Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

The-Kuckis: hier ist nun ende

More

Traditional Geocache

Ohrageist 1

A cache by The-Kuckis Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/27/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Geister die ich rief!



Die Ohra ist ein 20 Kilometer langer Fluss, der durch Thüringen fließt.
Erstmals wurde der Fluss 1378 namentlich als Ora erwähnt.
Im Mittelalter erlangte die Ohra ihre Bedeutung als herrschaftliches Fischwasser.
Der Strom diente zum Antrieb von Mühlen, Pochwerken, Kupfer- und Eisenhämmern.
In Ohrdruf benutzten ihn die Lohgerber bei der Ledergerbung.
Ab 1639 wurde die Ohra für die Holzflößerei genutzt.
 
Zum Cache:
Dieser besteht aus drei Teilen.
Den Ohrageist 1, den Ohrageist 2 und den Geist der Ohra.
 
Einen, von zwei Hinweisen zum Geist der Ohra, findet ihr im Cache.
Um den Geist der Ohra zu absolvieren, benötigt ihr auch den
zweiten Hinweis, welcher sich im Ohrageist 2 befindet.

Zum Loggen bitte einen Stift mitbringen!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

456 Logged Visits

Found it 433     Didn't find it 11     Write note 8     Archive 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:21:48 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:21 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page