Skip to Content

Traditional Geocache

Blumenberg Grabnerstein

A cache by PPete Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/12/2010
In Steiermark, Austria
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Höhendifferenz: 1000 Hm

Der 1847m hohe Grabnerstein ist ein langer, felsiger Gipfelgrat am südöstlichen Ende der Haller Mauerern. Der Berg wird als "schönster Blumenberg der Steiermark" gerühmt. Auf seinen sanften Südhängen blühen speziell im Bergfrühling von Mai-Juli etwa 200 verschiedene Pflanzenarten!
Vielleicht kannst du ja das ein- oder andere Blumenfoto für die Galerie schießen, da kommt je nach Jahreszeit sicher eine bunte Mischung zusammen .
Interessant ist das Gebiet Grabneralm-Grabnerstein auch wegen seiner almgeschichtlichen Nutzung (mit Schautafeln auf einem Almlehrpfad erklärt). In Gipfelnähe befinden sich die Ruinen eines alten Alm-Versuchsstalls von 1913.

Das Panorama ins Ennstal und die mächtigen Gesäuseberge ist traumhaft! (siehe Panoramafoto)

CACHE

Parke etwas oberhalb des Buchauer Sattels bei N47°36.652 / E14° 30.843
Hier startet auch der Wanderweg 636 über eine Wiese Richtung Grabneralm. Beim Grabneralmhaus angekommen hast du 2 Routen-Möglichkeiten:

A) Entweder du folgst nördlich weiter dem Almlehrpfad am Rande von Wiesen und durch sanfte Latschenhänge via Zilmkogel auf den Gipfel. Dieser Weg ist ohne Kletterstellen und relativ problemlos zu gehen.

B) Du nimmst den nordwestlichen Weg zum Admonter Haus. Von dort startet der "Jungfernsteig" entlang des Gipfelgrats rüber zum Grabnerstein.
ACHTUNG: Der Klettersteig ist teilweise sehr schmal, rutschig und ziemlich ausgesetzt. Er ist defintiv nur für geübte Klettersteiggeher und nichts für schwache Nerven! Offiziell weist er Stellen der Schwierigkeit "B" auf. Runter geht es dann über Route A) - so kommst du auch in den Genuss der Latschen- und Blumenpracht.

So, nun zum Wichtigsten: Wie geht diese Metalldose am Gipfelkreuz auf? - TSCHAKKKKK! .
Aja, den Cache findest du einigermaßen blickgeschützt bei
N47° 37.947 / E14° 30.317

Wünsche eine genussvolle Wanderung, PPete!!


Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

88 Logged Visits

Found it 85     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 33 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 8/15/2017 11:34:42 PM Pacific Daylight Time (6:34 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page