Skip to content

<

St.-Michaels-Grotte

A cache by G-Duda Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/01/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Traditional unterhalb des Hochfelln




Eine geheimnisvolle Grotte

Diesen Ort kennen nur Eingeweihte: Am Fuß des Hochfelln, nicht weit von der Steinbergalm, befindet sich eine natürliche Felsengrotte, die vor gut hundert Jahren entdeckt und zu einer Michaelsgrotte umgwidmet wurde. Von der Strohnalm aus gehen wir auf die steile Felswand zu, bis zu einem kleinen Weg mit Geländer. Farne und Efeu begleiten die einfachen Holzstufen nach oben, und noch immer kann man sich nicht vorstellen, dass sich hier am felsigen Berghang ein heiliger Ort verbergen soll. Doch dann steht man unter einem gewaltigen Felsüberhang in einer natürlichen Grotte und staunt: Einen Altar hat man hier aufgestellt mit einer Lourdesmadonna, flankiert von der heiligen Bernadette, der sie erschienen ist, und umgeben von Dutzenden von Kerzen, geschmückt mit Blumen, behängt mit Rosenkränzen.
Die Michaelsgrotte ist ein intimer Ort. Man fühlt sich hier von der Welt abgeschieden und von den Felsen und der Ansammlung von rituellen Gegenständen, die einen umgeben, behütet. Viele Menschen kommen hier her zu einem persönlichen Gebet in der Natur, so manche Gruppe lässt hier eine Messe für Angehörige lesen. Und nicht wenige derer, die sich hier dem Himmel vielleicht ein bisschen näher fühlen als in der Kirche, bringen Votivgaben mit: selbst geschnitzte Kreuze aus Ästen, frisch gepflückte Bergblumen vom Wegesrand, Kerzen und Dankbildchen. Ein seltsamer Zauber geht von dieser Grotte aus - dabei ist es doch nur eine Felsenhöhlung mit einigen Heiligenfiguren ... Aber man spürt, dass sie auch ein Zufluchtsort sein kann - für die Seele und übrigens auch für den Körper, denn man wird unter dem schützenden Felsdach bei Regen nicht nass....

(Auszug aus dem Buch "Magisches Oberbayern" von Dorothea Steinbacher)



Der Cache ist wahrscheinlich auch im Winter mit normalen Bergschuhen machbar, da eine Spur eigentlich bis zur Grotte vorhanden ist.

Happy Hunting
G-Duda

Dies ist mein 100. Cache. Für den Erstfinder gibt es einen unaktivierten TE-Anhänger.

PS: Macht mit bei GCVote
Innerhalb von Minuten installiert hilft es Caches nach der Qualität zu bewerten.

Additional Hints (Decrypt)

nvenZriN

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.