Skip to Content

This cache has been archived.

Dr. Zarkov: Hallo sniffkin,

da sich hier scheinbar nichts weiter tut und leider keine weitere Reaktion auf Reviewer-Notes kamen, archiviere ich diesen Cache.

Falls Du diese Cacheidee nicht weiterverfolgen möchtest, denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln. Solltest Du nochmals Interesse an einem Cache hier haben, so musst Du nun leider ein neues Listing dazu anlegen.

Mit freundlichem Gruß

Dr. Zarkov
Volunteer Geocaching.com Reviewer

More
<

FOW XII

A cache by sniffkin Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/13/2010
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


FOW XII
Dies ist der zwölfte Multicache aus der Orientierungswandererserie. Das Cachegelände ist das schöne Gelände um die Schmidtenhöhe und die Ruppertsklamm. Der Cache ist nicht sooo anspruchsvoll bezüglich Länge und Steilheit. Dornen, Brennnesseln, Dickicht, Zecken, Insekten und Wildschweine sind wie immer bei den FOWs vorhanden, können aber mit guter Routenwahl meist umgangen werden. Das Wegenetz ist schliesslich hier sehr dicht. Entsprechendes Schuhwerk und strapazierfähige Kleidung sollten auf jeden Fall sein. Ein Kompass ist immer hilfreich. Eine Klarsichthülle für die Karte (DIN A3) ist immer zu empfehlen. Man benötigt für eine Aufgabe auch einen Zollstock oder ein Bandmass.
Die Kartenbox an der Startkoordinate befindet sich in einem grossen Loch. Bitte entnehmt nur 1 oder 2 Karten. Die Nachfolger wollen auch noch Karten haben. Die Farben und Symbole sind vom IOF (internationaler Orientierungslaufverband) normiert. Orientierungslauf ist eine bei uns fast unbekannte Sportart (www.orientierungslauf.de). In Skandinavien ist das durchaus anders. Auch kann man zum Beispiel in der Schweiz als OL-Weltmeisterin sogar Sportlerin des Jahres werden (2005 und 2007) (www.solv.ch).
Auf der OL-Karte bedeutet weiss relativ offener Wald. Je dunkelgrüner, desto dichter wird die Botanik. Grün schraffiert ist Unterbewuchs. Gelb ist Freifläche: Wiese, Feld, Kahlschlag. T ist ein Hochsitz, V ein Loch. Ein U ist eine flache Mulde, X ein besonderes künstliches Objekt z.B. eine Sitzgruppe, eine Tonne. Schwarze Linien mit Zacken sind Zäune, braune Linien sind Höhenlinien. Häuser, Wege, Strassen kennt Ihr von Wanderkarten. Der olivgrüne Bereich auf der Karte stellt Privat-, Bundeswehrgelände dar. Gewöhnungsbedürftig ist auch der Massstab: 1:10000. Das bedeutet 1 cm auf der Karte sind 100m in der Natur. Mit dieser OL-Karte ist nun eine Strecke von 9 Stationen zu absolvieren. Ihr befindet Euch auf der Karte im Startdreieck. An jeder Stationen müsst Ihr eine Aufgabe lösen, damit Ihr am Ende die Koordinaten des Finals zusammensetzen könnt. Die Koordinaten des Final lauten:
N 50° 20.vwt
E 007° 3u.xyz

Station 1: Das besondere Objekt. Hier ist eine Art rechteckiger Kasten. Gut getarnt. Ich bin häufiger vorbeigekommen, ohne ihn gesehen zu haben. Welchen Umfang hat das rechteckige Objekt? Unter 5m = 2, 5 bis 8m = 4, 8 bis 11m = 7, 11 bis 14m = 3, 14 bis 17m = 5, über 17m = 5. Damit habt Ihr t.

Station 2: Der hohe Grenzstein zwischen der Wiesenecke und der Eiche mit den blauen Punkten. Auf dem Südseite des Steines stehen zwei Zahlen auf weissem Grund. Nimm die erste Zahl und ziehe davon 1 ab. Das ergibt w.

Station 3: Die Ruine. Auf dieser Wiese befindet sich ein einzelner Baum und direkt daneben der Grundriss eines ehemaligen Hauses. Von den Umrissmauern ragen noch schmale Eisenpfeiler nach oben (siehe Foto). Wieviele Eisenpfeiler sind noch zu sehen. Es zählen die langen, die kurzen und die abgeknickten Pfeiler. Schrauben und Muttern zählen nicht. Ihr braucht kein Moos zu beseitigen. Einfach nur den Grundriss abgehen und zählen, was zu sehen ist.

Station 4: Das besondere Objekt. Es ist eine aussergewöhnliche Bank. Sie verlockt zur Rast bei entsprechendem Wetter. Was steht auf dem Schild dazu? Nimm die Zahl der blauen Buchstaben (nicht der blauen Zahlen). Addiere nun die Zahl von Station 3 und von Station 4. Damit ergibt sich y.

Station 5: Das grosse Loch. Was liegt hier drin? Viel Zivilisationsmüll. Man sollte dies so weit im Wald eigentlich nicht mehr erwarten. Mehrfachnennung möglich: Ein weisser Eimer = 1, ein grauer Eimer = 2, eine Tonne = 3, eine blauer Kanister = - 2, ein roter Kanister = -1, ein alter Öltank = 4, ein Reifen = 2. Als Summe kommt eine Zahl grösser oder gleich Null heraus. Ihr könnt vom Rand aus schauen und müsst nicht reinklettern und drin rumwühlen.

Station 6: Das besondere Objekt. Was befindet sich hier? Reste eines grossen Hochsitzes= 1, ein alter Öltank = 5, ein Traktorreifen = 4, eine Feuerstelle = 3, eine Tonne = 2. Addiere nun die Zahl von Station 5 und Station 6, und Du hast x.
12.2.2015: Bei Station 6 gab es Fällarbeiten. Dies war einmal eine Feuerstelle für Soldaten, die nachtaktiv waren. Ist schon einige Jahre her.

Station 7: Die Hütte. Hier hatte man eine gute Aussicht nach Osten. Das ist viele Jahre her. Da waren die Bäume noch kleiner. Im Innern der Hütte wurde auf der Rückwand rechts ein Frauen-name in grossen Buchstaben verewigt. Welcher Buchstabe kommt zweimal vor, und an welcher Stelle befindet er sich im Alphabet. Damit hast Du v.

Station 8: Das besondere Objekt am Böschungswinkel. Was steht hier? Ein grosser Haufen Steine = 6, ein grosser Holzhaufen = 8, ein Dixie =7, ein altes Fahrrad = 9. Dies ergibt u.

Station 9: Wieviele Wannen befinden sich hier? Es zählen alle Wannen, nicht nur die Badewannen. Wenn Ihr Pech habt, lagern hier Schafe. 3 Wannen = 7, 4 Wannen = 9, 5 Wannen = 6, 6 Wannen = 2, 7 Wannen = 3, 8 Wannen = 6, 9 Wannen = 1. Dies ergibt z.

Nun setzt die Koordinate des Final zusammen und sucht ihn.
Die Strecke hat von Parkplatz zu Parkplatz über 8 Km Luftlinie: so 3 Stunden würde ich da schon einplanen.
Das Büchlein im Final stammt noch von den aufgelösten FOW II und VII.
Erstausstattung: Taschenmesser, Schneemann, Gutschein, Turnfestmedaille.
Bitte Rückmeldung, wenn nur noch drei oder weniger Karten in der Startbox vorhanden sind.

Additional Hints (Decrypt)

Hagre qre Fcvgmr iba rgjnf frue Ynatrz

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

109 Logged Visits

Found it 82     Didn't find it 2     Write note 10     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 21 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.