Skip to Content

<

Eisenwasser

A cache by geotb Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/7/2010
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Eisenwasser


English below

Der Rombergpark im Dortmunder Süden wird vom Schondellebach durchflossen. An den oben angegebenen Koordinaten befindet sich ein Quellgebiet, auch die hier entspringenden Wasserläufe münden in den Schondellebach. Einige dieser Bäche führen gelben Eisenocker (Rost) in hoher Konzentration mit sich, der vom unterirdischen Wasser aus Eisensteinschichten zwischen den hier vorkommenden Kohleflözen gelöst wurde. Der sich bildende Ockerschlamm hat eine kräftige Ockerfärbung des Bachbettes zur Folge. Er macht Insektenlarven und Fischen ein Überleben in solchen Gewässern unmöglich, da er deren Atmungsorgane zusetzt. Auch Wassergewinnungsanlagen haben mit dieser Verockerung ein Problem, weil der Schlamm Anlagenteile wie Pumpen und Filter verstopft.
eine der Quellen im Quellgebiet
kräftige Ockerfärbung

Bedingung für die Logerlaubnis
Beantworte die folgenden drei Fragen und sende mir deine Antworten per E-Mail (über das Kontaktformular in meinem GC-Profil). Du kannst dann sofort loggen, ich werde mich melden, wenn etwas nicht stimmt. Fotos sind natürlich willkommen, werden aber nicht ausdrücklich zur Bedingung gemacht.

Frage 1: Eine der oben abgebildeten Wasserproben stammt aus dem Quellwasser, die beiden anderen sind Fälschungen. Nimm ein Glasgefäß mit zur Quelle, fülle es (um die Absperrung nicht übertreten zu müssen) an der Stelle, an der das Wasser nach Unterquerung des Weges wieder austritt, und vergleiche mit dem Foto! Welche der drei Wasserproben oben ist die richtige?
Frage 2: Es ist davon auszugehen, dass das Wasser aus bodennahen Schichten stammt, und zwar aufgrund
 A  seiner mit etwa 9° C relativ geringen Temperatur
 B  der mitgeführten Mikroorganismen humosen Ursprungs
 C  seines geringen pH-Wertes von 5,8
Frage 3: Auf der Tafel gegenüber der im Foto oben abgebildeten steht am rechten Rand eine Telefonnummer. Die Lösungszahl für diese Aufgabe besteht aus den letzten beiden Ziffern der Vorwahl.



Kostenlose Parkmöglichkeit: N 51° 28.592 E 007° 28.250. Diesen EarthCache kann man hervorragend kombinieren mit der schönen Runde Skulpturen im Park, sowie mit dem sensationellen T5-Erlebnis Hotel California.

Iron water


Schondellebach creek is flowing through Romberg park in the south of Dortmund. At the coordinates given above are headwaters; creeks arising from here are flowing into Schondellebach. Some of these runnels are loaded with yellow iron ochres (rust) in high concentration, which was dissolved by the water from hematite strata that are located between coal beds appearing here. Ochre mud causes a strong ochre coloration of the streambed. It makes it impossible for fishes or insect nymphs to survive in such water since it blocks their respiratory system. Water catchment systems have problems with ochre mud, too, because engine parts like pumps and filters become clogged by it.
one of the fonts in the headwaters
strong ochre coloration

To log this EarthCache
Answer the following three questions and send me your answers throught the contact form in my GC profile. You may log at once, I'll contact you if something is wrong. Photos are welcome but not formally required.

Question 1: One of the water probes shown above is taken from the font, the other ones are fakes. Which one ist the authentic water probe?
Question 2: It is to be assumed that the water originates from near-ground layers, because of
 A  its relatively low temparature of ca 9° C
 B  carried microorganisms coming from humus
 C  its low pH value of 5,8
Question 3: On the board at the opposite side of the information board shown on the photo on the top there is a telephone number at the right side. The answer to this question consists of the last two numbers of the area code (the number block left of the dash).



Free parking: N 51° 28.592 E 007° 28.250. This EarthCache can be combined with the beautiful round tour Skulpturen im Park, and with the sensational T5 experience Hotel California.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

1,457 Logged Visits

Found it 1,444     Write note 11     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 329 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.