Skip to content

Pliensausteg - Reloaded Multi-cache

This cache has been archived.

Klunkerliesche: Das mit dem Cachen wird so schnell nicht mehr und mit der Zeit tut es mir leid, wenn ihr vergeblich sucht und ich nicht danach schauen kann. Daher kommt die Dose ins Archiv. Danke allen, die gesucht haben.

Beste Weihnachtsgrüße an alle von Liesche :)

More
Hidden : 08/02/2014
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein wiederaufgenommener Minimulti, mit einem halben T- und D-Stern mehr (im Sommer kann es manchmal am Final etwas pieksen und der Aufzug ist manchmal defekt)

Zweieinhalb Jahre dauerten die Bauarbeiten – am 10.11.07 um 11 Uhr war es dann soweit: Der neue Pliensausteg, für den die alte Brücke erst mit viel Nachtlärm abgebaut werden musste, wurde eingeweiht. Der Bau dieses ersten Abschnitts hat 7,5 Millionen Euro gekostet.

Der Nebeneffekt der Bauarbeiten ist, dass der alte Pliensauturm - 1290 erbaut - nun völlig freigelegt wurde – zuvor war seine gesamte untere Hälfte verschüttet gewesen. Die damalige Eingangstüre schwebt heute fast unerreichbar in der Mitte der Turmflanke. Ihr könnt gerne den Turm auch von unten besichtigen - ich habe sogar "Underground geeigneten Eingang" gefunden - doch bereits durch Tüten belegt und durch Steine "verschlossen" ;).

Der Steg ist nur der erste Teil eines Bauprojektes, das die Modernisierung des Bahnhofsplatzes und Befreiung vom Verkehr zur Aufgabe hat. In einigen Jahren gibt es auf dem früheren Gleis 1 nämlich eine Straße, die sie um den Bahnhofsplatz führen wird.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stage 1: N 48 44.241 E 009 18.191 = Der Pliensauturm:
-------------------------------------------------------------------------------------

1. Der äußere Turm wurde 183E abgebrochen.

2. Gleich neben dieser Tafel findet ihr eine weitere. Wie weit ist es nach Mettingen? A = erste Zahl vor dem Komma ?(A,5 km)

3. Und nach Tübingen sind es ?5D km.

Der Mittlere Turm wurde übrigens bis in die Achtziger Jahre als Wohnraum benutzt :). Von einer Calwer Firma aus den 20er-Jahren stammt die heutige Uhr im Turm, die eine Abweichung der Ganggenauigkeit von einer Minute in der Woche hat.

Nun begebt ihr euch auf die alte Pliensaubrücke. Erbaut wurde sie an einer Stelle, wo früher eine Furt den Neckar überquerte, und mit drei Türmen in die Befestigung der Pliensauvorstadt integriert. Im Zuge der Neckarkanalisierung wurden die beiden nördlichen Joche abgebrochen und durch eine Stahlbrücke ersetzt. - Im Moment wird die Brücke saniert, die Stage 2 und Fragestellung ändern sich.

Stage 2: N 48 44.208 E009 18.153 = Die Bank
--------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle seht ihr eine Bank. Auf wievielen Brettern könnt ihr euch da ausruhen? (Als ich sie besuchte, fehlte keines )

Die Zahl der Bretter ist X

B = X - A - C

C = X - E

F = B - C - D

------------------------------------------------------------------------------------------

Das Final befindet sich bei:

N 48° 44. ABC E 009° 18. DEF

Additional Hints (Decrypt)

Wr anpu Wnuerfmrvg Q1/G1 - Q1,5/G 1,5

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)