Skip to content

Das Vordere Bohrhaus Traditional Cache

This cache has been archived.

ArnGeko: Dieser Cache hat seine Zeit gehabt und macht nun Platz für Neues. Danke an alle die ihn besucht haben.

More
Hidden : 06/23/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Schneller Micro an historischer Stelle. Bitte einen Stift mitbringen.

Nachdem die erste Bohrung bei Mühlhausen fehlgeschlagen war, setzten die Bohrleute hier in "Hilben" Bohrung 2 an. Man ging davon aus, dass in der Nähe der erfolgreichen Dürrheimer Bohrung Salz zu finden sei. Um Zeit zu sparen, hatten die Schwenninger unter Führung von Pfarrer Dahm bereits zwei Vorschächte abgeteuft, die jedoch einbrachen. Der dritte Vorschacht hielt und hier wurde am 17. Oktober 1822 Tiefenbohrung 2 angesetzt.

Das Steinsalzlager wurde am 26. Juli 1823 nach 9 Monaten Bohrzeit angefahren. Es lag in 162 m Tiefe und betrug ca. 10 m Mächtigkeit. Hier wurde erstmals Sole auf Schwenninger Gemarkung gefördert und hier entstand auch die erste Siedehütte.

Die Freude über den Salzfund war nach vielen Rückschlägen so groß, dass sogar König Wilhelm I. und seine Gemahlin die Bohrstelle in "Hilben" besuchten. 1824 entstanden die Hauptgebäude der Saline Wilhelmshall dort, wo sich jetzt Park und Bürgerheim an der Salinenstraße befinden.

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)