Skip to Content

This cache has been archived.

team hatina: Die Gaststätte Clausing (Holzkrug), wo die Außenaufnahmen des letzten Bremer Tatorts gedreht wurden, brennt gerade bis auf die Grundmauern ab. Es wird nichts mehr zu retten sein. Da der zugehörige Muti, der die drei Micros der Weseloh-Runde ersetzen sollte, ganz auf den Tatort getrimmt und der jetzige Titel in "Tatort Weseloh" geändert werden sollte, war es das für den Cache, zumal wir es auch unpassend fänden, denn die Gaststätte war der zentrale Ort im Dorf und sollte auch für das Rätsel eine wesentliche Rolle spielen.

Mir stehen die Tränen in den Augen, das wird für das gesamte Dorf tiefgreifende Veränderungen bringen und das soziale Leben gewaltig durcheinander bringen. Alles, was hier außerhalb des privaten Lebens passierte, passierte dort. Wir wissen noch nichts über die Details, außer dass es der Besitzerin, soweit gut geht, die gerade ihren Mann nach langer, schwerer Krankheit verloren hat und deren gemeinsamer Lebensweg sicher zu den schwersten und steinigsten gehört, die mir je persönlich erzählt wurden. Sie ist allerdings ins Krankenhaus gebracht worden.

Die Kiste wird irgendwann einen anderen Platz finden und ähnlich aufgebaut sein, wie wir es jetzt vor hatten: eine spannende, lange Runde an frischer Luft, die vor allem Stadtkindern etwas bringen soll, die solche Möglichkeiten und "Sehenswürdigkeiten" wie die Tiere, die sie bestenfalls aus der Fleischtheke oder in lila kennen, zu Hause nicht haben.

More
<

Weseloh, der weiße Fleck - Bonus

A cache by hatina Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/20/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bonus zur Serie "Weseloh - der weiße Fleck auf Cachers Landkarte". Serie muss gelöst sein, um diesen Cache zu heben.



Dieser Cache ist der Bonus einer Serie, die euch um unser Dorf herum über Straßen, Wege und Felder führt. Er ist für einen ausgiebigen Spaziergang oder eine Radtour-Etappe ausgelegt.

Weseloh City



Ihr sucht eine reele Kiste, in der sich der eigentliche Cache befindet. Sie ist leicht zu finden und kaum zu übersehen, auch wenn die Koordinaten im Wald vielleicht Schwierigkeit machen.

Ihr werdet dann gleich merken, was es mit den Fundstücken aus den anderen Caches auf sich hat. Wenn ihr den Text nicht gelesen und keine Zahlen notiert habt, müsst ihr wohl nochmal los.

Ein wenig krabbeln und fummeln müsst ihr schon, um dran zu kommen. Bitte die Kiste so stehen lassen, wenn ihr die Dose raus holt. Das erleichtert euch hinterher die Tarnung. Seht bitte zu, dass vor allem die glänzenden Metallteile und die farbigen Aufkleber gut verdeckt sind. Es liegt genug Material dort rum.

Besonders im Winter, wenn das Laub fehlt, und vor allem, wenn in der Kneipe Veranstaltungen sind: achtet bitte darauf, dass ihr nicht gesehen werdet und eure Kinder nicht allzusehr vor Freude kreischen


In der Kiste befindet sich ein 5,5l Lock&Lock Behälter. Ein weiterer, kleinerer Behälter ist für TBs und Coins gedacht, die früher in der großen Kiste schon mal "verloren gegangen" sind.

Für Kinderspielzeug besteht keine Tauschpflicht! Wir werden versuchen, immer was Interessantes drin zu haben, damit sie sich über einen "richtigen Schatz" freuen können. Bitte auch ein entsprechendes Log, wenn nicht mehr viel Auswahl drin ist.

Überraschungseier-Müll und ähnlichen Schrott werft bitte bei den Bänken vorne in die Tonne.

Die ganze Serie ist grundsätzlich für Kinder geeignet, wenn sie nicht zu lauffaul sind oder Rad fahren können. Es gibt an vielen Stellen etwas zu entdecken, vor allem mehr oder weniger frei laufende Hoftiere, was natürlich auch Jahreszeit abhängig ist. An Teil 1 grenzt ein Hof mit Schafen (Hinweis für Städter: Lämmer gibts im Frühjahr ;) Zum alten Teil 2 (Teil 2 musste verlegt werden, alte Strecke auf Anfrage für die, die tatsächlich wandern oder Fahrrad fahren wollen) läuft man über einen Hof, der neben vielen Haustieren oft junge, sehr verspielte Ferkel rumspringen hat. Wenn man nach Teil 3 den Weg zum Bonus nicht zurück läuft, sondern als Runde, kommt man an Isländern und anderen Pferden vorbei.

Kurz vor dem Bonus kann man rechts einen Abstecher zum Forellenhof machen, der einen Mini-Zoo und einen kleinen Spielplatz hat. Dort kann man auch angeln und Eis essen oder Kaffee trinken. In der Gaststätte Clausing (Parkplatz) kann man auch zu Speis und Trank einkehren und nach der langen Tour zu Kräften kommen

Wenn ihr die ganze Runde zu Fuß macht oder euer Rad mitbringt, benutzt bitte den Parkplatz an der Gaststätte. Der Cache liegt auf der anderen Straßenseite.


Hundebesitzer bitte Wildschutzzeiten beachten!


Und Nein: das sind keine giftigen Pilze, die da überall rum stehen, das sind ordinäre Schirmlinge.


Der FTF samt Urkunde und TB ging an snoopy-67


Additional Hints (Decrypt)

Rl, nyfb fbbbb veer ivryr Zötyvpuxrvgra tvogf qn wn aha avpug, bqre? Nafbafgra jüeqr vpu rf rvasnpu zny zvg qre Ervurasbytr qrf Svaqraf irefhpura ;)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

130 Logged Visits

Found it 95     Write note 15     Archive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Owner Maintenance 11     

View Logbook | View the Image Gallery of 14 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.