Skip to Content

This cache has been archived.

Kanne und Siki: Leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.

Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Gruß,
Sanne

Kanne und Siki
(Official Geocaching.com Volunteer Reviewer)

Die Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: http://www.gc-reviewer.de

More
<

Hyde Park

A cache by MissSofie Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/30/2010
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hyde Park

Diesen Cache möchte ich dem Urgestein, der Mutter aller Osnabrücker Diskotheken widmen: dem Hyde Park.
"Der Park" -wie er von den meisten genannt wird- hat 2016 seinen 40. Geburtstag gefeiert und eine im wahrsten Sinne des Wortes wechselvolle Geschichte aufzuweisen. Bevor er seinen heutigen Platz am Fürstenauer Weg gefunden hatte, musste er einige Abenteuer bestehen.

Begonnen hat alles 1976 an der Rheiner Landstraße - im damaligen "Schweizer Haus":
Bis zum August 1983 war der Park ein Szenetreff für junge Leute aus Osnabrück und Umgebung - hinunter bis zum Ruhrgebiet und hinauf in den hohen Norden. Da die "ganze Angelegenheit" mit viel Lärm und Unruhe verbunden war, gelang es den Anwohnern nach zähem Ringen eine Schließung zu erwirken. Daraufhin gab es Straßenkrawalle, die es bis in die Tagesschau schafften und die Stadt überzeugten, dem Park eine neue Bleibe anzubieten: ein Grundstück am Fürstenauer Weg.

Dort ging es zuerst in einem geliehenen Zirkuszelt weiter, danach vorübergehend in der Halle Gartlage, bis der Holzbau auf dem ursprünglichen 'Zeltplatz' fertig gestellt war.
Hier hatte der Park von 1985 - 2000 ein Zuhause,
bevor er seinen bis dato letzten Umzug
auf die andere Straßenseite unternahm.



Das ist der heutige Park.
Auch wenn er Form und Farben inzwischen geändert hat - er ist immer das geblieben, was schon Tante Wiki sagt:

Eine Diskothek.. ist ein Gastronomiebetrieb, in dem regelmäßig, vor allem an den Wochenenden, Tanzveranstaltungen stattfinden.
.. In Discos treffen sich vor allem junge Leute zum Tanzen, zur Anbahnung und Pflege sozialer Kontakte sowie zum Alkoholkonsum..


Zwar war ich lange nicht mehr im Park - aber ich denke das Zitat gilt für heute genauso wie früher. ;-)
Als Teenager habe ich so manche wochenendliche Nacht an der Rheiner Landstraße verbracht und daher aus ganz nostalgischen Gründen genau diesen Ort gewählt, auch wenn heute nichts mehr an die Anfänge erinnert. Vor vielen Jahren hat der Bagger hier alles platt gemacht. Lediglich die Mauer zur Straße und einige Bäume und Mauerreste drum herum stehen noch. Dort werdet ihr den Cache finden. Er hat die Größe einer Coladose und kann somit kleinere TBs aufnehmen.

Have Fun!


PS: An dieser Stelle ein ganz dickes Dankeschön an Conny Overbeck, die den Hyde Park durch die Stürme der Zeit geführt hat - für die nette Antwort auf meinen Brief und die zur Verfügung gestellten Fotos und Prospekte!

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.