Skip to Content

<

Die sieben Raben

A cache by Maxelan Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/25/2010
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Diesen Cache lege ich für meine Enkeltochter.
Die Märchen der Gebrüder Grimm kennt wohl Jedermann.
Oftmals gibt es aber in deutschen Landen verschiedene Versionen
der Märchen und Sagen.
Das ist nicht weiter verwunderlich.
Die Brüder Grimm konnten ja nicht alle Varianten der Volksmärchen
zusammentragen,geschweige denn veröffentlichen.
Ich möchte Euch hier die Version zu den sieben Raben
aus Ileburg vorstellen.

Vor langer Zeit lebte unterhalb des Ileburger Schlosses,in den
Schlossauen,ein armer Bauer mit seiner Frau.
Sie führten ein bescheidenes Dasein.
Nach sieben Söhnen wurde Ihnen ein Tochter geboren.Sie erhielt
den Namen der Grossmutter,Sophie.
Die Buben waren oftmals wild und ungestüm.
Eines Tages,der Vater war zu Frondiensten auf den Feldern des
Grafen von Ileburg,trieben es die Brüder mal wieder arg.
Da wurde die Mutter zornig und rief:"Ich wollt Ihr wäret Raben und
flöget davon."
Diese Worte hörte der Schwarze Drache,welcher unweit in einer
Höhle lebte.Er flog heran,verwandelte die Brüder in Raben,sperrte
sie in kleine, schwarze Käfige und verschwand mit ihnen in
nördliche Richtung.
Die Mutter bereute ihre Worte gar sehr und weinte bitterlich.
Dies hörte Sophie,welche im Bach Wäsche wusch.
Sie lief herbei und fragte die Mutter,warum sie wohl weine.
Sie erzählte der Tochter was geschehen war.
Das Mädchen versprach der Mutter,die Brüder zu suchen und
erst heimzukehren,wenn sie die Brüder gefunden hätte.
Sophie schnürte ihr Bündel und folgte der Richtung,in welche der
Drache geflogen war.
Nach etwa 280 Metern kam sie an eine Wegegabel.
Welchen Weg sollte sie wohl einschlagen?
Sie schaute nach rechts und sah am Waldrand an einer Birke eine weiße Gestalt.
Ob diese Ihr wohl helfen konnte?
Sie schritt mutig aus und folgte dem Weg.
Begleitet Sophie auf Ihrer Suche und helft Ihr dabei,die
Geschwister zu finden.


Beginnt eure Suche bei N 51 28.065
E012 37.362

Parkt eure Cachemobil auf dem Parkplatz bei diesen
Koordinaten.
Macht euch unterwegs Notizen.
Sie könnten im Finale nützlich sein.
Weglänge: ungefähr 3 Kilometer.
Zeitaufwand:2 bis 3 Stunden
Zieht euch feste Wanderschuhe an.

Der Cache befindet sich in einem Naturschutzgebiet.
Zur Cachesuche müsst ihr nicht die Wege verlassen und das
Waldgebiet betreten.
Verhaltet euch bitte der Natur gegenüber respektvoll.

Additional Hints (Decrypt)

Vue xöaag rf nhpu buar TCF irefhpura.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

110 Logged Visits

Found it 86     Didn't find it 7     Write note 14     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.