Skip to content

<

Der Hausmeister von Mukran

A cache by lexparka Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/30/2011
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Stellenbezeichnung:

Hausmeister (m/w)

Erforderlicher Bildungsabschluss:

keiner

Erwartete Berufserfahrung:

mindestens 1 Jahr Cacheerfahrung

Erforderliche Sprachkenntnisse:

Deutsch

Jobbeschreibung / Aufgabengebiete:

- Berufsübliche Hausmeistertätigkeiten (z.B.: Instandsetzungsarbeiten, kleinere Reparaturen, Glühbirnenwechsel, Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien, Verantwortung für die Sauberkeit der Anlage und des Hofes, allgemeine Dienste)

- Management und Überwachung der Müll- und Abfallentsorgung

- Bearbeitung des Postein- und -ausgangs

- Bestellung und Verwaltung von Büromaterial

- Verwaltung des Büchereiarchivs

Erwartet wird:

- handwerkliche Ausbildung

- technisches Interesse sowie die Bereitschaft, sich in neue Aufgaben einzuarbeiten

- mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Tätigkeit

- keine Angst vor engen Räumen oder Dunkelheit

Besondere Fähigkeiten:

- Selbstständigkeit und Eigeninitiative

- körperliche Belastbarkeit, Willensstärke und Stressresistenz

- hohes Bereitschaftspotential, an seine Grenzen zu gehen und gegebenenfalls darüber hinaus

- hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Flexibilität

- offenes und freundliches Wesen sowie Teamfähigkeit

- Erfahrung im Klettern wünschenswert

Arbeitsverhältnis:

Kurzanstellung

Befristung des Beschäftigungsverhältnisses:

befristet

Arbeitszeit:

Teilzeit (6-8 Stunden)

Bitte nicht Nachts arbeiten, sonst Kündigung!

Vergütungsart:

einmalige Vergütung in besonderer hochwertiger materieller Form

Reizt Sie diese herausfordernde Aufgabe? Freuen Sie sich auf ein Unternehmen mit flachen Hierarchien, hoher Eigenverantwortung, kurzen Wegen, flexiblen Arbeitszeiten und guten Entwicklungsmöglichkeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Referenznummer GC2PHP2), mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen, die Sie uns bitte online über diese Seite zukommen lassen. MfG (Keine Anmeldung nötig, ist nur Story. Der Cache hält mehrere Teams gleichzeitig aus.)

Timeline (angesetzt für ein 3-4er Team)

  • Phase I: Vorstellungsgespräch (etwa 1 h)

  • Phase II: Probezeit (etwa 2-4 h)

  • Phase III: Festanstellung (etwa 1-2 h)

  • Phase IV: Feierabend (etwa 1 h)

  • Final

Bis auf Hüftgurt, Karabiner und eine 80 cm Bandschlinge zur Absicherung ist keine spezielle Kletterausrüstung notwendig! Für Kletterfreaks sicher auch ohne Sicherung machbar. Das Gesamtpaket ist 5/5.

Nach Feierabend bekommt der Hausmeister noch einen Außentermin aufgedrückt.

Im Urlaub kann der Hausmeister auch nicht entspannen und nimmt lieber einen kleinen harmlosen Urlaubsauftrag in Sassnitz an.

Als die Rügener Außenstelle der Zollbehörde "Finanzkontrolle Schwarzarbeit" davon Wind bekommt, dass der Hausmeister im Urlaub schwarz gearbeitet hat, lässt sie den Hausmeister beobachten. Als dieser dann nichts ahnend einen neuen lukrativen Schwarzgeldauftrag annimmt, ist die Kacke natürlich am dampfen...

Da Schwarzarbeit nach der Aktion mit dem penetranten Beamten Rüdiger gerade keine Option für den Hausmeister ist, entscheidet er sich für einen nächtlichen Routinejob in Prora, um sich mit Nachtzuschlag noch etwas nebenbei zu verdienen, ein bisschen kontrollieren und hier und dort nach dem Rechten sehen sollte nicht sehr stressig und zu schaffen sein, reine Routine eben...

Doch irgendwie wächst ihm die Arbeit über den Kopf und der gestresste Hausmeister hat die geniale Idee, sich einen Praktikanten zuzulegen, doch das ist eine fatale verhängnisvolle Fehlentscheidung ...

Da die Zollbehörde "Finanzkontrolle Schwarzarbeit" nicht locker lässt und dem Hausmeister seit Monaten immer noch auf die Finger schaut, versucht er ein Druckmittel in die Hand zu bekommen und betreibt deshalb schlüprige Recherche im Binzer Erotikmilieu...

Nach seinem Ausflug ins Binzer Erotikmilieu bekommt der Hausmeister Fanpost in Form eines süßen Herzchenbriefes. Darin findet sich unter anderem eine mysteriöse Telefonnummer, die der Hausmeister einfach mal anruft...

Doch dieser mysteriöse Anruf, von dem er sich so viel versprochen hatte, verlief alles andere als positiv und nun liegt er geknebelt, gefesselt und entführt im Kofferraum irgendeines Wagens ...

Während der Bewusstlosigkeit infolge eines Schlages auf den Hinterkopf hat der Hausmeister einen merkwürdigen Traum, der ein paar längst vergessene und verdrängte Kindheitserinnerungen in ihm hochspült und so erlebt er noch einmal ein kleines Abenteuer in seinem Heimatort ...


Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.