Skip to Content

This cache has been archived.

Sissi Voss: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv oder nicht zu finden ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Seebach

A cache by wittijack Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/11/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Seebach, Wandercache, Strecke etwa 6,5km



Seebach
 


Das Wittgensteiner Land hat sicherlich so manche landschaftlich reizvolle Perle zu bieten. Dieses kleine Tal ist so eine Perle und eines meiner persönlichen Highlights.
Die Wanderung verläuft von der L720 (Erndtebrück-Benfe) entlang des kleinen Seebachs, mit seinen idyllisch gelegenen Teichen. An der südwestlichen Flanke geht es vorbei an dem gleichnamigen Berge (Seebach 638m), hinauf zum Ederhöhenweg. Nach einigen Metern auf dem Höhenstrang, führt der Weg durch jungen Fichtenbestand, wieder hinab zum Ausgangspunkt.
Die Gesamtstrecke beträgt gut 6km und es sind die hier in der Gegend üblichen Höhenmeter zu überwinden.. Parken könnt Ihr an der Einfahrt des Waldweges. Das Seebachtal ist als Naturschutzgebiet eingerichtet und dem entsprechend sind die Röhrchen verlegt. Ihr braucht die Wege nicht verlassen. Die T-Wertung resultiert aus der Länge des Weges. Es ist keine Kletterei notwendig. Die Strecke verläuft zum größten Teil auf befestigten Waldwegen.

Die Koordinaten sind an nahezu allen Stationen lausig, daher zusätzlich eine relativ genau Beschreibung, bzw. Spoiler. Die Sucherei sollte nicht im Vordergrund stehen. Abgesehen vom Final, sind ausschließlich Petlinge versteckt.

Da der Cache in einem Jagdrevier liegt, sollte er besser nicht bei Büchsenlicht angegangen werden.


Dieser Cache ist auch bei Opencaching.de gelistet

 Counter

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba npug. Thg trgneag haq avpug nz Obqra, nore nhpu avpug mh ubpu.
Nhs qrz Uütry frvg vue evpugvt!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

41 Logged Visits

Found it 32     Write note 2     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.