Skip to content

This cache has been archived.

kallerobs: Renovierung abgeschlossen: unter https://coord.info/GC74XBQ geht es wie Phönix aus der Asche weiter!
Der Grund der Archivierung: bei der Überarbeitung mussten alle Coords geändert werden, die Cacheart, Startpunkt und Final, D/T Wertung - also so viel, dass Reviewer empfahlen, ein neues Listing draus zu machen. Der Cache gewinnt: unmittelbarer, direkter, eindeutiger, auf aktuellem Stand.
Selbstverständlich geht es im runderneuerten Hochrhöner um genau das Gleiche, nämlich 140km Weitwandern. Jetzt ist offizieller Start und Final dort, wo sie sein sollen (Bad Kissingen und Bad Salzungen) und die Aufgaben maximal wanderfreundlich mit minimalem GPS Einsatz. Viel Spaß!

More
<

Hochrhöner Premiumcache

A cache by Sputnik13 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/26/2010
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

140 Kilometer - Wandercache quer durch die Rhön. Eine Vorschau auf kommende Attraktionen ;-): http://www.juergen-huefner.de/hochrhoenerpremiumcache/HR.htm

Der Hochrhöner.

Ein Name, der für 140 Kilometer Rhönerlebnis steht. Hier ist der Weg das Ziel. Die obigen Koordinaten sind fiktiv. Eure Aufgabe besteht darin, die untenstehenden Fragen zu lösen um den Cache zu finden. Dabei bewegt ihr Euch ausschließlich auf dem Hochrhöner-Premium-Weg. Dessen Verlauf muss von Euch selbst recherchiert werden und die Etappen können individuell geplant werden. Start kann an den angegebenen Parkplatzkoordinaten sein oder auch in Bad Salzungen, wie ihr wollt. Die Örtlichkeiten zu den Fragen werden teils bewusst nur vage beschrieben, um Anfahrten mit dem PKW oder Fahrrad zu vermeiden. Ihr werdet sie finden, wenn ihr beim Wandern ein wenig die Augen offen haltet. Der Cache soll somit nur durch ERWANDERUNG des Hochrhöners lösbar sein, und ich wäre dankbar, wenn Ihr es gar nicht anders versucht... Der Hochrhöner ist für Motorrad oder Pferd übrigens nicht freigegeben.

Die 30 Aufgaben, die es zu lösen gilt: (damit Euch unterwegs nicht langweilig wird ;-)

1 Bad Kissingen: Welche Jahreszahl findet sich auf dem Balthasar - Schmitt - Brunnen vor dem Bahnhof?

2 Welche Jahreszahl findet sich an der alten Pumpe neben der Saale kurz vor den Salinen?

3 Kaskadental: Wann ist das Kaskadental angelegt worden? (Tafel)

4 Oberhalb von Stralsbach: Welche Jahreszahl trägt das Kreuz neben der Kapelle?

5 Zwischen Stralsbach und Frauenroth: Wie vielen Jahren Kreuzbergwallfahrt wird hier gedacht?

6 Tief im Wald zwischen Frauenroth und Premich: Welche Jahreszahl trägt der Bildstock am Wegesrand?

7 Die (3.) Hochrhöner - Bank: Wieviele Beine hat das abgebildete Tier? (Anzahl x 100) Siehe Spoilerbild

8 Am Kellerbach: In welchem Jahr wurde der Jakobussteg errichtet?

9 Zwischen Kreuzberg und Arnsberg: Welche Jahreszahl trägt der "Schoffsbrönn" ?

10 Arnsbergbrunnen bei Oberweissenbrunn: Welche Jahreszahl trägt der Brunnen?

11 N 50° 25.530 E 9° 57.687 Am Himmeldunkberg: Welche Jahreszahl trägt der Grenzstein?

12 Rotes Moor: Wie hoch war das Moor bei Christi Geburt in cm ? Lest die Tafeln!

13 Wasserkuppe: Wann wurde das Fliegerdenkmal errichtet?

14 Enzianhütte: In welchem Jahr wurde der Hüttenbau begonnen?

15 Bubenbad: Das wievielte Kind wurde in der Quelle gebadet? (x 100)

16 Milseburg: Welche Jahreszahl steht über dem Bildnis vom Hl. Gangolf? (Hinter der Kanzel)

17 N 50° 34.992 E 9° 54.645 Windbruch-Denkmal im Wald: Wieviel fm Holz fielen im Langenberger Wald an? (Zahl unten)

18 In Langenberg, Gedenkstein am Brunnen: Welche Jahreszahl trägt der Stein?

19 In Schwarzbach an der Straßenunterführung: Welche Jahreszahl trägt die Brücke?

20 Bei der Igel - Hochrhöner - Bank: Welche Jahreszahl trägt das Kreuz?

21 N 50° 37.752 E 9° 57.646 Welche Zahl trägt der Grenzstein?

22 In Tann, Marktplatz: Wann starb Ludwig Freiherr v.u.z.d. Tann? (Statue)

23 Andenhausen: Welche Jahreszahl trägt der Brunnen oberhalb der Kirche?

24 N 50° 40.836 E 10° 3.826: Welche Jahreszahl trägt das Kreuz?

25 Auf dem Gläser: Ermittle die Differenz zwischen dem ersten und dem dritten Baubeginn der Gläserhütte (x10)

26 N 50° 42.122 E 10° 5.882: Hirtentränke: Welche Jahreszahl steht oben auf dem Stein?

27 Auf dem Horn: In welchem Jahr wurde der Horn als Kernzone ausgewiesen? (Tafel)

28 Bernshäuser Kutte: Beim Umrunden des Sees: Welche Jahreszahl steht auf dem großen Steinblock am Wegesrand?

29 Jägerstein am Pleß: Wann wurde das Opfer geboren? (3. Mai ....)

30 N 50° 48.035 E 10° 12.896 Wann wurde die Brücke erbaut unter der der Hochrhöner verläuft?

Fehlt nur noch die Finalberechnung: Das Ergebnis der Addition aller gefundenen Zahlenwerte + 70 = ABCDE

Das Final liegt nun bei: N 50° 21.DEE E 9° BD.ECC Viel Spaß!

P.S.: Fotos (spoilerfrei) sind gerne gesehen! Beachtet bitte, daß der Hochrhöner teils durch Naturschutzgebiete verläuft. Das Verlassen der Wege ist in jedem Fall nicht erlaubt und auch gar nicht nötig! _____________________________________________________________________________________________________

and now for the english speaking cachers:

The "Hochrhöner".

A name that stands for 140 Kilometer pure Rhön Adventure. The journey is the reward. The coordinates above are fictive. Your mission is to answer the questions below to find the cache. You just have to hike the Hochrhöner. The course of the trails should be ascertained by yourself. Start could be at the specified parking-coordinates. Or you start in Bad Salzungen. Like you want. The locations description is studiously vague to avoid a direct drive with car or bike. You will find it when you go the trail open minded. So you can only solve it by HIKING the Hochrhöner.

You have to find 30 Numbers: (so you would´nt get bored)

1 Bad Kissingen: Which date stands on the Balthasar - Schmitt - fountain in front of the railway station?

2 Which date is on the old pump near the Saale - river nearby the salins?

3 Kaskadental: When was the Kaskadental being created? (read the Sign)

4 Above Stralsbach: Which date is on the Cross beside the chapel?

5 Between Stralsbach and Frauenroth: Of how much years of Kreuzberg - Pilgrimage does the Stone remember?

6 Deep in the Forest between Frauenroth und Premich: Which date stands on the old wayside shrine?

7 The third Hochrhöner - Bench: How much legs got the animal on it? (Count x 100) (spoilerphoto!)

8 At the Kellerbach: In which year is the Jakobussteg being built?

9 Between Kreuzberg and Arnsberg: Which date is on the "Schoffsbrönn"?

10 Arnsbergfountain close to Oberweissenbrunn: Which date is on the fountain?

11 N 50° 25.530 E 9° 57.687 At the Himmeldunkberg: Which date is on the border stone?

12 Red Moor: How high was the moor at the nativity of Jesus? Read the signs.

13 Wasserkuppe: When was the flyers memorial built?

14 Enzianhütte (lodge): In which year started the built of the lodge?

15 "Bubenbad": How many children did the woman got? (x 100)

16 Milseburg: Which date is on the Epitaph of St. Gangolf? (behind the pulpit)

17 N 50° 34.992 E 9° 54.645 Deadfall - memorial in the wood: how much fm wood fell down in the Langenfeld forest? (number below)

18 In Langenberg, Stone at the fountain: Which date is on the stone?

19 In Schwarzbach at the underpass of the street: Which date is on the bridge?

20 At the Hedgehog- Hochrhöner - Bench: Which number is on the cross?

21 N 50° 37.752 E 9° 57.646 Which date is on the border stone?

22 In Tann, market place: When died Ludwig Freiherr v.u.z.d. Tann? (Statue)

23 Andenhausen: Which number is on the fountain above the church?

24 N 50° 40.836 E 10° 03.826: Which date is on the cross?

25 At the Gläserhütte: What is the difference between the first and the third date of start of construction (x10)

26 N 50° 42.122 E 10° 5.882: Hirtentränke: (fountain) Which number is on the stone´s top?

27 at the Horn: In which year becomes the Horn inner zone (Kernzone) ? (read the sign)

28 go round the Bernshäuser Kutte: Which date is on the stoneblock on the way?

29 "Jägerstein" at the Pleß: When was the victim born ? (3.May ....)

30 N 50° 48.035 E 10° 12.896 In which year was the brigde built?

Now calculate the final. The result of addition = ABCDE

the final is at: N 50° 21.DEE E 9° BD.ECC Happy hunting (and walking)!

P.S.: I appreciate (spoiler-less) photographs. Please notice that the "hochrhoener" goes through nature reserve. It is forbidden and not necessary to leave the paths. ________________________________________________________________

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Wer alle Etappen erfolgreich absolviert hat (Glückwunsch!!), darf sich dann gerne dieses Banner in sein Profil einbinden:

<a href="http://coord.info/GC2E2W5" target="_blank"><img src="http://imgcdn.geocaching.com/cache/large/73df43e3-c12a-4c30-bda8-c70896035d76.jpg" border="0" /></a>

Und zu guter Letzt, ganz lieben Dank an Bernd und seine Tochter, die diesen schönen Banner entworfen haben. Das war eine super Idee =)

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.