Niers führt euch nun weiter in Richtung Weeze.

 

Station 3

Auf der linken Seite seht ihr eine Mühle. WievieleFlügel hat die Mühle?

Von der Antwort zieht ihr 4 ab. C=:

 

 

Station 4            Hier müsst ihr näher ans linke Ufer ran und gegebenfalls anhalten !

An dieser Stelle findet ihr kleine "Kugeln".

 

Wieviel Kugeln" sind es und diese Zahl sei D =

 

Station 5

Auch die letzte Information findet ihr am linken Ufer. Ihr solltet möglichst nah ran fahren und eventl. kurz anhalten. Haltet Ausschau nach einem Baum. Was befindet sich im Baum ?

 

Vogel     = 6

Würfel  = 7

Tennisball  = 8

 

Die Lösung sei E

 

Final     Hier müsst ihr ans Ufer ran und aussteigen !

Sooo…, jetzt wieder ein wenig rechnen.

 

Die Formel für die Finallocation lautet:

 

N 51° 3 (C + E) . [(B + C + D) x B x E x 3 - 87]

E 006° 11. [(A + D) x E x D x 2 - 13]

 

Vor Ort werdet ihr eine Stelle finden, wo ihr euer Boot befestigen könnt, um für das Final auszusteigen.

Wenn ihr dann erfolgreich ins Boot zurückgekehrt seid, könnt ihr die restliche Strecke bis zum Anleger bei "Jan an de Fähr" noch mal so richtig genießen. 

Der Ausstieg befindet sich auch hier auf der linken Seite bei N51° 40.024 E 006° 11.829.

Wir hoffen, dass euch der Cache gefallen hat und wünschen euch noch viel Spaß mit den beiden anderen Disziplinen.

Übrigens, wer diesen Teil des Triathlons bestanden, kann gern sein Profil mit den Banner schmücken.

 

Die drei Tourguides

 

Anmerkung:

Alle drei Multis dieser Serie wurden von uns gemeinsam ausgearbeitet und in die Tat umgesetzt. Wir sind zusammen geradelt, gepaddelt und gewandert und hatten einen Riesenspaß dabei. Als die Caches fertig waren, haben wir dann ausgelost, wer von uns für welchen Cache Pate steht. Dabei ging die Disziplin Radfahren an Chrono Burgh und die Disziplin Wandern an Marco~Polo.

Vielen Dank an den Rheinläufer, der den "Triathlon" für uns Beta getestet hat und unseren Respekt dafür, dass du das an einem Tag gemacht hast.

Danke auch an Burkhard und Thomas für die wieder mal produktive und unterhaltsame Zusammenarbeit.

 

 

 

Siegerehrung

      

<a href= "http://coord.info/GC1R6H0"> <img src= "http://imgcdn.geocaching.com/cache/large/94f47f97-0f47-4b68-ae39-fd0c71942c14.jpg

" border="0" />

Additional Hints (Decrypt)


Fg4: Snyyf avpug trshaqra, fhpug va qre Aäur anpu are Neg "Güe". Jvrivry vaarer Fgerora ung qvrfr. Qre Jreg vfg Q.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.