Skip to Content

This cache has been archived.

Jan und Tini: Hier wird gebaut

More
<

Jan und Tini`s vergessene Kinowelten "Hbf.Dresden"

A cache by Jan und Tini Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/14/2010
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

„Filmtheater am Hauptbahnhof“


Das Gebäude des ehemaligen „Filmtheater am Hauptbahnhof“ befindet sich an der Vorderfront des Hauptbahnhofs Dresden und beherbergte bis zum 06.12.2000 ein Filmtheater.

Zunächst als "Bahnhof für die allerhöchsten Herrschaften" im Jahr 1887 errichtet, diente die Empfangshalle mit separatem Eingang ab 1918 als Fahrkartenausgabe. Nach dem Zweiten Weltkrieg beherbergte der Königspavillon seit 1950 das „Kino im Hauptbahnhof“ mit über 170 Plätzen. Legendär waren die orangefarbene Tapete im Stil der 70er Jahre, eine Pelzmütze zur Isolierung im Lüftungsschacht und die beiden Platzanweiserinnen, die immer kurz vor Filmende laut mit dem Schlüsselbund klappernd in ihre Umkleide gingen - die sich neben der Leinwand befand ...

Das Filmtheater Hauptbahnhof wurde von einem Manfred K. geleitet. Er wurde zu Baubeginn des Wiener Platzes aus dem Gebäude "geworfen", da keine Zugangsmöglichkeit für das Gebäude geschaffen werden konnte. Das Kino war sehr beliebt bei Studenten. Es wurden anspruchsvolle Filme gezeigt. Auch Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln. Zuletzt wurde das Kino sogar auf Stereoton umgebaut. Bis 2000 war das Kino mit einer Mono Anlage ausgestattet. ...

Wenn irgendwo hinter der Leinwand der Zug einläuft, so hört man das, die Bremsgeräusche sind aber nur anfangs gewöhnungsbedürftig. Wie überhaupt das ganze Kino. Der freundliche bärtige Herr am Einlaß, der am Kinotag Montag (nur 5DM) auch schon mal mehr zu tun bekommt, ist wie das Kino ein echtes Original. Einer der Vorführer, bei denen man annimmt, sie hätten den Film selbst ausgesucht ...

Die zukünftige Nutzung ist
weiterhin unklar, die Stadt hofft eventuell auf Nutzung als Wartebereich für einen geplanten Busbahnhof.

Zum Cache

Um die Dose finden zu können, müsst ihr euch ein bisschen mit dem Film „Wickie und die Starken Männer“ befassen und noch zwei Fragen vor Ort recherchieren.

1. Wieviel Hörner hat ein Wikinger auf seinem Helm? (A)
2. Welches Instrument spielt Ulme? (Anzahl der Buchstaben +1= B)
3. Wieviel Bäume stehen direkt vor dem Königspavillon? (auch die abgesägten, nicht über die Schienen) (C)
4. Wie heißt Wickie`s Freundin? (Anzahl der Buchstaben = D)
5. Vor Ort ist ein Telefon das eine 10-stellige Zahl hat. (3510451981F3)

N51° 0A. B3C E013° DE.F13

So nun wünschen wir euch viel Glück beim suchen, bitte nen Stift mitbringen, Vorsicht beim Deckel aufmachen und wieder gut Tarnen.

Danke sagen Jan und Tini

Anmerkung am 17.08.2010: Es müssen kein Schienen betreten und keine Zäune überklettert werden...

ACHTUNG, auf dem Gelände gibt es einen offenen Kabelschacht!!!

Additional Hints (Decrypt)

Qn jb qvr Zähfr jbuara tvog rf iberefg avk zrue. Jre nz Svany fgrug trug mhz aäpufgra Onhz haq qn rgjn Oehfg ubpu...
Fcbvyre Sbgb

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.