Skip to Content

<

Morscheider Grenzweg

A cache by u.b.lucky adopted by Teufelsbande Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/23/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache folgt einer der "Traumschleifen" des Saar-Hunsrück-Steigs. Er richtet sich an alle, die mal wieder entspannt wandern wollen, ohne viel Rätseln, Rechnen oder langes Suchen. Der Weg ist perfekt ausgeschildert, spätestens alle 250m hängt ein Schild. Für die gut 16 km sollte man 4,5 bis 5 Stunden einplanen (T: 3 nur wegen der Länge).


Schmale Pfade durch prächtige Wälder wechseln sich ab mit Wegen auf freier Feldlage und wunderschönen Fernsichten in den Hochwald und das Ruwertal. Stillgelegte Schiefer- und Erzgruben entlang des Weges sind Zeugen früherer Zeiten. Der Blick auf den Ort und die Burgruine Sommerau, das Schloss Marienlay und die Riveristalsperre sind die Höhepunkte der Wanderung. Der mit dem Saar-Hunsrück-Steig verbundene Weg verläuft entlang der Grenze von Morscheid zu den Nachbarorten.

Burgruine Sommerau: Die Burg Sommerau wurde auf einem Felssporn erbaut, der von der Ruwer von drei Seiten umflossen wurde. Diese etwa 45 m lange Felszunge ist an der schmalsten Stelle durchbrochen worden, um das Gefälle der Ruwer zum Treiben einer Mühle zu nutzen. Damit wurde ein Umlaufberg geschaffen und die ehemalige Talschleife trockengelegt. Die Ruine ist heute in Privatbesitz, aber frei zugänglich und kann für eine Rast genutzt werden

Schloss Marienlay: In den Jahren 1922-27 erbaut, prägt das Schloss Marienlay auf halbem Weg von Waldrach nach Morscheid seitdem das Ortsbild. Als Baumaterial wurde Schiefer aus dem damals noch vorhandenen heimischen Bergbau verwendet. Seit dem Bau des Schlosses befinden sich hier große Weingüter, die seit 1999 in der Hand des Traditionsunternehmens "Reichsgraf von Kesselstatt" sind. Das Schloss kann auf Voranmeldung besucht werden. Informationen hierzu finden Sie auf www.kesselstatt.com

.

Riveris-Talsperre: Errichtet in den frühen 50er Jahren des 20. Jahrhunderts versorgt diese Talsperre mit ihren 5 Mio. m³ bis heute große Teile des ehemaligen Regierungsbezirkes Trier. Gestaut werden der Riverisbach sowie der Thielenbach, die zusammen mit Niederschlägen für eine jährliche Zuflussmenge von knapp 11 Mio. m³ Trinkwasser sorgen. Die hohe Qualität des Wassers zeichnet sich insbesondere durch einen geringen Kalkwert aus. Techn. Daten der Talsperre: Damm aus 350.000 m³ Hang u. Talschotter, 50 Meter Dammhöhe (178 m Breite) und 5 Mio. m³ Trinkwasser als Inhalt.

Parken kann man bei N49 44.159 E6 44.572

Station 0: N49 44.153 E6 44.578
Sucht das Symbolschild für den Morscheider Grenzweg.

Station 1: N49 44.360 E6 44.848
Nach Morscheid sind es X,Y km X plus 3 = A

Station 2: N49 43.194 E6 45.659
Nach Trier sind es 22B+2 km

Station 3: N49 42.173 E6 45.779
Nach Trier sind es 24,C+4 km

Station 4: N49 41.845 E6 45.563
Nach Sommerau sind es 6,D km

Station 5: N49 41.994 E6 45.304
Wert des letzten Buchstabens auf dem Holzschild = E

Station 6: N49 42.710 E6 44.982
Nach Riveris sind es X,Y km X+Y minus 1 = F

Station 7: N49 42.677 E6 44.667
Weiße Zahl auf blauem Grund minus 3 = G

Station 8: N49 43.133 E6 44.263
Letzte Ziffer auf dem grünen Schild = H

Den Cache findet Ihr bei

N 49° 4A.BCD

E 006° 4E.FGH

Folgende Caches können auf dem Weg gesucht werden:

Ruwer-Hochwald-Radweg "Schloß Marienlay" (GC5GMHM) 

Morscheider Grenzpfad "Blick auf Schloß Marienlay" (GC6DFAW) 

Morscheider Grenzpfad "6-Dörfer-Blick" (GC6CNDJ)> 

Morscheider Grenzpfad "Schweinspiehl Hütte " (GC6DFED) 

Quarz 4 (GCN477) 

Morscheider Grenzpfad " Blick auf die Talsperre" (GC6DFBQ) 

Ein Platz zum verweilen am Riveris Stausee (GC23HTK) 

Ein Platz zum Sinnen (GC4QGKK) 

Vom Blitz tot getroffen (GC291M5) 

Traumschleife (GC435P1) 

Morscheider Grenzpfad "Hoch über Sommerau" (GC6CNGN) 

Morscheider Grenzpfad "Kirchenloch" (GC6DFJG) 

Additional Hints (Decrypt)

Rvatnat, Uöur rvazrgrenpugmvt

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

149 Logged Visits

Found it 137     Didn't find it 1     Write note 6     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 127 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.