Skip to content

<

Hexentrögl im Verwalltal

Hidden : 07/25/2009
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dieser Cache liegt in St. Anton am Arlberg, und zwar im wunderschönen Verwalltal. Weil im Tal von morgens bis zum späten Nachmittag Fahrverbot gilt, sollte man sein Auto am Parkplatz (N47°07.406, E010°14.852) parken und dann eine kleine Wanderung durchs Verwalltal machen. Der Cache führt euch zu einem besonderen Stein, zu dem es auch eine Sage gibt: "Der Sage nach lebte vor Urzeiten eine Hexe in den Wäldern des Verwalltales und trieb hier ihr schreckliches Unwesen. Eines Tages raubte sie im nahen Dorfe draußen ein neugeborenes Kind . . ." Wie die Sage weiter geht und ob das Kind gerettet werden konnte kann man direkt am "Hexatrögli" nachlesen. :-) Im Winter kann man den Cache auch heben, allerdings unter erschwerten Bedingungen!

Additional Hints (Decrypt)

Boreunyo ibz Jrt - qnf trfpuhygr Pnpurenhtr fvrug rf!
Nobir gur genpx - Jura lbh frr vg, lbh xabj vg!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.