Skip to Content

<

Radebeul: Naundorf

A cache by Astrofreak85 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/25/2010
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache führt uns in den Radebeuler Stadtteil Naundorf

Diese Cacheserie soll euch mitnehmen in die historischen Ortskerne der Radebeuler Stadtteile.
Diesmal geht es nach Naundorf.

In jedem der Caches werdet ihr eine Zahl finden. Notiert sie euch. Wenn die Serie vollständig ist, werdet ihr damit den Bonus finden können!

Zur Geschichte Naundorfs

Erstmals erwähnt wurde Naundorf 1144 in einer kaiserlichen Urkunde. Seine ursprüngliche Form ist noch nahezu erhalten. Naundorf war ursprünglich in bischöflich meißnischen Besitz wurde aber später ein Amtsdorf von Dresden. Zu Naundorf gehören weite Teile sozum Beispiel die Weinberge oberhalb von Wackerbarths Ruhe. Naundorf brannte im Jahre 1822 fast vollständig nieder. Daher steht diese Jahreszahl oft an den Häusern in Naundorf. Im Jahre 1923 wurde Naundorf zu Kötzschenbroda eingemeindet.

Zum Cache

Die Cachrunde beginnt vor der früheren Naundorfer schule, die jetzt eine Kindertagesstädte ist. Zu erreichen ist Naundorf per Regionalbahn, S-Bahn, Auto oder Straßenbahn. An obigen Koordinaten sollte man eigentlich fast immer einen Parkplatz finden. Nun zur ersten Frage, an der Mauer vor euch gibt es ein kleines blaues Schild, wir brauchen die unterste Zahl:
A,B=

Nun geht es die Straße weiter nach Süden, hier sehen wir das größte Gebäude Naundorfs. Die Grundschule. Das Gebäude soll in den nächsten Jahren erweitert werden, nach alten Bauplänen. Wir brauchen jetzt das Baujahr dieses schönen alten Gebäudes.
CBEF=

Nun dreht euch um, ihr werdet ein kleines Gässchen sehen. Geht hindurch und biegt am Ende links ab. Den nächsten Hinweis findet ihr dann bei
N 51° (F+C).(F+C)AB
O 13° (A+C)(C+F).(3*C)(B-C)F

Ihr befindet euch nun am Dorfbrunnen von Naundorf. Gegenüber des Brunnens stand bis vor Kurzem noch der Große Dorfgasthof von Naundorf, dieser wurde allerdings im Sommer 2012 abgerissen um neuen Gebäuden platz zu machen, in dem Gasthof gab es auch kurzzeitig einen recht guten LP-Cache. Der Gasthof am Südende des Angers wurde bereits 1349 erstmals urkundlich erwähnt und diente neben seinem Dasein als solcher in der DDR unter anderem auch als Kindergarten.
Der Zustand des Gasthofes im Sommer 2011 habe ich mit einigen Fotos dokumentieren können:
Bilder vom alten Gasthof Naundorf
Am Brunnen findet ihr ein Schild, auf diesem wird die alte Bismarkeiche erwähnt, die leider 2009 gefällt werden musste, wann wurde sie gepflanzt?
GHIJ=

Begebt euch nun zum anderen Ende des Dorfangers, hier findet ihr ein Denkmal zu Ehren der Gefallenen von Naundorf. In welchem Monat starb „Max Grötzsch“?
K=

Wir verlassen nun den historischen Ortskern von Naundorf und folgen der Coswiger Straße. Einst stand an der Kreuzung zum Horkenweg ein kleines Haus mit einer Hochwassermarke zum Gedenken an das Winterhochwasser von 1845, leider wurde auch dieses Haus vor kurzen abgerissen, womit auch dieser historische Hinweis (der sich hier in ungefähr 1,80m Höhe befand) verschwunden ist. Weiter geht es nun nach Norden bis zur Bahnunterführung, hier findet ihr den Haltepunkt „Zitzschewig“ der S-Bahnlinie S1. Zu welcher Tarifzone gehört der Haltepunkt?
LM=

Wie hoch darf euer Vehikel max. sein, um durch die Bahnunterführung zu passen? O,P=

Nun durchquert schon einmal die Unterführung und sucht euch eine ruhige Stelle zum Berechnen der Final Koordinaten.
Da sich offenbar A und B geändert haben: solltet ihr merkwürdige Koordinaten bekommen gilt +2,-2.
N 51° (F+C).I(K-10)M
O 13° (A+C)(C+F).(O+A)(P+O+G)C

Viel Spaß!!!

Additional Hints (Decrypt)

avpug nz Obqra
Rsrh

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.