Skip to Content

<

Hermann-Josef Kapellchen Blankenheim

A cache by dl2qb Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/01/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



 

Das Hermann-Josef-Kapellchen liegt sehr schön auf einer kleinen Anhöhe zwischen Hüngersdorf und Ripsdorf unmittelbar an der Kreisstrasse K43, die vom Ahrtal (B258) nach Jünkerath führt. Es wird umrahmt von einigen ganz strammen Bäumen (hauptsächlich Kastanien), seine Umgebung wird liebevoll gepflegt, in den wärmeren Jahreszeiten stehen sogar zwei (Log-)bänke bereit.

Es wurde hier an dieser Stelle von dem Gutsbesitzer Heinrich Josef von Rösgen erbaut, der gelobt hatte, dem Heiligen Hermann Josef eine Kapelle zu bauen, wenn er ihn, der sich seinerzeit mit seinem Pferd im Winter bei Dunkelheit und Schneesturm zwischen Ripsdorf und seinem Ziel, dem Vellerhof, verirrt hatte, retten würde. Dies geschah, und die Kapelle wurde also dann  im 19. Jahrhundert errichtet. Im Kapellchen befindet sich ein grosses Bild von Hermann-Josef, dieses und das Kapellchen sind feste Stationen bei christlichen Feiern und Prozessionen besonders zur Osterzeit.

Hermann-Josef, genauer gesagt "Der heilige Hermann-Josef von Steinfeld", war ein Mönch, Priester und Pater aus dem Orden der Prämonstratenser. Er kam im Alter von 12 Jahren nach Steinfeld und stieg dann nach und nach zum in der ganzen Eifel hochgeachteten Pater auf. Er wurde 1150 in Köln geboren und starb nach einem langen Leben im Jahre 1246 im Zisterzienserinnenkloster Marienborn. Jahrhundertelang wurde er vom frommen Volk verehrt und schon ab 1320 wurden für ihn überall in der Eifel wie in Zülpich, Klöstern in Belgien, Ubbergen in Holland und vielen anderen Städten Altäre, Bilder und Kapellen errichtet. Er trug Ehrennamen wie "Rheinischer Mystiker" , "Heiliger der Mutter Gottes" oder "Mariens Kaplan", um nur einige zu nennen. Er wurde der Schutzpatron der Kinder und Mütter, sein Leichnam befindet sich noch heute im Kloster Steinfeld hier in der Eifel (Salvatorianerkloster - da gibt es auch einen Cache).

1960 wurde er vom Papst Heiliggesprochen. Seine Spuren finden sich an mehr als 30 Orten.



Dies soll ein kleiner Cache sein, um euch diese schöne Kapelle einmal zu zeigen. Da es in unmittelbarer Umgebung der Kapelle keine Möglichkeit zum Verstecken eines Caches gibt, liegt die Dose ein wenig abseits, aber noch in Sichtweite der Kapelle. Es ist eine kleine 0,6 l Dose, die sich aber durchaus zum Tauschen von kleineren Teilen eignet und auch für TBs und GCs geeignet ist.
 
Die Anzahl der Verbindungsnieten der Stäbe  am schönen Gittertor der Kapelle sei A   
Die Anzahl der Fenster (blind, ohne Glas) der Kapelle  sei B                                   

Die Anzahl der eisernen U-förmig nach oben gebogenen Haken auf dem Dach sei C         

Die Finalkoordinaten ergeben sich, wenn ihr von der oben angegebenen Nordkoordinate (A*B-C) subtrahiert und zu der angegebenen Ostkoordinate (C*A+3*B) addiert.
 
 

 
 

 

Additional Hints (Decrypt)

xynffvfpurf Irefgrpx, yvaxf unygra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

147 Logged Visits

Found it 141     Didn't find it 2     Write note 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.