Skip to Content

This cache has been archived.

Geo-Imp: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv, ungewartet oder nicht zu finden ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht oder neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

Viele Grüße

Geo-Imp
Volunteer Reviewer in Deutschland

Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: http://www.gc-reviewer.de/

More
<

Hirrlinger Schlosshexen

A cache by Harterteam Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/21/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleiner Cache um dass Hirrlinger Schloss.

Dieses Cache haben wir den Hirrlinger Schlosshexen gewidmet wie schon im Namen erwähnt.

Kurze Runde für die langeweile am Sonntag nachmittag.

Die Tour ist Kinderwagen tauglich, das Final liegt allerdings etwas vom Weg ab.

2 Stages + Final

Das Schloss Hirrlingen in Hirrlingen im Landkreis Tübingen in Baden-Württemberg ist eines der wenigen ländlichen Renaissanceschlösser in Baden-Württemberg, die nahezu unverändert erhalten geblieben sind.

Geschichte
Das Schloss wurde von 1557 bis 1558 von Freiherr Georg VII. von Ow (1517-1575) nach dem Vorbild des Bühler Schlosses im Renaissancestil erbaut. Das Schlossgebäude ist dreigeschossig auf rechteckigem Grundriss und hat ein hohes Satteldach. Zwei Rundtürme an den Ecken der Nordseite verleihen ihm mit ihren Schießscharten im Erdgeschoss noch einen wehrhaften Charakter. Die früheren Wässergräber, die um das gesamte Schlossareal führten, wurden weitgehend beseitigt. Nur zum Dorf hin hat sich der Schlossweiher erhalten. Die Hoffront wird durch einen mittig gesetzten achteckigen Treppenturm gegliedert. Der Hofeinfahrt gegenüber erhebt sich an der Südostecke ein zweigeschossiger Erker mit den Zierwappen des Erbauers und eines späteren Besitzers.

Die Familie der von Ow-Hirrlingen starb 1709 aus. Das Schloss wurde an Reichsgraf Anton Ferdinand von Attems vererbt. Im 19. Jahrhundert erwarb es die Gemeinde. Heute beherbergt es das Rathaus der Gemeinde Hirrlingen. Auch die Nebengebäude, die den Schlosshof bilden, stammen ebenfalls weitgehend aus dem 16. Jahrhundert. Dadurch vermittelt das Schloss noch heute einen fast ungestörten Eindruck eines ländlichen Herrschaftssitzes der Renaissance.

An den Bauherrn erinnert noch ein Epitaph in der Pfarrkirche St. Martin: Anno domini 1575 den 27. Tag Juni ist in Christo entschlafen der edel und vest Georg von Ow zu Hirrlingen, welchen Gott mit allen Auferweckten eine fröhliche Auferstehung verleihen wölle.

Additional Hints (Decrypt)

F1: Vasbgnsry

F2: Onax (Svyzqbfr)

Svany: Vz Tnegra, rva ebgre Fgrva ireeäg zötyvpurejrvfr qnf Irefgrpx

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

84 Logged Visits

Found it 70     Didn't find it 3     Write note 2     Archive 1     Needs Archived 3     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.