Skip to Content

Multi-cache

Jägerstein / Christiansquelle

A cache by nemalot Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/4/2010
In Thüringen, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ausflug zum Jägerstein und zur Christiansquelle

Der Jägerstein ist ein schöner Rastplatz mit Schutzhütte und Bank am Südhang des Windsbergs. Von hier aus hat man einen gigantischen Ausblick über den Ort Schweina ins Werratal.
Angeblich wurde hier im Jahre 1699 ein Jäger von einem Wilddieb erschossen, daher der Name.
Vom Jägerstein aus führt ein schmaler Waldweg zur Christiansquelle.

Starten könnt Ihr von o.g. Koordinaten. Hier kann auch das Auto abgestellt werden.
Folgt von hier aus dem ausgeschilderten Weg Richtung Jägerstein bis zur Station 1 bei
N 50° 51.274 E 010° 21.803
Dort findet Ihr zwei kleinere Tafeln zur Entwicklungsgeschichte der Pfeifenproduktion in Schweina. Auf den Tafeln sind einige Jahreszahlen angegeben mit denen Ihr folgende Buchstaben einer Zahl zuordnen müßt:

A = letzte Zahl des Todesjahres von Carl Sebastian Reich
B = letzte Zahl des Jahres, in dem August Reich und Georg Ackermann für Ruhlaer Verleger Pfeifen herstellten
C = letzte Zahl des Jahres, in dem noch 5 Pfeifenfabriken in Schweina existieren
D = letzte Zahl des Jahres, in dem Carl Sebastian Reich seine eigene Firma "C.S.Reich" gründete
E = letzte Zahl des Jahres, in dem die letzte private Firma "August Richard Kühn" verstaatlicht wird

Nachdem Ihr jetzt die Buchstaben-Zahlen-Kombination notiert habt, setzt Ihr euren Weg in Richtung Jägerstein fort.

Station 2 bei N 50° 51.216 E 010° 21.560 ist eine Weggabelung. Biegt in den linken Weg ein und folgt ihm bis zur Station 3 bei N 50° 50.978 E 010° 20.916. Hier verlaßt Ihr den befestigten Weg und biegt nach rechts auf den schmalen Waldweg ab. Nach ca. 200m erreicht Ihr Station 4, den Jägerstein.

Jetzt ist erstmal Zeit für eine Rast, bei der Ihr den herrlichen Ausblick genießen könnt.

Frisch gestärkt geht es jetzt zum eigentlichen Ziel, dem Cache. Folgt dem Hinweisschild zur Christianquelle. Hier liegt in unmittelbarer Nähe der Cache.
...hoffentlich habt Ihr euren Zettel mit den Buchstaben-Zahlen-Kombinationen nicht verloren :-)

Die Dose befindet sich bei:
N 50° 51.ABC E 010° 20.DDE

Ihr braucht das schwarze Ding nicht ausgraben, nur Deckel öffnen.
Erstausstattung: Logbuch, Bleistift, Spitzer (dies bitte im Cache lassen) Erstfinderurkunde und TB

Für die einfache Wegstrecke müßt Ihr etwa 45 - 60min reine Laufzeit einplanen. Bis zur Station 3 kann der Weg auch mit Mountainbike zurückgelegt werden.

Viel Spaß, nemalot

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

70 Logged Visits

Found it 68     Write note 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 30 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/15/2017 10:45:02 AM Pacific Daylight Time (5:45 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page