Skip to content

Ironman - Wandern Multi-cache

This cache has been archived.

MoE-Fanclub: So, auch hier ist jetzt Schluss. Der Final wurde in letzter Zeit mehrfach gemuggelt, und ein Besuch vor Ort ergab, dass dort offenbar häufig Schmutzfinken abhängen, so dass es schwierig würde, einen geeigneten Ersatz zu finden.
Aber 10 Jahre sind ja eigentlich auch genug. [;)] Wir hatten alle viel Spaß bei der Planung der Cacheserie, und Spaß hat es auch gemacht, gestern nach längerer Pause mal wieder gemeinsam loszuziehen, um die Finaldosen des Kletter- und des Paddelcaches einzusammeln.
Da wurde in Erinnerungen geschwelgt an die vielen schönen Erlebnisse, die uns unser Hobby schon gebracht hat. [:D] Ein bisschen Nostalgie war natürlich auch dabei. Vielleicht gibt es ja irgendwann nochmal einen Anlass, wieder gemeinsam einen Cache zu legen.

More
Hidden : 07/19/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:





Teil eins der Ironman-Serie zu Ehren unseres MoE Altix.


Wer gerne wandert, wird seine Freude an dieser Runde haben. Sie
geht über ca. 17 km zunächst entlang der Ruhr und ist in ca. 4,5
Stunden gut zu schaffen.

Den Leinpfad verlasst ihr in Höhe der Tippelstraße, der ihr nur
kurz folgt, um dann über den Wanderweg X zur Isenburg
hinaufzusteigen.

Vorbei am Klettergarten gelangt ihr über den Kamm nach Nierenhof,
wo ihr ein kurzes Stück der Alten Poststraße folgt. Ihr haltet euch
zunächst an die Markierung Raute 8 auf den Hansberg, dann
wieder an das X.

Der Weg führt unterhalb des Bismarckturms vorbei (wer mag, macht
einen kleinen Abstecher) zum Haus Schulenburg und von da aus nach
Hattingen hinein, wo man sich in der schönen Altstadt umsehen und
auch erfrischen kann. Nette Lokale gibt es jedenfalls genug.

Jetzt geht es nur noch aus der Altstadt hinaus wieder in eine
grünere Gegend Richtung Henrichshütte, und dann müsstet ihr auch
langsam die nötigen Informationen beisammen haben, um den Cache zu
finden. Und das geht so:
An jedem Wegpunkt (A - K) schaut ihr euch um und ordnet ihm ein Bild
aus der Fotosammlung, die ihr euch ausdrucken müsst, zu. Für das verlorengegangene Schild bei Station F nehmt ihr die Zahl 180, bei Station I setzt ihr 240 ein.

Ihr errechnet den Final dann folgendermaßen:


N 51° 25.407 - (A+C+E+G+I+K)
E 007° 11.579 - (B+D+F+H+J)
Kombination zum Öffnen A+E+J


In der Final-Dose findet ihr zwei Zahlen, die ihr für das Heben
des Bonuscaches "Ironman - Klettern" braucht.
Nicht vergessen: Ohne einen Ausdruck des Aufgabenbildes geht gar nichts!

7.5.2020: ACHTUNG, DER FINAL WURDE GEMUGGELT. VORLÄUFIG KÖNNT IHR MIT FOTOLOG (EUER GPS-GERÄT VOR ORT) LOGGEN, DAMIT ZU BEGINN DER WANDERSAISON DER CACHE NICHT FÜR LÄNGERE ZEIT DISABLED WERDEN MUSS.





Track zum Herunterladen in den Formaten .gdb / .kmz / .gpx

Ironman - Wandern
Ironman - Paddeln
Ironman - Klettern

Viel Spaß und viel Erfolg!


Additional Hints (No hints available.)