Skip to content

This cache has been archived.

Eulili: Hallo youpipe,

da sich hier scheinbar nichts weiter tut und leider keine weitere Reaktion auf Reviewer-Notes kamen, archiviere ich diesen Cache.

Falls Du diese Cacheidee nicht weiterverfolgen möchtest, denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln. Solltest Du nochmals Interesse an einem Cache hier haben, so musst Du nun leider ein neues Listing dazu anlegen.

Mit freundlichem Gruß

Eulili
Volunteer Geocaching.com Reviewer

More
<

Zwei-Täler-Blick

A cache by youpipe supported by geheimwortkids Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/08/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache führt auf die Bienhornschanze, einen recht unbekannten Fleck von Koblenz, der jedoch einen schönen Ausblick gen Süden in die Täler des Rheins und des Bienhornbaches bietet.

Der Cache wurde auf Grund der Anwohner etwas versetzt, macht seinem Namen jedoch 50m von seinem jetzigen Standpunkt aus, immernoch alle Ehre.

Sowohl tagsüber als auch nachts lohnt sich die Aussicht. Nachts ist die Chance unentdeckt zu bleiben wegen der umliegenden Wohnhäuser höher.

Es ist auch möglich direkt vom Bienhorntal auf die Bienhornschanze zu gelangen. Dazu gibt es einen sehr wenig genutzten Pfad, der im Bienhorntal auf Höhe der Holzbrücke beginnt. Dadurch steigert sich die Terrainwertung/(Spaßwertung) jedoch auf 3,5 bis 4. Dieser Weg war schon als ich klein war immer meine direkte Verbindung zum Bienhorntal und damit zur perfekten Spielewiese mit Bach usw. :)

Geschichte der Bienhornschanze:

Die Bienhornschanze war Teil der preußischen Großfestung Koblenz.
Das vorgelagerte Erdwerk, welches 1859 errichtet wurde, deckte das südwestliche Vorfeld des Horchheimer Plateaus.
Als feste Bebauung wies es ein Blockhaus mit einem Pulvermagazin auf.
Das 1903 aufgegebene Werk wurde in der ersten Entfestigungsphase durch die Franzosen ab 1920 eingeebnet.

Additional Hints (Decrypt)

Fgnatr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.