Skip to content

<

As time goes by ...

A cache by Schulze&Schultze Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/29/2010
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Stuttgart, eine Stadt im Wandel. Ein japanischer Tourist, der hier im Jahr 2000 auf seiner „Europa-in-10-Tagen-Tour“ Station gemacht hat und im Jahr 2020 wiederkommt, dürfte die Innenstadt kaum wiedererkennen. Neues Schloss und Rathaus sind zwar unverändert, aber der Kleine Schlossplatz hat durch das Kunstmuseum ein ganz neues Erscheinungsbild bekommen und der Königsbau wird mittlerweile durch eine Glashaube gekrönt.

Die nächsten Großprojekte stehen schon in den Startlöchern: Der Bahnhof soll unter die Erde gelegt werden, in der Marienstraße entsteht das neue Quartier S und rund um das Kaufhaus Breuninger am Marktplatz sind mehrere Neubauten für Ministerien geplant. Da Vinci, in Anlehnung an den großen Erfinder der Renaissance, soll dieses neue Viertel heißen. Es scheint so, als ob sich Stuttgart völlig neu erfindet.

 

Doch Veränderungen im Stadtbild gehören zur Geschichte Stuttgarts. Mit unserem Rundgang wollen wir euch an einigen Stationen die Unterschiede zwischen früher und heute zeigen. Dazu haben wir einige historische Fotos ausgewählt und für euch die ungefähren Positionen ermittelt, an denen sie aufgenommen wurden. Teilweise ist die alte Struktur noch gut zu erkennen, manchmal ist aber vom historischen Vorbild nichts mehr vorhanden.

An jeder Station müsst ihr zunächst das passende historische Foto bestimmen. Wir haben dort im Umkreis von max. 10 m ein Detail aufgenommen, das ihr ebenfalls dieser Station zuordnen müsst. Dadurch werden den Buchstaben der Fotos Zahlenwerte zugeordnet, die dann für die Berechnung des Finals benötigt werden. Um es ein wenig kniffliger zu gestalten, gibt es zwei Details, die nicht zugeordnet werden können.

Die Reihenfolge der Stationen ist beliebig. Macht ihr den Multi in der angegebenen Abfolge, ergibt sich ein ca. 2 km langer Weg durch die Innenstadt. Vom Final ist es dann ein knapper Kilometer zurück zu den Startkoordinaten.

Um das Ausdrucken der Fotos zu vereinfachen, haben wir eine pdf-Datei erstellt, die alle Informationen zum Cache enthält.

Viel Spaß auf eurem Weg durch das Gestern und Heute.

Update 06/2012: Nachdem das alte Final wohl für ein Weilchen nicht erreichbar sein wird, haben wir übergangsweise eine andere Location in der Nähe gesucht. Zunächst ist die Dose nur ein Micro. Sollte sich das Versteck bewähren, machen wir wieder einen Small daraus.

Bitte die neue Berechnungsformel beachten.

Final bei :

N 48°46.X + 79     E 009° 10.Y + 9
X = (A+B+C+D+E+F)     Y = (G+H+I+K+L)

Übersichtskarte _

Additional Hints (Decrypt)

vgrevregr Dhrefhzzr iba K haq L wrjrvyf 8; Svany: Qre Xynffvxre - tnam ibear

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)