Skip to content

Kunst am Moltkeplatz Multi-cache

Hidden : 08/13/2009
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Kunst am Moltkeplatz



Der Moltkeplatz in Essen ist eine Parkanlage südlich des Stadtzentrums. Es gibt hier einen beeindruckenden Bestand alter Platanen, Wiesen für Menschen mit und ohne Hund, Tennis-, Bolz- und Spielplätze, eine „Villa Moltkeplatz“ mit Büroräumen und Speiselokal, sowie seit 1990 ein Ensemble aus sieben Skulpturen überregional bedeutender Künstlerinnen und Künstler. Der Verein Kunst am Moltkeplatz übernahm im Jahr 2007 die Patenschaft (Pflege, Öffentlichkeitsarbeit) für diese Kunstwerke.

In jährlichem Wechsel wird am südwestlichen Ende der Skulpturenwiese eine achte Skulptur präsentiert – damit erhalten junge Kunstschaffende die Möglichkeit, eines ihrer Werke der Öffentlichkeit zu zeigen.

Achtung: Derzeit ist der Platz für die temporäre Skulptur nicht bespielt. Es gibt also nur 7 Skulpturen, und die Zuordnung A = 2 ist unten bereits vorausgefüllt.

Ihr werdet die acht Skulpturen in 4 Runden, in denen kleine Aufgaben zu lösen sind, kennen lernen und dadurch die Koordinaten des Finals erhalten. (An den oben angegebenen Koordinaten ist ein Parkplatz.) Bitte beachtet dabei auch die direkt neben dem Gehweg auf der Wiese in den Boden eingelassenen Informationstafeln. Der Weg ist prinzipiell geeignet für Kinderwagen und Rollstühle, allerdings ist das Final etwas abseits der Wege platziert.


Die Bilder oben zeigen Details der Skulpturen. Für die Beantwortung der Fragen nummeriert Ihr sie entsprechend ihrer Anordnung:
1 2 3 4
5 6 7 8
In den nachstehenden Tabellen notiert Ihr die Nummern der Kunstwerke, Ihr gewinnt auf diese Weise die Zuordnung von Zahlen zu den vorn stehenden Buchstaben.

Runde 1
Ihr weist sechs der Kunstwerke jeweils genau eines der folgenden Attribute zu, das im Zusammenhang mit seiner Herstellung steht:
A 2  nicht vorhanden
B  gegossen (Bronze)
C  gegossen (Beton)
D    gemauert
E    geglüht
F    gebrannt

Runde 2
Ihr findet zu drei der Skulpturen den Künstler heraus:
G    Ansgar Nierhoff
H    Ulrich Rückriem
J    Friedrich Gräsel

Runde 3
Eines der Objekte hat eine Höhe von 10 Metern:
K    10 m hoch

Runde 4
Eine der Skulpturen zeigt eine „Apsis“:
L    Apsis

Das Final findet ihr bei
   N 51° 26.[K+A-B][L+L+D][H+G-F]
   E 07° 01.[G+A-J][K+L+B][C+E-D]
Zur Kontrolle: Die Quersumme über die 6 oben einzusetzenden Dezimalziffern ist 42.

Additional Hints (No hints available.)