Skip to Content

This cache has been archived.

eigengott: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert.

More
<

Hinters Licht geführt (NC)

Hidden : 02/05/2011
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Wanderung in dunkelster Nacht. Ohne Licht!

Steht ihr auf Sternenhimmel? So richtig viele Sterne ohne Fremdlichteinfluß? Umrahmt von absoluter Stille? Dann seid ihr hier richtig! Diese Wanderung führt euch bei hoffentlich schön dunkler Nacht rund um die abgeschieden gelegene Obernau-Talsperre, fernab störender Einflüsse der Zivilisation. Damit sich Eure Augen auch so richtig ans Dunkel gewöhnen können, ist die gesamte Runde nach der ersten Station ohne Taschenlampen zu gehen! Ihr benötigt lediglich eine UV-Lampe, um die restlichen Stationen zu finden, sonst nichts! Es gilt auch keine Aufgaben zu lösen oder irgendwelche versteckten Hinweise ausfindig zu machen - Ihr könnt Euch völlig auf das Erlebnis stockfinstere Nacht konzentrieren.
Ideal dafür ist eine sternenklare Neumondnacht bei minus 20°C - natürlich darf der Cache auch in wärmeren Nächten angegegangen werden, wenngleich es die ultimative Sicht fast nur bei richtiger Kälte gibt. Auch Vollmondnächte bei schneebedeckter Landschaft haben ihren Reiz. Wenn dann noch die Eisdecke des Sees lautstark reißt..... Wenig sinnvoll ist es, dan Cache bei Dunst, Nebel oder gar Regen anzugehen. Auch die Nächte rund um die Sommersonnenwende, wenn es eigentlich gar nicht so richtig dunkel wird, bieten sich nicht an.

Den richtigen Weg in die Finsternis findet ihr, wenn ihr Euch an den Startkoordinaten mit euren Taschenlampen nach einem Hinweis umschaut. Wenn ihr den beleuchteten Bereich verlassen habt, geht es nur noch mit UV-Licht weiter

Die Verwendung eines Fahrrades (mit Licht) mag wohl der Beschleunigung des Punktgewinns dienlich sein, widerspricht aber ansonsten der Intention dieses Caches. Ich fände es schade, wenn Ihr Euch dadurch das eigentliche Erlebnis entgehen laßt.

Die gesamte Strecke (bis auf vielleicht 50m) führt über asphaltierte Wege entlang des Stausees - es gibt keine sinnvollen Abkürzungen.

Update 23.07.2011:
Die Reflektorstrecke ist entfallen!
Station 1 ist mit "konventionellem" Licht zu finden; bei Station 2 beötigt ihr nur etwas Licht zum Ablesen.

Update 15.09.2012:
Der Start wurde verlegt, er ist aber weiterhin mit Taschenlampe zu finden. Danach benötigt ihr an allen Stationen nur noch UV-Licht.

An Station 2 ist Spezialwissen erforderlich (siehe Hint).

Additional Hints (Decrypt)

Fgneg: avrqevt
Fg. 2: xnaa nygreangvi regnfgrg jreqra.
Fg. 4: Eüpxfrvgr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

157 Logged Visits

Found it 125     Didn't find it 1     Write note 10     Archive 1     Temporarily Disable Listing 7     Enable Listing 6     Publish Listing 1     Update Coordinates 3     Post Reviewer Note 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.