Multi-cache

James Bond 2 – Lizenz zum Cachen

A cache by Geothilo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/10/2009
In Rheinland-Pfalz, Germany
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Bond is back...

Im Auftrag ihrer Majestät müssen Sie in einer neuen Mission ihre Fähigkeiten als bester Doppelnull-Agent – mit der Lizenz zum Cachen – beweisen.
Es geht wieder um ihren Erzfeind Ernst Stavro Blofeld, dem größenwahnsinnigen Leiter und „Nummer 1“ von SPECTRE.


Die letzte Mission an einem bisher als harmlos geltenden Ort an der Mosel hat es gezeigt: SPECTRE ist aktiver denn je! Die Aufklärung des MI6 – Abteilung GC – fand jetzt neue Hinweise zu einem geheimen, unterirdischen Waffendepot in der Nähe eines als bisher noch harmloser geltenden Örtchens an der Mosel.
Sie haben den Auftrag Blofelds Geheimpläne der neuen SPECTRE- Nuklear-Zünder zu beschaffen.

Die letzten Anweisungen erhalten Sie von M persönlich: „Seien Sie diesmal besonders auf der Hut, Bond. Blofeld wirft Ihnen bestimmt wieder fiese und kniffelige Steine in den Weg. Sie sollten mit einem hügeligen Fußmarsch von ca. 6 km rechnen. Die Mission sollte aber in drei bis vier Stunden zu bewältigen sein. Viel Glück, 007!“

Waffenmeister Q rät für diese Mission wieder dringend zur Mitnahme einiger wichtiger Agentenutensilien:
Feste Einsatzschuhe, topografische Wanderkarte + Lineal oder kartengestütztes GPSr, zwei AAA-Batterien oder Akkus, Mini- Kopfhörer Klinke 3,5 mm, Schnur mind. 35ft lang, Maßband, eine Packung Ratiopharm Paracetamol© 500mg 20(!) Tabletten, Kompass, Ausdruck der technischen Zeichnung (hier).


Q: „Und Bond: Mit UTM-Koordinaten können Sie doch umgehen?“

„Parken Sie am besten Ihren brandneuen Aston Martin DBS bei N50° 15.511 E7° 26.782.
Und dass mir ja kein Kratzer reinkommt!“


Missionsbriefing:

#007 -01
Hier finden Sie Koordinaten.
Gehen Sie über Ost +53 / Nord -6
Nach Ost +203 / Nord +179

#007 -02
Hier finden Sie ein kleines, unauffälliges Objekt (Foto).
Station 2
Schreiben Sie eine kurze Mail an Q (xx-xx@geothilo.de) und Sie bekommen direkt eine elektronische Depesche mit den weiteren Anweisungen!

#007 -03
Befolgen Sie Q´s Anweisungen

#007 -04
Da ist also Blofelds Abschlussrampe für die neue Superwaffe. Zur Einrichtung des Hochfrequenzsensors für die automatische Überwachung braucht Q einige Informationen:
Wie ist die exakte Entfernung und der Richtungswinkel zu diesem Gebäude von Ihrem Standort aus?
Entfernung/100 (abrunden) = R
Winkel /100 (abrunden)= S

Gehe zu N50 1(R+S).(R*191+3) E7 2(2*R-S).(R*138)

#007 -05
Blofelds Minenfeld:
Seien Sie besonders vorsichtig beim Entschärfen der neuartigen SPECTRE-Tellermine. An den Koordinaten finden Sie am Wegesrand eine
orange Wegweiser-Markierung. Von hier finden Sie die Mine gut getarnt in exakt 19,45 feet...

#007 -06
Hier muss James Bond wieder an seine Ausbildung denken:
Aus „Omphalotus olearius“ gewinnt man ein wirkungsvolles Gift! Hier entdecken Sie zwei zugehörige Monate. Der erste wird  T, der zweite U.

Nicht weit weg findet sich ein freistehender Wegweiser mit Koordinaten:
Gehe zu Ost + (U*U+1); Nord -((W*U+W)*U)
mit W = U-T

#007 -07
Tatsächlich! Wie versprochen hat Q hier das Ersatzteil für den neuen X3-Krypto-Peilempfänger deponiert. Nutze es sinnvoll und finde so Blofelds
Nuklearwaffen-Depot.

#007 -08
Abflussrohr des unterirdischen Nuklearwaffen-Depots.
Hier finden sich sicher nützliche Informationen …

#007 -9
Das hier ruft Erinnerungen an den gewagten Bungee-Sprung zur sowjetischen Chemiefabrik in Archangelsk (Mission „Goldeneye“) hervor.
Agent 006 ist vorausgesprungen und hat wichtige finale Informationen, die zur Beendigung der Mission wichtig sind…

"Viel Glück, Bond!"


Hinweis:
Als Doppelnull-Agent haben Sie die Verpflichtung alle Stationen wieder gut zu tarnen und sie wie vorgefunden zu hinterlassen. Verhalten Sie sich unauffällig. Geben Sie uneingeweihten U.M.P.s (Anm.: Agentensprache für "unknown muggling person") niemals die Geheimverstecke Preis! Achten Sie auf die Umwelt. Alle Stationen sind auf Wegen erreichbar. Nur für den Final wurde die Terrain-Wertung ein wenig erhöht.
Sie müssen am Final keine Trockenmauer zerlegen!
Und vermeiden Sie die Dunkelheit: Dann könnten feindliche Spione mit Schnellfeuer-Gewehren in ihren Ausgucken lauern…


Additional Hints (Decrypt)

1. Uöur 92z
2. rznvy irefraqra - Nagjbeg orxbzzra
3. Fcbvyreovyq
5. notrfätgre Onhz zvg Genhzcsnqflzoby, ahgmr Fpuahe süe Ragsreahat. Qnaa Cnenprgnzby
7. Jhemryuöuyr boreunyo
9. 2gr Fgnatr
Svany: IBE qre Znhre!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

249 Logged Visits

Found it 201     Didn't find it 2     Write note 13     Temporarily Disable Listing 10     Enable Listing 10     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 7     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 42 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/30/2017 8:55:42 AM Pacific Daylight Time (3:55 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum