Skip to Content

Multi-cache

Spielwiese

A cache by Drei Taxi Muggel Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/21/2010
In Nordrhein-Westfalen, Germany
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Spielwiese


Andy



Und schon wieder gibt es jemanden, der seinen 1000sten Fund feiert: Mr. Acter. Schon verrückt, wie schnell Andreas mit seiner Familie von diesem Hobby befallen wurde. Es ist gar nicht lange her, als sie mit dem Cachen angefangen haben. Und jetzt feiern sie schon den Kilocache. Jeder, der Andy kennt, weiß, dass er oft ein großes Kind ist. Und so entstand die Idee, ihm und seinem Team nicht nur einen Cache, sondern eine Spielwiese zu diesem Jubiläum zu basteln. Es ist kein gewöhnlicher Cache, hier darf, ja sogar muss man „spielen“. Wir hoffen, ihr habt alle Spaß an dieser Runde.

Herzlichen Glückwunsch Mr. Acter!

Vielen Dank an dieser Stelle den Betatestern eworm, Team Fridolin und liemon.



Vorsicht!
Zusätzlich zu dem "Gefährliche Pflanzen-Attribut" nochmals  ein Hinweis an  dieser Stelle. In der Nähe der Station 8 wachsen Herkulesstauden, auch als Riesen-Bärenklau bekannt. Sie sind für uns Menschen sehr gefährlich, bitte haltet euch von ihnen fern! Mittlerweile haben sie sich dermaßen verbreitet, dass man die Station 8 nicht mehr gefahrlos erreichen kann. Ab sofort gibt es die Station 8 bis auf weiteres nicht mehr. Die Station 9 findet ihr wenn ihr zu den Koordinaten der Station 8 bei Nord -73 und bei Ost +36 rechnet. Unterschätzt diese Pflanzen bitte nicht, diese führen zu wirklich üblen Verbrennungen, die im besten Fall nur einige Narben hinterlassen, im schlimmsten aber tödlich sein können!!!



Eine Bitte noch an alle zukünftigen Besucher der Spielwiese. Bringt bitte einen Becher, eine Tüte oder von uns aus einen ganzen Eimer Sand mit, den ihr dann an Station 7 hinterlasst. Die Owner und die nachfolgenden Cacher werden euch dankbar sein.





Lest bitte das Listing sehr aufmerksam durch, ihr findet hier viele Hinweise, die euch bei diesem Cache helfen!
Bei diesem Cache handelt es sich um eine Runde von knapp 2 km. Man sollte sie nicht unbedingt alleine absolvieren, allerdings geht es auch. Etwas sportlich sollte man dabei schon sein. Geduld und ein gutes Auge sind von Vorteil. T4 soll niemanden abschrecken, alles durchaus machbar und vor allem in einer Höhe, die nicht gefährlich sein sollte! Lange Hose und gute Schuhe sind Pflicht! Der kürzeste Weg ist nicht immer der einfachste! Die Brennnesseln werdet ihr nicht meiden können, auch Brombeersträucher nicht. Wir haben uns sehr viel Mühe bei der Gestaltung der Stationen gegeben, also gebt euch ebenfalls Mühe diese zu erhalten, damit viele nach euch auch noch ihren Spaß haben. Neben der üblichen Cacherausrüstung werden euch ein großer Pinsel, eine kleine Schaufel, eine kleine Bürste und eine Wasserwaage das Leben erleichtern. Eine kleine Gartenschere kann manchmal Gold wert sein, gerade im Sommer! An den Stationen findet ihr in der Regel die Koordinaten für die jeweils nächste. An einigen findet ihr noch zusätzlich Angaben, um die Finalkoordinaten zu ermitteln. Es handelt sich um 6 Buchstaben mit Zahlenwerten. Zwei mal im Verlauf des Caches müsst ihr peilen. Ihr braucht kein GPS dafür. Dafür müsst ihr die Peilungen aber sehr konsequent durchführen! Für weniger erfahrene Cacher haben wir im Listing zusätzlich Hinweise in Rot 13 hinzugefügt. Diese rauben euch aber definitiv eine Menge Spaß, dekodiert sie nur im Notfall!!! Ab Station 2 muss man ordentlich durch die Botanik, nach der Station 7 geht es direkt nach oben auf die Böschung, es geht nur dort weiter bis zum Schluss!!! Station 10 und das Finale sind von oben anzugehen, danach wieder zurück!


Schützt bitte den Cache und die Natur gleichermaßen!

Gut Log

 




Nun zum Cache.

Die Parkkoordinaten führen euch zu einem großen Parkplatz.


Station 1

Etwas zum warm werden. Nichts schwieriges. Auch den ersten Buchstaben mit der entsprechenden Zahl findet ihr hier. Xnoryovaqre nz Mnha, Tvggrefgäor nomäuyra. />


Station 2

Hier verrät euch die höchste Stelle die Nord- und die tiefste die Ostkoordinate. Auch den nächsten Buchstaben findet ihr hier. Die Station ist schwieriger, als man auf Anhieb glaubt. Jnffrejnntr, uöpufgr haq gvrsfgr Fgnatr.


Station 3

Hier kann sich jeder nochmals informieren, wo er hier eigentlich ist.


Station 4

Neben den Koordinaten für die nächste Station sucht ihr hier auch noch einen weiteren Buchstaben. Welcher ist es bloß? Das bekommt ihr schon hin... Welcher Buchstabe tanzt hier aus der Reihe? Namnuy Xyögmr mjvfpura Hagreyrtfpurvora. Jrypur Nhffntr ung avpugf zvg Trbpnpuvat mh gha?


Station 5

Alle sollen hier Spaß haben, aber finden auch alle die Koordinaten und den nächsten Buchstaben?


Station 6

Hier ist erst Klettern angesagt, dann... "Sreaebue" mrvtg qvr aäpufgr Fgngvba.


Station 7

Es ist ein Ort, an dem ihr nach den ganzen Strapazen entspannen könnt. Kinder können sich hier wunderbar beschäftigen. Neben den Koordinaten sucht ihr wieder einen Buchstaben. Bitte verlasst diese Station so wie ihr sie vorgefunden habt! Sie kostete uns viel Arbeit und sollte auch gut geschützt werden, damit alle Nachfolger ebenso ihren Spaß haben. Angst vor kleinen Krabbeltieren sollte man hier allerdings nicht haben. Ihr könnt ruhig eure Suche auf eine Fläche von 150 X 150 Zentimeter begrenzen. Auch den  Buchstaben findet ihr dort. Der Fisch ist nur zur Zierde da! Kleine Schaufel, ein Pinsel und akribische Arbeit sind hier Pflicht! Vz Obqra hagre qrz Fnaq rvatenivreg.


Station 8

Diese Station gibt es momentan nicht mehr, ihr müsst zu deren Koordinaten bei Nord -73 und bei Ost +36 rechnen, um zur Station 9 zu kommen.


Station 9

Was hier zu tun ist, dürfte mittlerweile klar sein, sowas habt ihr im Verlauf dieser Runde schon mal gemacht. Tja, wir können euch da nicht helfen..., es ist halt dort! Ihr sucht hier keine Koordinaten. Buddeln wäre rein theoretisch möglich, aber doch eher blödsinnig... Qhepu qvr mjrv trobuegra Yöpure crvyra. Qvr Crvyhat trug "qhepu" qvr Oöfpuhat, aäpufgr Fgngvba svaqrg vue hagra.


Station 10

Jetzt sucht ihr nur noch den letzten Buchstaben, es gibt hier keine Koordinaten mehr. Allerdings ist dies eher eine ruhige Angelegenheit, Geduld ist gefragt.


Jetzt müsst ihr nur noch die gesammelten Buchstabenwerte in die richtige Reihenfolge bringen. Die Formel dafür sucht ihr im Umkreis von 50 Metern um die letzte Station. Danach könnt ihr direkt zum Final. Tebßr teüar Fpuevsg na qre Yäezfpuhgmjnaq.



Am Final bitte die Munikiste unbedingt waagerecht platzieren, sonst wird das Logbuch nass .


Wir wünschen euch viel Spaß


Drei Taxi Muggel


Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

  • VORSICHT GEFAHR !!!Herkulesstauden in der Nähe der Station 8. Es sind sehr gefährliche Pflanzen, haltet euch fern von denen, passt besonders gut auf die Kinder auf!

3,053 Logged Visits

Found it 2,881     Didn't find it 25     Write note 116     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 15     Owner Maintenance 11     

View Logbook | View the Image Gallery of 274 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/15/2017 8:29:03 AM Pacific Daylight Time (3:29 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page