Skip to content

<

Musik-Salat II

A cache by docnob Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/30/2010
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein kleiner Nachschlag zu Musik-Salat I


Während im ersten Teil nur ein paar Aussagen zugeordnet werden mussten, geht es diesmal darum, die Details noch etwas herauszuarbeiten. Basis ist und bleibt aber der Musik-Salat.


Fülle dazu folgende Tabelle vollständig aus! (Eine Vorlage kann hier heruntergeladen und ausgedruckt werden.)

Dazu noch ein kleiner Hinweis: "Summe" bedeutet, dass bei den Namen und Titeln Buchstabe für Buchstabe die Zahlenwerte laut Positionen im Alphabet addiert werden sollen. Achtet deshalb ganz besonders auf die richtige Schreibweise.
Satz- und Sonderzeichen (Kommata, Bindestriche, Apostrophe, Und-Zeichen etc.) zählen 0, Umlaute (soviel sei verraten) kommen nicht vor. Eventuell auftauchende Zahlen werden ihrem Wert entsprechend gezählt.

An zwei Stellen der Tabelle wurden Schwärzungen vorgenommen, weil ein Eintrag dort nicht möglich ist oder keine eindeutige Referenz gefunden werden konnte, der Summenwert ist entsprechend 0.

Ein kleines Beispiel zur Summenberechnung: angenommen, Interpret wäre die Gruppe "The Rolling Stones"; dann wäre die Summe = 20+8+5+18+15+12+12+9+14+7+19+20+15+14+5+19 = 212

Und noch eine Erklärung: Die so gewonnenen Summen einer Spalte werden zu einer Gesamtsumme addiert. So entstehen die Werte A (für die erste Summen-Spalte), B (für die zweite Summen-Spalte) und so weiter bis E für die Summe aller Jahreszahlen.



# des
Stücks
Interpret Summe Titel Summe Album Summe Gitarrist Summe Jahr
1
2
3 0
4
5
6 0
7
8
9
10
Summe A Summe B Summe C Summe D Summe E


Damit die gesuchten Informationen eindeutig zu finden sind, definiere ich die Spaltenüberschriften noch genauer:

  • Interpret : gemeint ist der Künstlername des Musikers oder der Name der Formation zum Zeitpunkt der Einspielung des Stücks
  • Titel : so wie das Stück auf dem Album (s.u.) der Erstveröffentlichung genannt wurde
  • Album : so nannte man zu Zeiten der Schallplatte eine Langspielplatte (LP) mit einer Sammlung von Stücken, also keine 'Single' ; gesucht wird der Titel des Albums der Erstveröffentlichung durch den gesuchten Interpreten
  • Gitarrist : darunter ist der vollständige bürgerliche Name des Gitarristen zum Zeitpunkt der Entstehung des Stückes zu verstehen. Wenn ein gitarrespielender Solokünstler der Interpret ist, dann ist dieser Interpret (bzw. sein bürgerlicher Name) gemeint und nicht ein eventuell im Hintergrund spielender anderer Musiker. Bei Gruppen ist entweder der Gitarrist oder (bei Gruppen mit mehreren Gitarristen) derjenige, der in dem Ausschnitt des Musik-Salat zu hören ist, gemeint.
  • Jahr : bezeichnet das Jahr (im Format JJJJ), in dem das gesuchte Album erschien oder das Stück in der zu hörenden Fassung gespielt wurde


Das weitere Vorgehen:

  • addiere die Summen A bis D zu einer Gesamtsumme F
  • führe eine Primfaktorzerlegung von F durch
  • ordne die erhaltenen Primfaktoren in aufsteigender Reihenfolge und nenne sie P, Q, R, S und T
  • setze die erhaltenen Werte in untenstehende Formel ein, berechne so die Finalkoordinaten


Nord {A*B*C*D/[E*F*(Q*T-P)*(R+S-P) - E*P*(A-P-R) - S*(Q*T*(P+S)-R²)]}°

Ost {E*F*Q*T/[A*C*P*Q*(Q*T+R) + Q*T*(C*P+R*(P+S)+P²) – P*(P+R)]}°



Ob du recht hast oder nicht, sagt dir gleich ... der Geochecker .
Und wer immer noch nicht genug hat, für den gibt es noch einen Bonus .

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.