Skip to content

alea iacta West Mystery Cache

This cache has been archived.

Sub_Rosa: Da mit schöner Regelmäßigkeit gemuggelt, wandert der Cache leider ins Archiv. Danke an alle, die ihn besucht haben!

More
Hidden : 05/16/2009
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Westweg - rote Raute auf weißem Grund - ist für viele Wanderfreunde so etwas wie die Mutter aller Wanderwege. Auf 285 km Länge führt er von Pforzheim nach Basel und der Wanderer durchläuft auf seiner Tour die wohl schönsten Stellen des Schwarzwaldes. Unterschiedlichste Landschaften, hohe Mittelgebirgsgipfel, reizvolle Tallandschaften und zauberhafte Seen begleiten den Hiker auf seiner ca. 10 Tage dauernden Reise, die an der Goldenen Pforte zum Westweg in Pforzheim beginnt.

Genau hier beginnt auch dieser Multi-Cache, der mit etwa 2,5 km Länge rund 1% der Westwegstrecke ausmacht. Auf einem wie wir hoffen reizvollen Rundweg gilt es vier Stages zu finden und die darin platzierten Rätsel zu lösen, denn die Lösung führt von Stage zu Stage und schließlich zum Final, wo das Goldene Buch des Westwegs auf den Logg-Eintrag des Cachers wartet. Besonderheit: nach Julius Cäsars Sinnspruch "alea iacta est" hat man es mit dem Thema Würfel zu tun. Alle kniffeligen Rätsel der quadratisch-praktisch-guten Stages haben mit Würfeln zu tun - also bitte entsprechend vorbereiten und auch unbedingt etwas zum Aufnotieren der Lösungszahlen mitbringen!

Gleich nachdem die Pforte zum Westweg durchschritten ist liegt nach wenigen Schritten zur Linken das Auerbachdenkmal. Gehe von der Stirnseite des Monuments zehn Schritte in Richtung Westweg. Dort liegt eine Steingruppe und der Cache-Kubus mit Stage Nr. 1. Darin die Frage, die - richtig beantwortet - zu Stage Nr. 2 führt. So geht es weiter bis zu Stage Nr. 4 und danach zum Final, bei dem es sich um eine kleinere Tradi-Dose mit dem Goldenen Buch des Westwegs handelt. Darüber hinaus finden sich in der Dose jede Menge Würfel: kleine, große, runde, eckige, farbige usw. Daher beim Fund bitte Würfel für Würfel traden.

Als Belohnung für den Fund empfiehlt sich der Einkehrschwung im Biergarten.

WICHTIG: Bei den oben stehenden Koordinaten handelt es sich um Pseudo-Koordinaten, die nur ungefähr den Platz weisen aber weder zu den Stages noch zum Final führen.

Hint zu Stage 3: ein Baum und doch drei. GPS-Abweichung durch Laubdach ca. 5-12 Meter.
Die Koordinaten an Stage 4 wurden neu eingemessen. Bitte beachten, daß bei der Rechenformel (liegt in Stage 3) für die Nordkoordinate nicht 67 zu addieren sind, sondern nur 55.

Additional Hints (No hints available.)