Skip to Content

Traditional Geocache

Hoplake

A cache by rikron Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 2/20/2011
In Sachsen-Anhalt, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Hoplake


Früher war hier ein altes Wiesenwärterhaus und war noch bis etwa in die 70er (??? wer weiß es genau?) hinein als Gasthaus/Kneipe bekannt. Es befindet auf der anderen Elbseite gegenüber von Barby.
Die ursprüngliche Gastwirtin Lüdecke bot ihren Gästen in der Hoplake selbstgebackenes Brot, selbst geschlachtete Wurst, eigen hergestellte Butter sowie das damals berühmte Zerbster Bier. Etwa 1930 dann waren Reses die Wirte, danach bis zum Kriegsende 1945 Känzlers.

Hochbetrieb in der Hoplake war meist zu Pfingsten. Zu dieser Zeit kamen Kanuten und Segler aus Schönebeck, Magdeburg, Dessau usw., welche Zelte aufstellten und die Hoplake in einen Campingplatz mit Lagerfeueridylle verwandelten. Später hatte ein Zerbster Betrieb dort für kurze Zeit ein Ferienlager für Kinder eingerichtet. Die abgelegene Lage, als auch der Standpunkt im Überschwemmungsgebiet der Elbe erwiesen sich jedoch als sehr schwierig, so das dieses Objekt dem Verfall preisgegeben wurde. Die Grundmauer und ein paar Steinstufen zum Gasthaus sind heute noch zu erkennen.
Trotz Hochwasser ist das Wasser aber selbst damals nie höher als bis zu den Stufen gestiegen. Die Einheimischen wurden bei Hochwasser per Boot zur Kneipe und abends wieder an Land gebracht.
u.a. Quelle: www.barby-elbe.de/seiten/chroniken/gaststaetten.htm

Heute ist die Hoplake weiterhin ein beliebtes Ausflugsziel, um sich auf einer Fahrradtour an der Elbe zu erholen. Die Hoplake, so wie sie bei den Einheimischen auch heute noch genannt wird, befindet sich direkt am Elbe-Radweg R2 (Cuxhafen-Prag), der hier durch das Biosphärensreservat "Mittlere Elbe" führt. Weitere Infos: www.elbe-rad-weg.de

Aus Nostalgiegründen hat es sich der ortsansässige Jägerverein zur Aufgabe gemacht die alten Zeiten wieder aufleben zu lassen. Mit Bierwagen und Grill bieten sie an Pfingsten und Männertag in familienfreundlicher Umgebung Ausflüglern einen Rastplatz und Versorgung für das leibliche Wohl. Aber auch an anderen Tagen ist die Hoplake einen Ausflug, vorzugsweise per Rad, wert!



Der Cache befindet sich im Überschwemmungsgebiet. Und da heute dort keine Boote mehr zwischen Kneipe und Steg Richtung Gödnitz/ Lübs/ Gehrden verkehren, ist der Cache nicht bei Hochwasser zu erreichen.

Den Cache bitte immer wieder so verstecken, wie ihr ihn vorgefunden habt!
Scheint im Sommer etwas zugewachsen zu sein, also sind lange Hosen von Vorteil.

Viel Spaß beim Besuchen und Suchen!


Letzte Cachekontrolle am 05.03.2016 --> wieder neue Dose an neuer Stelle ausgelegt! hoffentlich hält die etwas länger...


Additional Hints (Decrypt)

Angheirefgrpx yvaxf ibz rurznyvtra Rvatnat

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

270 Logged Visits

Found it 249     Didn't find it 2     Write note 6     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 3     Update Coordinates 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/15/2017 4:49:35 AM Pacific Daylight Time (11:49 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page